Olivenölpreise

Januar 21, 2022

Steiler Anstieg der Produktionskosten in Italien

Erzeugerverbände warnen davor, dass die Produktionskosten im Jahr 12 um 2022 Prozent steigen könnten, angeheizt durch steigende Energiepreise und Rohstoffkosten.

Januar 17, 2022

Nach großen Gewinnen beginnen die spanischen Olivenölpreise das Jahr stabil

Der wachsende Verbrauch außerhalb des Mittelmeerbeckens in Verbindung mit einer starken Ernte 2021 in Spanien und schwächeren Ernten anderswo ließen die Preise um 3.00 € pro Liter steigen.

Dezember 29, 2021

Italien setzt europäisches Gesetz um, das den Verkauf von EVOO unter Kosten verbietet

Ein hochrangiger Beamter von Assitol sagte, das Gesetz sei erforderlich, um kleine Produzenten und Züchter vor nicht nachhaltigen Geschäftspraktiken zu schützen.

Werbung

Dezember 22, 2021

Mitbegründer von Boundary Bend: Qualität und Investitionen sind der Schlüssel zur Zukunft von Olivenöl

Rob McGavin sagte, die Branche müsse zusammenarbeiten, um langfristig erfolgreich zu sein, von technologiebasierten Lösungen bis hin zur Betonung der gesundheitlichen Vorteile von nativem Olivenöl extra.

Dezember 16, 2021

Ernte entfaltet sich mit gemischten Ergebnissen in Griechenland

In den meisten Anbauregionen des Landes wird ein bescheidener Ertrag erwartet, wobei viele Produzenten auf Qualität setzen.

November 16, 2021

Höhere Preise für Rückgang der spanischen Exporte verantwortlich gemacht

Vierzehn Monate stetig steigender Olivenölpreise sind für viele Produzenten ein Segen, während Exporteure auf Widerstand stoßen.

Werbung

August 2, 2021

Bericht: Nur ein Drittel der Italiener Olive Oil Produktoren sind wettbewerbsfähig

Ein Bericht des Instituts für Dienstleistungen für den Agrar- und Lebensmittelmarkt befasste sich mit Italiens wachsendem Handelsdefizit bei Olivenöl, wobei die Produktion im letzten halben Jahrzehnt stagnierte, während Importe und Konsum anstiegen.

Juli 29, 2021

Lkw-Knappheit, Lohnerhöhungen treffen den US-Olivenölmarkt

Ein starker Anstieg der Löhne der Lkw-Fahrer hat zu einem Anstieg der Olivenölpreise geführt.

Juli 20, 2021

Es wird erwartet, dass die Speiseölpreise weiter steigen, der Olivenölgehalt bleibt stabil

Schlechte Ernteaussichten für große Speiseölpflanzen gepaart mit einer stetigen Nachfrage bedeuten, dass die Preise wahrscheinlich bis 2022 steigen werden, sagen Analysten.

Kann. 25, 2021

Die Preise für Pflanzenöl steigen, während die Preise für Olivenöl konstant bleiben

Die Preise für Raps-, Sojabohnen- und Palmöl stiegen im ersten Halbjahr aufgrund der starken weltweiten Nachfrage und des prekären Angebots.

Kann. 24, 2021

Globale Olive Oil Produktion wird ein Vierjahreshoch erreichen, USDA-Schätzungen

Eine steigende Produktion in Verbindung mit steigenden Pflanzenölpreisen dürfte ebenfalls zu Rekordexporten und Olivenölverbrauch führen.

Kann. 11, 2021

Die Verkäufe von Olivenöl in Spanien steigen weiter an

Die jüngsten Zahlen bestätigen einen wachsenden Trend auf den nationalen und internationalen Märkten.

Kann. 6, 2021

Niedrigere Renditen in Tunesien drücken die Preise nach oben

Das Wachstum der Exporte von verpacktem Olivenöl hat zu einem Anstieg der Stückpreise beigetragen.

Werbung

August 27, 2020

Die Kaufangebote für Olivenöl der italienischen Landwirtschaftsagentur sind zu niedrig, argumentieren die Landwirte

Die Agentur für Zahlungen in der Landwirtschaft hat ihre Ausschreibung in Höhe von 8 Mio. EUR vergeben. Skeptische Landwirte stellen die Kriterien für die Entscheidung in Frage und haben festgestellt, dass der endgültige Betrag von 2.28 € zu niedrig ist.

August 21, 2020

Spaniens Landwirte begrüßen niedrige Ernteprognosen

Ein Beamter einer der wichtigsten spanischen Landwirtschaftsgewerkschaften argumentiert, dass ein stetig steigender weltweiter Verbrauch in Verbindung mit einem Produktionsrückgang zu einer höheren Nachfrage nach spanischem Olivenöl führen und die Preise steigen lassen könnte.

Juli 20, 2020

EU erlaubt den Mitgliedstaaten, die Olivenölversorgung zu regulieren

Die Entscheidung wurde getroffen, als die drei wichtigsten für die Gesetzgebung im Handelsblock zuständigen Institutionen eine Ausweitung der Gemeinsamen Agrarpolitik vereinbarten. Spaniens größte landwirtschaftliche Genossenschaft hat den Umzug begrüßt.

Juli 6, 2020

Während Covid-Fälle in Spanien fallen, steigen die Pläne, gegen die Rampe zu protestieren

Olivenbauern und Ölproduzenten nehmen ihre öffentlichen Kampagnen wieder auf und fordern mehr Unterstützung für einen Sektor in Aufruhr.

Jun. 29, 2020

In Argentinien geht die Produktion erneut zurück

Während einige Erzeuger 2020 einfach in ein Jahr außerhalb des Jahres eintraten, hatten andere Probleme, Arbeiter für die Ernte ihrer Oliven zu finden. Niedrige globale Olivenölpreise haben auch die Produktion für alle in der Branche weniger rentabel gemacht.

Jun. 25, 2020

Rückgang der Exporte tragen zu Problemen für die Produzenten in Apulien bei

Die Exporte sind rückläufig und die Lagerräume in Apulien sind voll, während Landwirte und lokale Politiker dringend Unterstützung fordern.

Jun. 24, 2020

Spanien setzt auf Bioraffinerien, um neue Einnahmen für Kleinproduzenten zu erzielen

Olive oil proHersteller und Forscher arbeiten daran, Bioraffinerien zu ländlichen Produzenten in Andalusien zu bringen. Ziel ist es, den Umsatz zu ergänzen und gleichzeitig die Mühlen nachhaltiger zu machen.

Jun. 19, 2020

Die EU-Olivenölvorräte fallen um geschätzte 23 Prozent

Der Rückgang um 23 Prozent ist eine gute Nachricht für die Erzeuger, von denen viele im vergangenen Jahr unter niedrigen Olivenölpreisen gelitten haben, die teilweise auf die hohen Lagerbestände zurückzuführen sind.

Artikel lesen ...
Werbung