Tarife / Seite 4

Oktober 3, 2019

Spanisches Olivenöl auf endgültiger Liste der Vergeltungszölle für EU-Waren

Neben einigen spanischen Olivenölen wird für bestimmte Arten von Tafeloliven aus Frankreich und Spanien ein Zoll von 25 Prozent auf US-Importe erhoben. Olivenöle aus Italien, Portugal und Griechenland bleiben davon unberührt.

Oktober 2, 2019

Laut WTO können die USA für europäische Waren Zölle in Höhe von 7.5 Milliarden US-Dollar erheben

Beamte in den Vereinigten Staaten müssen noch entscheiden, welche Waren den Zöllen unterliegen. Olivenöl und Tafeloliven wurden beide in vorläufige Listen aufgenommen.

September 19, 2019

Abgeordnete in Österreich lehnen EU-Mercosur-Freihandelsabkommen ab

Unter Berufung auf Umweltbelange haben keine großen Parteien im österreichischen Parlament die Verabschiedung des Deals befürwortet. Viele wollen, dass die Regierung gemeinsam ein Veto einlegt, während man neu verhandeln will.

August 7, 2019

Die Preise für Olivenöl werden in Israel steigen, da die Importquoten abnehmen

Vor den jüdischen Feiertagen dürften die Olivenölpreise steigen. Zollbefreiungen für importiertes Öl werden voraussichtlich Anfang Oktober auslaufen.

August 5, 2019

Griechenland bittet um Befreiung von den US-Zöllen für EU-Produkte

Der griechische Landwirtschaftsminister verwies auf die engen Beziehungen zwischen den beiden Ländern, um nicht in einen Handelskrieg verwickelt zu werden.

Juli 29, 2019

Musco erreicht Kontingent für die Unterzeichnung neuer Olivenbaugeschäfte

Die Musco Family Olive Company gab bekannt, dass sie Olivenbauern, deren frühere Verträge von Bell-Carter Anfang des Jahres gekündigt wurden, keine neuen Verträge mehr anbieten kann.

Juli 25, 2019

US- und EU-Olivenölsektor warten besorgt auf Handelsentscheidung

Die Einführung von Zöllen auf die Olivenölexporte der Europäischen Union in die Vereinigten Staaten würde den Landwirten schaden, die Preise in Amerika erhöhen und sich nur schwer rückgängig machen lassen.

Juli 22, 2019

EU-Mercosur-Abkommen ebnet den Weg für steuerfreien Agrarhandel

Es ist das größte Abkommen, das die EU in Bezug auf Zollsenkungen getroffen hat, und es hat auch die meisten Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen auf verschiedene Wirtschaftszweige und die Umwelt aufgeworfen.

Juli 17, 2019

Italienische Produzenten könnten 200 Millionen Dollar verlieren, wenn die US-Zölle genehmigt würden, warnt Trade Group

Der italienische Olivenölverband warnt davor, dass sich die Olivenölpreise aufgrund der Zölle verdoppeln könnten, die das Potenzial haben, die italienischen Ölexporte in die USA um 50 Prozent zu senken.

Jun. 6, 2019

Spanische Olivenexporte in die USA sinken seit Einführung der Zölle

Die Zölle definieren den globalen Tafelolivenhandel langsam neu, da neue Erzeuger die Lücke füllen, die Spanien auf dem US-Markt hinterlassen hat, und die spanischen Erzeuger nach Osten schauen, um ihre Ernte zu verkaufen.

Kann. 1, 2019

US-Handelsvertreter veranstalten öffentliche Anhörung zu Olivenölzöllen

Zu den Zeugen der Anhörung zählt der Exekutivdirektor der North American Olive Oil Association, die auch eine Petition zur Streichung von Olivenöl von der Liste verteilt.

April 23, 2019

US-Petitionen der Trade Group über potenzielle Olivenöltarife

Die North American Olive Oil Association hat angekündigt, dass die amerikanischen Verbraucher durch mögliche Zölle auf europäische Olivenölimporte direkt geschädigt werden, und die vorgeschlagene Maßnahme als "Steuer" für die Gesundheit der Amerikaner bezeichnet.

April 10, 2019

USA drohen Zölle auf EU-Olivenölimporte

In einem Beschluss der Welthandelsorganisation wurde festgestellt, dass die EU den Flugzeughersteller Airbus zu Unrecht subventioniert hat. Die Folge könnten Vergeltungszölle auf zahlreiche EU-Waren sein, darunter auch Olivenöl.

Februar 7, 2019

Europa fordert US-Zollsätze für spanische Oliven heraus

Die EU hat eine Beschwerde bei der Welthandelsorganisation eingereicht, aber die unterbesetzte Handelseinheit hat einen massiven Rückstand zu verzeichnen. Die spanischen Olivenproduzenten stehen vor einer ungewissen Zukunft mit einer bevorstehenden Frist von Dezember 2019.

Juli 13, 2018

Spanien, EU reagiert auf US-Zölle auf spanische Oliven

"Alle möglichen Optionen" liegen auf dem Tisch, als die Europäische Kommission entscheidet, wie sie auf US-Zölle reagieren soll. In Andalusien haben Mitglieder der Provinzregierung bereits beschlossen, sich für Brüssel und Madrid einzusetzen.

Juli 9, 2018

Hunderte protestieren gegen vorgeschlagene Olivenzölle in Spanien

Die Tarife für alle Olivensorten sollen im Laufe dieser Woche besprochen werden und, falls sie genehmigt werden, im Laufe dieses Monats in Kraft treten.

Dezember 14, 2017

EU hilft nachhaltigen Landwirten in Spanien, aber US-Zölle auf Tafeloliven drohen

Da Europa die Landwirte bei der Einführung nachhaltiger landwirtschaftlicher Praktiken in Olivenhainen unterstützt, wird die Rechtmäßigkeit der vorgeschlagenen US-Zölle auf spanische Tafeloliven in Frage gestellt.

Kann. 5, 2016

Handelsabkommen würde Zollungleichgewicht für US-Olivenölproduzenten beseitigen

Da die amerikanischen Olivenölproduzenten weiterhin bestrebt sind, den Markt für ihre Produkte zu erweitern, würde die transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft den Exporteuren erhebliche Erleichterungen verschaffen.

Mehr

Werbung