Produktion

Januar 26, 2022

In Sciacca, Sizilien, findet Bonolio die perfekte Mischung

Bonolio arbeitet mit mehr als fünfhundert Kleinbauern zusammen, die Sorten anbauen, die typisch für langjährige sizilianische Traditionen sind.

Januar 25, 2022

Spanien erwartet, im laufenden Erntejahr 1.25 Mio. Tonnen Olivenöl zu produzieren

Spaniens prognostizierter Ertrag würde etwa 42 Prozent des globalen betragen olive oil proProduktion.

Januar 25, 2022

Produzenten drücken Alarm in den neuesten Nachrichten aus Olive Oil Times Umfrage

Hersteller sagen, dass sie aufgrund der Auswirkungen einer globalen Pandemie, des Klimawandels, höherer Produktionskosten, Marktinstabilität und eines anhaltenden Mangels an Verständnis der Verbraucher für ihre Produkte mit ständig wachsenden Schwierigkeiten konfrontiert sind.

Werbung

Januar 21, 2022

Steiler Anstieg der Produktionskosten in Italien

Erzeugerverbände warnen davor, dass die Produktionskosten im Jahr 12 um 2022 Prozent steigen könnten, angeheizt durch steigende Energiepreise und Rohstoffkosten.

Januar 19, 2022

Olive Council: Die Produktion dürfte sich im Erntejahr 2021/22 erholen

Olive oil proDie Produktion ging 2020/21 zusammen mit dem Verbrauch um knapp acht Prozent zurück. Beide werden sich voraussichtlich im laufenden Erntejahr erholen.

Januar 10, 2022

Schädlingspest wilde Oliven auf der kroatischen Insel, da die Produzenten standhaft bleiben

Der Olivenbohrer, Fliege und Motte haben Olivenbäume auf der Insel Pag beschädigt. Die Hersteller bestehen darauf, dass sie es immer noch schaffen werden, preisgekrönte Öle herzustellen.

Werbung

Dezember 10, 2021

Ernte in Frankreich mit unterschiedlichen Erwartungen im Gange

Herausforderungen durch Frühjahrsfrost und Sommerdürre haben zu einer unsicheren Ernteprognose mit Produktionsprognosen von 3,000 bis 5,000 Tonnen geführt.

Dezember 9, 2021

Centonze, ein zukunftsorientierter Bauernhof mit Wurzeln in der Geschichte Siziliens

Im Belice-Tal im Westen Siziliens produziert Centonze preisgekröntes natives Olivenöl extra, feiert das Land und die Geschichte und konzentriert sich gleichzeitig auf Nachhaltigkeit und Innovation.

Dezember 7, 2021

In Victoria feiert das Taralinga Estate Tradition und setzt auf Innovation

Salvatore Tarascio begann 2015 mit dem Olivenanbau in Australien, 85 Jahre nachdem sein Großvater sie zum ersten Mal in Sizilien angebaut hatte. Heute ist er einer der Top-Produzenten des Landes.

Dezember 7, 2021

Hersteller auf Kreta setzen auf DNA-Analyse, um Mehrwert zu schaffen

Lokale Produzenten haben sich mit Wissenschaftlern in Chania, Kreta, zusammengetan, um die DNA-Identität von Olivenöl vom Feld in die Flasche zu identifizieren, zu analysieren und zu übertragen, um Authentizität und Rückverfolgbarkeit für ihre lokalen Produkte zu erreichen.

Dezember 6, 2021

Globale Olive Oil ProProduktion wird bis 4.4 2050 Millionen Tonnen erreichen, Expertenprojekte

In dreißig Jahren werden die Zahl der intensiven Haine den traditionellen Farmen übersteigen, und die Zahl der Olivenöl produzierenden Länder wird auf 80 ansteigen, sagt Juan Vilar.

Dezember 6, 2021

Klimaextreme, Konflikt erschweren Ernte in Palästina

Kämpfe im Westjordanland lähmen die Ernte, während der Klimawandel für niedrigere Erträge im Gazastreifen verantwortlich gemacht wird.

Dezember 6, 2021

Studie: Traditionelle Olivenhaine absorbieren mehr Kohlenstoff als intensive Olivenhaine

Eine Studie der Universität Jaén zeigt, dass traditionelle Olivenhaine den Klimawandel direkt bekämpfen und weitaus weniger Umweltschäden verursachen als intensive Anbaumethoden.

Werbung

November 1, 2021

Dalmatinische Paare teilen sich eine preisgekrönte Oblica mit The World

Vor acht Jahren gründeten Martina Radovčić und Marko Murtić ihren Olivenhain. Beginnend mit einem Schwerpunkt auf lokalen Sorten hofft das Paar, der Welt einen Vorgeschmack auf Dalmatien zu zeigen.

Oktober 27, 2021

Leitfaden für Nachhaltigkeit und Innovation Dieser preisgekrönte Hersteller in Apulien

Vom Ausprobieren neuer Produktionsmethoden bis hin zur Umwandlung von Abfällen in erneuerbare Energie haben die Produzenten hinter Frantoio Muraglia eine erfolgreiche Kombination gefunden.

Oktober 27, 2021

Landwirte in Apulien kämpfen mit Dürre und hohen Kosten zu Beginn der Ernte

Steile Preiserhöhungen für Energie und Brennstoffe verursachen für die Erzeuger noch nie dagewesene Kosten. Landwirtschaftsverbände warnen unterdessen davor, dass die durch Dürre verursachten Schäden schlimmer sind als bisher prognostiziert.

Oktober 27, 2021

Hitze und Dürre behindern Olivenernte in Marokko

Die Olivenproduktion könnte gegenüber früheren Prognosen um 30 Prozent sinken. Experten erwarten, dass das Land immer heißer und trockener wird.

Oktober 26, 2021

Olive Oil Producers in Chile hageln einen Rekordertrag

Chile produzierte im Erntejahr 25,500/2020 21 Tonnen Olivenöl. Doch trotz der Rekordernte gingen die Exporte deutlich zurück.

Oktober 21, 2021

In der Toskana bewältigen Landwirte die klimatischen Herausforderungen und streben nach höchster Qualität

Nach der hervorragenden Ernte des letzten Jahres bereiten sich die toskanischen Erzeuger auf eine leichtere vor. Ein heißer und trockener Sommer ist mitverantwortlich.

Oktober 20, 2021

Europäische Olivenölexporte dürften sich bei steigenden Kosten erholen

Die jüngsten kurzfristigen Projektionen zeigen ein begrenztes Exportwachstum und eine stabile Produktion. Während die Olivenölpreise im letzten Jahr stiegen, stiegen auch die Produktionskosten.

Oktober 20, 2021

Japans Olivenernte beginnt inmitten der Taifun-Saison

Die Hersteller in Japan erwarten, dass die diesjährige Ausbeute auf dem Niveau des Vorjahres liegt. Die Taifunsaison hat jedoch im ganzen Land zu unterschiedlichen Ergebnissen geführt.

Artikel lesen ...
Werbung