Nachhaltigkeit

Oktober 6, 2021

Studie: 9.7 Milliarden Tonnen Treibhausgasemissionen stammen jedes Jahr aus der Fleischproduktion

Mehr als die Hälfte der Treibhausgasemissionen stammen aus dem Anbau von Nahrungsmitteln für Nutztiere und den Tieren selbst. Die Pflanzenproduktion für den menschlichen Verzehr verursacht weitaus weniger Emissionen.

Oktober 5, 2021

Vor dem Klimagipfel diskutieren afrikanische Staats- und Regierungschefs über das Schicksal des Kontinents

Die Afrika-Klimawoche hob die Rolle der Landwirtschaft bei der sich verschlimmernden Wüstenbildung und den Klimakrisen des Kontinents und ihre Rolle bei der möglichen Erholung hervor.

Oktober 1, 2021

Welt scheitert an Emissionsreduktionen, die im Pariser Abkommen zugesagt wurden

Vor fünf Jahren haben Delegationen aus 191 Ländern in Paris zugesagt, die Emissionen um 45 Prozent zu reduzieren, aber die Situation hat sich nur verschlimmert.

Werbung

September 30, 2021

Europas Farm-to-Fork-Strategie rückt dem Gesetz näher

Die Landwirtschafts- und Umweltausschüsse des Europäischen Parlaments stimmten im Oktober für eine vollständige Abstimmung über die Strategie vom Bauernhof auf den Tisch.

September 27, 2021

Die wachsende Landwirtschaft und der Klimawandel gefährden die endemischen Arten der Welt

Eine Naturschutzgruppe hat gewarnt, dass ein Drittel der Arten auf ihrer „Überlebens-Beobachtungsliste“ jetzt stark vom Aussterben bedroht sind.

September 27, 2021

USA und Europa geben Pläne zur drastischen Reduzierung der Methanemissionen bekannt

Die transatlantischen Partner haben angekündigt, die Methanemissionen um 30 Prozent zu senken, um die Verpflichtungen aus dem Pariser Abkommen zu erfüllen.

September 14, 2021

Das vorgeschlagene Label würde es Verbrauchern ermöglichen, die Nachhaltigkeit von Lebensmitteln zu vergleichen

Forscher in Frankreich sagen, dass das Label den ökologischen Fußabdruck von Lebensmitteln auf der Grundlage ihrer Anbaumethoden, der Auswirkungen auf die biologische Vielfalt und der Auswirkungen auf den Klimawandel bewerten würde.

September 14, 2021

Intensive Olivenfarmen tragen zur Wüstenbildung in Spanien bei, warnen Experten

Forscher warnen davor, dass ein Fünftel Spaniens von Wüstenbildung bedroht ist. Schuld daran sind vor allem schlechte Agrar- und Landnutzungspraktiken gepaart mit historischer Misswirtschaft.

September 8, 2021

Selbst während einer Pandemie stiegen die Treibhausgasemissionen im Jahr 2020 auf Rekordhöhen

Ein Bericht der American Meteorological Society ergab, dass die Kohlendioxidkonzentrationen die höchsten seit mindestens 800,000 Jahren waren.

August 17, 2021

Europa kündigt Plan an, bis 3 2030 Milliarden Bäume zu pflanzen

Die EU hofft, Landwirte davon zu überzeugen, eine der treibenden Kräfte bei den Bemühungen zu sein, die neuen Bäume zu pflanzen.

August 16, 2021

Lernen Sie den Hersteller des meistprämierten Nativen Olivenöls Extra der Türkei kennen

Bahar Alan begann als Hobby mit der Produktion von Olivenöl, widmet sich aber seitdem dem Anbau lokaler Sorten, um hochwertiges Bio-Olivenöl herzustellen.

August 13, 2021

Studie: Asphalt aus Oliventrester widerstandsfähiger gegen Witterungseinflüsse

Die Zugabe von Oliventrester zum Asphaltbinder machte das resultierende Pflastermaterial widerstandsfähiger gegen Rissbildung und ist eine umweltfreundliche Möglichkeit, das Abfallprodukt zu recyceln.

August 12, 2021

Eine Klimakatastrophe ist bereits im Gange, warnt der Bericht der Vereinten Nationen

Die Erwärmung der Durchschnittstemperaturen hat bereits zu irreversiblen Veränderungen des Erdklimas geführt. Das Mittelmeerbecken gehört zu den am stärksten betroffenen Gebieten.

Jun. 15, 2021

Klimawandel ganz oben auf der Agenda, als sich die Staats- und Regierungschefs der Welt in Cornwall zur G7 trafen

Staatsoberhäupter der sieben reichsten liberalen Demokratien der Welt und ihre Gäste versprachen nach ihrem Treffen in England, die CO--Emissionen weiter zu reduzieren und Nachhaltigkeit zu fördern.

Jun. 10, 2021

Europäische Kommission erwägt Einsatz von Gen-Editing in der Landwirtschaft

Die Kommission wird mit den Mitgliedstaaten und anderen Interessengruppen diskutieren, wie die Gen-Editing-Technologie die Zukunft einer nachhaltigen Landwirtschaft beeinflussen könnte.

Kann. 25, 2021

Bei Rastrello fördert hochwertiges natives Olivenöl extra die Schönheit Umbriens

Die Familie Wassmann hat kürzlich einen zweiten Gold Award bei der NYIOOC World Olive Oil Competitionund festigen ihre Position als hochwertige Olivenölproduzenten.

Kann. 20, 2021

Abholzung und industrielle Landwirtschaft Spur Zoonotic Diseases, Studienergebnisse

Nach der Covid-19-Pandemie untersuchen neue Forschungsergebnisse den Zusammenhang zwischen dem Auftreten von Zoonosekrankheiten, der Waldrodung und Monokulturen.

Kann. 17, 2021

Chilenische Produzenten schaffen ein hartes Jahr für eine vielversprechende Ernte

Chile wird voraussichtlich 20,000 rund 2021 Tonnen Olivenöl produzieren. Die Hersteller haben sich erneut auf Qualität konzentriert, um ihre Marken hervorzuheben.

Kann. 4, 2021

Produzenten in Griechenland erzeugen Strom aus Abwasser der Olivenmühle

Produzenten können Geld sparen und nachhaltiger sein, indem sie Abwasser aus Olivenmühlen zu lokalen Biogasproduktionsanlagen transportieren.

April 13, 2021

Palmölverbote treffen in Südostasien auf Widerstand

Sri Lanka hat beschlossen, seine Palmenplantagen vollständig zu entfernen. Unterdessen reduzieren die USA und die EU die Importe aufgrund von Umwelt- und Arbeitsbedenken.

April 8, 2021

Bei Fontanaro Estate ist Qualität alles

Auf dem Weingut Fontanaro produzieren Lucia Verdacchi sowie Giovanni und Alina Pinelli hochwertiges Olivenöl extra vergine und fördern gleichzeitig Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft.

Mehr
Werbung