Tarife / Seite 3

Dezember 11, 2019

Neue Liste der US-Zolltarife enthält mehr Olivenöle aus Europa

Der Handelsbeauftragte der Vereinigten Staaten von Amerika ersucht um öffentliche Stellungnahmen zu zusätzlichen Zöllen auf europäische Waren.

Oktober 28, 2019

Trotz Zollbefreiung haben die griechischen Produzenten Schwierigkeiten, ihr Öl zu exportieren

Mit dem Inkrafttreten der US-Zölle auf einige spanische Olivenölimporte sollten die griechischen Hersteller einen Vorteil gegenüber Spanien haben. Die Nation konnte jedoch nicht vom Export ihrer Olivenölreserven profitieren.

Oktober 28, 2019

Spanischer Olivenölriese plant mit neuem Produktionszentrum in den USA, Zölle zu umgehen

Asecur plant die Eröffnung der Verpackungsanlage, um neu eingeführten Zöllen auf einige spanische Olivenölimporte in die USA auszuweichen

Oktober 3, 2019

Spanisches Olivenöl auf endgültiger Liste der Vergeltungszölle für EU-Waren

Neben einigen spanischen Olivenölen wird für bestimmte Arten von Tafeloliven aus Frankreich und Spanien ein Zoll von 25 Prozent auf US-Importe erhoben. Olivenöle aus Italien, Portugal und Griechenland bleiben davon unberührt.

Oktober 2, 2019

Laut WTO können die USA für europäische Waren Zölle in Höhe von 7.5 Milliarden US-Dollar erheben

Beamte in den Vereinigten Staaten müssen noch entscheiden, welche Waren den Zöllen unterliegen. Olivenöl und Tafeloliven wurden beide in vorläufige Listen aufgenommen.

September 19, 2019

Abgeordnete in Österreich lehnen EU-Mercosur-Freihandelsabkommen ab

Unter Berufung auf Umweltbelange haben keine großen Parteien im österreichischen Parlament die Verabschiedung des Deals befürwortet. Viele wollen, dass die Regierung gemeinsam ein Veto einlegt, während man neu verhandeln will.

September 18, 2019

Spanische Olivenölexporte in die USA im Vorfeld der WTO-Entscheidung

Berichten zufolge hat die WTO entschieden, ob Zölle für europäische Waren mit Ziel in die USA genehmigt werden sollen, und steht kurz vor einer Ankündigung. Bis dahin beschleunigen die Importeure ihre Einkaufspläne, um sich mit spanischen Ölen zu versorgen.

September 18, 2019

Spanische Exporte von schwarzen Oliven nach USA halbiert seit Einführung der Zölle

Seit der Einführung der Zölle im August 2018 haben die spanischen Olivenproduzenten und -exporteure mehr als 50 Millionen US-Dollar verloren.

August 29, 2019

EU-Agrarkommissar verspricht Unterstützung für den spanischen Olivensektor

Phil Hogan hat zugesagt, einzugreifen, um die Interessen der spanischen Olivenölproduzenten zu schützen, falls die Preise nicht wieder steigen. Unterschiedliche Produktionsprognosen und Handelsunsicherheiten machen es unklar, ob dies passieren wird.

August 26, 2019

US-Gesetzgeber warnen vor Trump-Zöllen auf EU-Olivenöl

Eine überparteiliche Gruppe von US-Gesetzgebern hat sich zusammengeschlossen, um zu warnen, dass die Zölle auf Olivenölimporte aus der Europäischen Union zu höheren Preisen führen und zu Engpässen bei Olivenöl führen könnten.

August 9, 2019

Hersteller und Exporteure warten gespannt auf die Ratifizierung des EU-Mercosur-Abkommens

Das Handelsabkommen wird die Zölle sowohl für Mercosur- als auch für EU-Exporte beseitigen und den weltweit größten Block von Verbrauchern und Produzenten von Olivenöl schaffen.

August 7, 2019

Die Preise für Olivenöl werden in Israel steigen, da die Importquoten abnehmen

Vor den jüdischen Feiertagen dürften die Olivenölpreise steigen. Zollbefreiungen für importiertes Öl werden voraussichtlich Anfang Oktober auslaufen.

August 5, 2019

Griechenland bittet um Befreiung von den US-Zöllen für EU-Produkte

Der griechische Landwirtschaftsminister verwies auf die engen Beziehungen zwischen den beiden Ländern, um nicht in einen Handelskrieg verwickelt zu werden.

Juli 29, 2019

Musco erreicht Kontingent für die Unterzeichnung neuer Olivenbaugeschäfte

Die Musco Family Olive Company gab bekannt, dass sie Olivenbauern, deren frühere Verträge von Bell-Carter Anfang des Jahres gekündigt wurden, keine neuen Verträge mehr anbieten kann.

Juli 25, 2019

US- und EU-Olivenölsektor warten besorgt auf Handelsentscheidung

Die Einführung von Zöllen auf die Olivenölexporte der Europäischen Union in die Vereinigten Staaten würde den Landwirten schaden, die Preise in Amerika erhöhen und sich nur schwer rückgängig machen lassen.

Juli 22, 2019

EU-Mercosur-Abkommen ebnet den Weg für steuerfreien Agrarhandel

Es ist das größte Abkommen, das die EU in Bezug auf Zollsenkungen getroffen hat, und es hat auch die meisten Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen auf verschiedene Wirtschaftszweige und die Umwelt aufgeworfen.

Juli 17, 2019

Italienische Produzenten könnten 200 Millionen Dollar verlieren, wenn die US-Zölle genehmigt würden, warnt Trade Group

Der italienische Olivenölverband warnt davor, dass sich die Olivenölpreise aufgrund der Zölle verdoppeln könnten, die das Potenzial haben, die italienischen Ölexporte in die USA um 50 Prozent zu senken.

Jun. 6, 2019

Spanische Olivenexporte in die USA sinken seit Einführung der Zölle

Die Zölle definieren den globalen Tafelolivenhandel langsam neu, da neue Erzeuger die Lücke füllen, die Spanien auf dem US-Markt hinterlassen hat, und die spanischen Erzeuger nach Osten schauen, um ihre Ernte zu verkaufen.

Mehr

Werbung