Tarife

Kann. 3, 2021

Spanische Politiker fordern Biden auf, die Zölle für schwarze Oliven vor dem EU-Gipfel fallen zu lassen

Das Treffen steht vor zwei wichtigen Fristen, die die künftigen Handelsbeziehungen zwischen Spanien und den USA prägen werden

März 30, 2021

US-amerikanische und spanische Beamte diskutieren die Zukunft der Zölle und des Handels

Der spanische Tafelolivensektor forderte seine Regierung auf, Fortschritte bei der Abschaffung aller Zölle zu erzielen. Die USA warnten Spaniens neue Steuer auf digitale Dienstleistungen, die zu neuen führen könnte.

März 5, 2021

Europa und USA vereinbaren, die Tarife für vier Monate einzufrieren

Die Entscheidung wurde nach einem Telefonat zwischen dem US-Präsidenten und dem EU-Kommissar getroffen und wird beiden Seiten Zeit geben, ein neues Handelsabkommen auszuhandeln.

Werbung

Februar 25, 2021

Extremes Wetter fordert Tribut an der andalusischen Olivenernte

Nach Angaben der Regionalregierung wird die Produktion voraussichtlich um 300,000 Tonnen niedriger sein als bisher angenommen.

Februar 24, 2021

Die spanischen Exporte von Olivenöl in Flaschen in die USA fallen um 80 Prozent

Die Nachricht kommt, als die spanische Lebensmittelinformations- und Kontrollbehörde bekannt gab, dass die Produktion um etwa 200,000 Tonnen niedriger sein würde als ursprünglich angenommen.

Februar 16, 2021

Spanien drängt auf Gespräche über US-Tarife

Der Schritt kommt, als der US-Handelsvertreter ankündigte, keinen der derzeit geltenden Zölle auf europäische Importe zu revidieren.

August 31, 2020

Spanische Tafelolivenexporte in die USA fallen weiter

Die Exporte von Tafeloliven aus Spanien in die USA gingen im ersten Halbjahr 2020 um fast ein Drittel zurück. Die US-Zölle werden für den starken Rückgang verantwortlich gemacht.

August 25, 2020

Europa entfernt Zölle auf US-Hummer, um Handelsspannungen abzubauen

Als Gegenleistung für die Abschaffung von Zöllen in Höhe von 111 Millionen US-Dollar für Hummerimporte werden die Vereinigten Staaten Zölle in Höhe von 160 Millionen US-Dollar für eine Reihe von Waren streichen. Beobachter sehen dies als ersten Schritt zur Deeskalation der Handelsspannungen an, die zur Einführung eines Zolls von 25 Prozent für einige spanische Olivenöle führten.

August 24, 2020

Bundeskanzler zweifelt an bahnbrechendem Handelsabkommen zwischen der EU und dem Mercosur

Angela Merkel ist besorgt darüber, dass die Senkung der EU-Zölle für einige landwirtschaftliche Erzeugnisse aus Brasilien die Entwaldung im Amazonas-Regenwald beschleunigen wird.

August 19, 2020

USA lehnen EU-Forderung ab, Zölle auf landwirtschaftliche Güter zu senken

Die Zölle für spanisches Olivenöl sowie französische und spanische Tafeloliven bleiben jedoch bei 25 Prozent, nachdem die USA beschlossen haben, sie nicht zu erhöhen.

August 19, 2020

Spanische Olivenölexporte in die USA sinken im ersten Halbjahr 2020

Die Olivenölexporte aus Spanien in die USA gingen im ersten Halbjahr um 39 Prozent zurück. Landwirte und Exporteure machen die Zölle für den Rückgang verantwortlich.

August 4, 2020

Europa fordert US-Zolltarife, nachdem die Mitgliedstaaten die Airbus-Regelung eingehalten haben

Die Europäische Kommission möchte, dass die Vereinigten Staaten Zölle auf eine Reihe von Industriegütern und landwirtschaftlichen Gütern streichen, nachdem die EU-Staaten, die Airbus illegale Subventionen gewähren, den Forderungen der WTO nachgekommen sind.

Juli 16, 2020

Zollbedrohungen, Covid-Folgen hängen über Spaniens Tafelolivenernte

Die Tafelolivenproduzenten erwarten in diesem Jahr eine etwas bessere Ernte als im Jahr 2019. Trotzdem bleibt die Unsicherheit über die Zukunft des Sektors bestehen.

Oktober 28, 2019

Spanischer Olivenölriese plant mit neuem Produktionszentrum in den USA, Zölle zu umgehen

Asecur plant die Eröffnung der Verpackungsanlage, um neu eingeführten Zöllen auf einige spanische Olivenölimporte in die USA auszuweichen

Oktober 23, 2019

Spanische Tafelolivenhersteller fordern Gegenmaßnahmen gegen US-Zölle

Die Interprofessionelle Organisation des Tafelolivensektors hat die spanische Regierung und die Europäische Union gebeten, die Subventionen der US-Regierung zu untersuchen, die kürzlich amerikanischen Landwirten gewährt wurden.

Oktober 23, 2019

Die Befreiung von den US-Zöllen eröffnet den griechischen Exporteuren eine Chance

Kürzlich auferlegte Zölle für einige spanische Olivenölexporte in die USA könnten griechischen Herstellern und Exporteuren helfen, ihre Präsenz auf dem lukrativen US-amerikanischen Olivenölmarkt zu stärken.

Oktober 16, 2019

Importeure beantragen Zollbefreiung für Waren, die vor Oktober versandt werden

Die NAOOA und 80 andere Handelsorganisationen argumentieren, dass Zölle auf Waren, die vor Oktober aus Europa verschifft wurden, nur die amerikanischen Importeure und Verbraucher schädigen würden.

Oktober 10, 2019

Zehntausende protestieren in Madrid gegen Olivenölpreise

Protestierende forderten die spanische Regierung und die Europäische Union auf, die Regulierung der Industrie zu ändern, den Produzenten zu helfen, mit niedrigen Preisen umzugehen und spanisches Olivenöl vor US-Zöllen zu schützen.

Oktober 10, 2019

Spanien reagiert auf US-amerikanischen Olivenölzoll

Die Ankündigung der US-Tarife kommt, als Demonstranten nach Madrid reisen, um Maßnahmen gegen niedrige Olivenölpreise zu fordern. Regierungsbeamte befürchten, dass Andalusien, eine der ärmsten Regionen Spaniens, von den Zöllen am härtesten getroffen wird.

Oktober 3, 2019

Spanisches Olivenöl auf endgültiger Liste der Vergeltungszölle für EU-Waren

Neben einigen spanischen Olivenölen wird für bestimmte Arten von Tafeloliven aus Frankreich und Spanien ein Zoll von 25 Prozent auf US-Importe erhoben. Olivenöle aus Italien, Portugal und Griechenland bleiben davon unberührt.

Oktober 2, 2019

Laut WTO können die USA für europäische Waren Zölle in Höhe von 7.5 Milliarden US-Dollar erheben

Beamte in den Vereinigten Staaten müssen noch entscheiden, welche Waren den Zöllen unterliegen. Olivenöl und Tafeloliven wurden beide in vorläufige Listen aufgenommen.

Mehr

Werbung