Produktion / Seite 10

April 22, 2020

Australien bietet Züchtern Unterstützung bei der Verwaltung von Personalbeschränkungen

Neue Ressourcen und Gesetze können australischen Erzeugern helfen, die Herausforderungen bei der Verwaltung ihrer Belegschaft während der Covid-19-Krise zu bewältigen.

April 21, 2020

Dürre, Arbeitskräftemangel und Roaming Boars: Herausforderungen für Italiens Landwirte

Tausende Kleinbauern haben mit saisonalem Arbeitskräftemangel, einem Mangel an Ersatzteilen für ihre Maschinen, schwerer Dürre und Wildschweinen zu kämpfen, die durch unbearbeitete Felder streifen. Die italienische Landwirtschaft steht inmitten der Covid-19-Pandemie vor Herausforderungen aus allen Richtungen.

April 21, 2020

Die italienische Produktion im Jahr 2019 übertrifft die ursprünglichen Schätzungen

Die italienische Olivenölproduktion erreichte 365,000 Tonnen, eine Steigerung von 110 Prozent gegenüber 2018 und 25,000 Tonnen mehr als ursprünglich angenommen. Verbrauch, Importe und Exporte nahmen ebenfalls zu.

April 17, 2020

Eine neue Strategie gegen eine gefürchtete Pest in Italien

Die Samurai-Wespe wird eingesetzt, um den braunen, marmorierten Gestank einzudämmen, der die Produktivität der italienischen Landwirtschaft zerstört hat.

April 8, 2020

Die Olivenernte in Südafrika verläuft weitgehend ungehindert

Südafrika ist gesperrt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, aber mit den erforderlichen Genehmigungen ernten die EVOO-Produzenten weiter.

April 6, 2020

Die Olivenernte in Argentinien beginnt inmitten der Sperrung von Covid-19

Während sich das Coronavirus in Argentinien ausbreitet, sind Olivenbauern und Ölproduzenten sowohl während als auch nach der Ernte mit Komplikationen konfrontiert. Kleine Produzenten dürften am stärksten betroffen sein.

April 6, 2020

Chilenische Produzenten arbeiten daran, Erntestörungen angesichts von Covid-19 zu verhindern

Die chilenischen Olivenölproduzenten bereiten sich auf eine frühe Ernte mit einem Minimum an Arbeitern während des vorhergesagten Höhepunkts von Covid-19 im Land vor.

April 1, 2020

Zu Beginn der Ernte in Rio Grande Do Sul verzeichnet Brasilien erste Exporte

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich die Olivenölproduktion in Südbrasilien vom Traum eines Mannes zu einer kleinen, aber boomenden Industrie entwickelt. Mit Beginn der Ernte 2020 bereiten sich die Produzenten in Rio Grande do Sul auf ein weiteres wegweisendes Jahr vor.

April 1, 2020

Europäische Bank finanziert Olivenöl-Expansion in Marokko

Mehr als 5.5 Millionen US-Dollar werden zum Bau einer Olivenölmühle in der Region Fez-Meknes beitragen. Die EBWE arbeitet eng mit der FAO und anderen Institutionen zusammen, um marokkanische Agrarprodukte zu fördern.

März 31, 2020

Europas Angebot an Obst und Gemüse durch Covid-19-Beschränkungen behindert

Reisebeschränkungen halten Landarbeiter von ihren saisonalen Jobs ab und lassen die Ernte während des Coronavirus-Notfalls nicht geerntet.

März 31, 2020

Coronavirus wirkt sich auf australische Erzeuger aus, wenn sich die Ernte nähert

Während ein Großteil der Welt inmitten der Covid-19-Pandemie zum Stillstand kommt, bereiten sich die Olivenbauern in Australien auf die Ernte vor.

März 27, 2020

Italienische gU- und ggA-Olivenöle extra vergine gewinnen an Wert

Laut einem neuen Bericht nehmen der Wert und das Volumen von Virgen-Extra-Olivenölen mit geografischen Angaben in ganz Italien zu. Apulien und die Toskana sind führend.

März 10, 2020

Einheimische andalusische Olivensorten könnten bis 2100 ausgelöscht werden, warnen Forscher

Es wird erwartet, dass sechs von sieben untersuchten Sorten weniger Land für ihren Anbau haben. Picual ist die Ausnahme.

März 6, 2020

In Minas Gerais gehen Produktion und Tourismus Hand in Hand

Unter den Obst- und Kaffeeplantagen von Minas Gerais haben Olivenbäume Wurzeln geschlagen. Trotz des unkonventionellen Klimas in der Region schaffen lokale Produzenten in Brasilien eine neue Art von Olivenölkultur.

Februar 28, 2020

EU-Ausschreibungen für die private Lagerung abgeschlossen

Mit der vierten und letzten Ausschreibung für private Lagerbeihilfen gelang es, mehr Bestände vom europäischen Olivenölmarkt zurückzuhalten, um den Preisdruck zu verringern.

Februar 27, 2020

Coronavirus-Epidemie trifft Italiens Agrarsektor

Die steigende Zahl von Coronavirus-Infektionen in Norditalien hat sich auf alle Bereiche des Agrarsektors des Landes ausgewirkt, von der Ernte über die Produktion bis hin zum Tourismus und Export.

Februar 26, 2020

Kroatien möchte, dass sich seine Olivenbauern organisieren

Der Landwirtschaftsminister sagte, Genossenschaften würden dem Sektor helfen, indem sie den Produzenten erlauben, von finanzieller Unterstützung und anderen Maßnahmen zu profitieren.

Februar 26, 2020

Drohnen helfen Olivenbauern, Behandlungen gezielt zu behandeln und die Rentabilität zu steigern

Mit Drohnen, Multispektralkameras und Fernsensoren können Olivenbauern genaue Nährstoffvorhersagen treffen, pflanzengesundheitliche Behandlungen gezielt durchführen und Düngemittel und Bewässerung genauer anwenden.

Mehr

Werbung