Olivenölpreise / Seite 4

Werbung

Februar 12, 2020

Spaniens Olivenölsektor fordert mehr Proteste

Fünf der wichtigsten landwirtschaftlichen Organisationen des Landes planen, Stadtplätze in der Provinz Jaén zu besetzen, um höhere Preise für Olivenöl und mehr Unterstützung für traditionelle Hainen zu fordern.

Februar 12, 2020

Italienische Produzenten haben einen Mangel an EU-Mitteln

Italienische Landwirte gaben an, die jüngsten Finanzierungsrunden richteten sich hauptsächlich an ihre Wettbewerber in Spanien, Griechenland und Portugal.

Februar 3, 2020

Die Probleme mit dem tunesischen Olivenöl bleiben bestehen, da die Beamten hoffen, eine Ecke zu drehen

Bürokratische und technologische Hürden, sinkende Olivenölpreise und politische Schwierigkeiten können ehrgeizige Pläne zum Ausbau des tunesischen Olivenölsektors behindern.

November 14, 2019

Europäische Kommission kündigt Lagerbeihilfe an

Die Lagerhaltungsbeihilferegelung zielt darauf ab, das derzeitige Ungleichgewicht auf dem EU-Olivenölmarkt zu stabilisieren.

Oktober 15, 2019

Europäische Kommission wird Selbstspeicherung zulassen

Die Ankündigung kommt daher, dass die niedrigen Preise den Olivenbauern und Ölproduzenten weiterhin Schwierigkeiten bereiten.

Oktober 10, 2019

Zehntausende protestieren in Madrid gegen Olivenölpreise

Protestierende forderten die spanische Regierung und die Europäische Union auf, die Regulierung der Industrie zu ändern, den Produzenten zu helfen, mit niedrigen Preisen umzugehen und spanisches Olivenöl vor US-Zöllen zu schützen.

Oktober 10, 2019

Spanien reagiert auf US-amerikanischen Olivenölzoll

Die Ankündigung der US-Tarife kommt, als Demonstranten nach Madrid reisen, um Maßnahmen gegen niedrige Olivenölpreise zu fordern. Regierungsbeamte befürchten, dass Andalusien, eine der ärmsten Regionen Spaniens, von den Zöllen am härtesten getroffen wird.

August 29, 2019

EU-Agrarkommissar verspricht Unterstützung für den spanischen Olivensektor

Phil Hogan hat zugesagt, einzugreifen, um die Interessen der spanischen Olivenölproduzenten zu schützen, falls die Preise nicht wieder steigen. Unterschiedliche Produktionsprognosen und Handelsunsicherheiten machen es unklar, ob dies passieren wird.

August 7, 2019

Die Preise für Olivenöl werden in Israel steigen, da die Importquoten abnehmen

Vor den jüdischen Feiertagen dürften die Olivenölpreise steigen. Zollbefreiungen für importiertes Öl werden voraussichtlich Anfang Oktober auslaufen.

Juli 17, 2019

Brüssel wird mit spanischen Genossenschaften bei der Selbstregulierung zusammenarbeiten

Das spanische Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung erklärte, die Europäische Kommission habe sich bereit erklärt, mit Olivenölgenossenschaften zusammenzuarbeiten, um Selbstregulierungsmaßnahmen anzuwenden.

Juli 15, 2019

Spanien sieht in fast einem Jahrzehnt den größten Anstieg des Olivenölverbrauchs

Der Olivenölverbrauch in Spanien stieg um mehr als drei Prozent, der größte Anstieg seit 2011. Sinkende Preise und eine bessere Aufklärung über die gesundheitlichen Vorteile von zusätzlichem Olivenöl sind auf den Anstieg zurückzuführen.

Jun. 18, 2019

Kundgebungen zum Protest gegen Olivenölpreise in Sevilla geplant

Zwei landwirtschaftliche Interessengruppen haben Olivenölproduzenten, Olivenbauern und die breite Öffentlichkeit aufgerufen, gegen die niedrigen Olivenölpreise in der andalusischen Hauptstadt zu protestieren.

Jun. 17, 2019

Spanien strebt Selbstregulierung für den Olivenölsektor an

Das spanische Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung hat die Europäische Union gefragt, ob sich der Olivenölsektor selbst regulieren kann. Die Befürworter hoffen, dass die Maßnahme die Olivenölpreise stabilisiert.

Jun. 6, 2019

Tausende protestieren gegen Olivenölpreise in Jaén

Dutzende von Bereitschaftspolizisten wurden eingesetzt, um zu verhindern, dass Demonstranten das Gebäude der Stadtregierung betreten. Die Landwirte sind wütend, dass die Olivenölpreise weiter sinken.

Jun. 4, 2019

Die Europäische Kommission überwacht die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse

Die EU-Mitgliedstaaten müssen der Kommission regelmäßig Produktpreise übermitteln. Die Preise werden einmal wöchentlich für Olivenöl und einmal monatlich für Bio-Olivenöl und Tafeloliven verschickt.

Kann. 29, 2019

Kein Konsens über die diesjährige Produktion in Griechenland

Schätzungen der diesjährigen Olivenölproduktion durch wichtige Interessengruppen bieten kontrastierende Bilder der Mengen an zusätzlichem Olivenöl, die möglicherweise für diese Saison auf dem griechischen Markt erhältlich sind.

April 18, 2019

Brüssel überwacht Olivenölpreise

Laut einem EU-Kommissar zeigen die Olivenanbauländer trotz der relativen Stabilität des Marktes gemischte Signale in Bezug auf Preise und Produktion.

März 20, 2019

Spanische Beamte sind entschlossen, Preissenkungen zu untersuchen

Trotz der schlechten Ernten im größten Teil des Mittelmeerbeckens und einer guten Ernte in Spanien sinken die Olivenölpreise weiter. Die Produzenten und ihre Verbündeten fordern eine Untersuchung.

Mehr
Werbung