Geschützte Ursprungsbezeichnung / Seite 4

Dezember 16, 2014

Ein Plan für den Relaunch von Umbrian EVOO

Während eines Treffens, an dem Interessenträger teilnahmen, stellten die umbrischen Beamten ein Projekt zur Ausweitung der Bemühungen zur Förderung des lokalen Olivenöls vor.

November 12, 2014

Sizilien bereit für die ggA-Zertifizierung

Es bleiben nur wenige Schritte, bis das sizilianische Virgen-Extra-Olivenöl eine eigene Zertifizierung für den geschützten Ursprung erhält.

Januar 20, 2014

Internationaler Tag der italienischen Küche feiert Spaghetti al Pomodoro

Chefkoch Cesare Casella begrüßte Gastronomen, Fachleute der Lebensmittelindustrie und Journalisten zum Internationalen Tag der italienischen Küche.

Jun. 1, 2013

Was unterscheidet ein DOP-Olivenöl?

Was bedeutet es, wenn ein Olivenöl ein Etikett mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung trägt?

Kann. 20, 2013

Sizilianisches Olivenöl wird nach ggA zertifiziert

Regionale Produzenten, Mühlen, Veredler und Abfüller unterstützen gemeinsam einen Antrag zum Schutz des sizilianischen Olivenöls.

April 4, 2013

Der Kampf um Kalamata gU

Während die Oliven der Sorte Kalamata weithin bekannt sind, ist die gU, die sie führen, ein Grund für Streit unter den Erzeugern in Griechenland.

Januar 24, 2013

Einwände gegen die Änderung der gU Kalamata erhoben

Die Änderung der gU „Kalamata“ wird kein reibungsloser Prozess sein - es wurden Einwände erhoben, und es wird mehr Zeit benötigt, um die Dinge zu regeln.

Dezember 17, 2012

Neues EU-Gesetz über den Ursprung landwirtschaftlicher Produkte

Die genaue Versorgung mit Olivenöl kann durch fortschrittliche wissenschaftliche Methoden gewährleistet werden und ist nun die Grundlage für ein wichtiges Marketinginstrument.

Dezember 4, 2012

Zwei spanische Olivenölregionen erhalten Schutz in China

Ein Abkommen zwischen China und der EU schützt spanische Olivenöle, die unter den Namen Sierra Mágina und Priego de Córdoba hergestellt werden, vor Nachahmungen.

November 27, 2012

Zwei weitere spanische Olivenöle extra vergine kurz vor dem Status der gU

Navarra und Lucena stehen kurz vor der Erlangung des Herkunftsbezeichnungsstatus in Europa.

Oktober 14, 2012

Fordert Europa auf, das Olivenöl im Allgemeinen zu fördern

Die Notwendigkeit einer allgemeineren Werbung für Olivenöl war eines der Themen, die in der Gruppe der Europäischen Kommission für Oliven und Olivenöl erörtert wurden.

Oktober 6, 2012

Zwei weitere griechische Regionen beantragen gU für Olivenöl

Ein „Protected Designation of Origin“ -Label signalisiert die nachgewiesene Qualität von nativem Olivenöl extra und ist ein Preis, den viele Öl produzierende Regionen Griechenlands verfolgen.

Jun. 25, 2012

Die vulkanischen Olivenöle von Campo de Calatrava

In der spanischen Region Campo de Calatrava gelang es nicht einmal im Laufe der Zeit, die meisten Anzeichen und Symptome nach und nach zu verschleiern, Anhaltspunkte für eine unruhige Geschichte auszulöschen.

Juli 5, 2011

Arbeiten Ursprungsbezeichnungen für italienisches Olivenöl?

Helfen die Ursprungsbezeichnungen den italienischen Olivenölproduzenten? Der italienische Olivenölrat hat versucht, durch einen Bericht über die gU-Kette für italienisches Olivenöl Antworten zu geben.

Jun. 23, 2011

Andalusien verspricht 40 Mio. EUR für Erzeuger und schließt weitere Ursprungsbezeichnungen aus

Die andalusische Regionalregierung hat 40 Millionen Euro für kurzfristige Kredite bereitgestellt, damit die Olivenölproduzenten nicht mit Verlust verkaufen.

Kann. 19, 2011

Aguilera: Nutzen Sie den Ursprung, um die Verbraucher zu informieren und die Preise zu erhöhen

Die Regionalregierung sagt, dass eine Differenzierung über Ursprungsbezeichnungen den Verbrauchern helfen würde, fundierte Entscheidungen im Supermarkt zu treffen.

Kann. 5, 2011

Carme Ruscalleda kann es sich nicht vorstellen, ohne Olivenöl zu kochen

Carme Ruscalleda, die einzige Köchin der Welt, die sechs Michelin-Sterne erhielt, stand diese Woche im Rampenlicht für ihre Werbung für virgen extra Olivenöl.

März 8, 2011

Die größte Farm in Frankreich? Nimm die U-Bahn

Der diesjährige Salon International de l'Agriculture in Paris feierte die Aufnahme der französischen Küche in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.

Mehr

Werbung