Xylella fastidiosa / Seite 10

November 27, 2015

Neue EU-Forschungsfonds für Xylella Fastidiosa

Europa hat 7 Mio. EUR für die Erforschung der Prävention, Erkennung und Bekämpfung von Xylella fastidiosa bereitgestellt.

November 27, 2015

Ein weiterer Fall von XF in Frankreich

Die Neuinfektionen wurden als zu einer Unterart namens Multiplex gehörend identifiziert, die für Olivenbäume oder Weinreben nicht schädlich ist.

Oktober 27, 2015

Italienisches Gericht befiehlt, die Zerstörung von Olivenbäumen in Apulien einzustellen

Eine vom Gericht angeordnete Aussetzung lässt Zeit für weitere Tests, um festzustellen, welche Krankheit die Bäume infiziert hat.

August 5, 2015

Der weltweite Mangel an Olivenöl führt zu höheren Preisen

Ertragssteigerungen in Griechenland und Tunesien konnten die Engpässe in Italien und Spanien nicht ausgleichen.

Juli 27, 2015

Europäische Kommission veröffentlicht Xylella Fastidiosa Factsheet

Das Dokument weist darauf hin, dass Xylella fastidiosa eines der weltweit tödlichsten Pflanzenbakterien ist und der einzige bestätigte Ausbruch in der EU in Apulien ist.

Juli 27, 2015

Korsika-Olivenbäume als Killer Bacteria Hits Island bedroht

Das französische Festland ist ebenfalls in Gefahr, sollte sich die gefürchtete Krankheit ausbreiten, da die einzige Lösung bisher das Entwurzeln von Bäumen ist.

Jun. 1, 2015

Biobauern vorsichtig optimistisch

Die italienischen Bio-Olivenölproduzenten sind zuversichtlich, dass schmerzhafte Erkenntnisse und der Kreislauf der Natur zu einer besseren Ernte führen werden.

Kann. 28, 2015

Resolution fordert stärkere Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von Xf

Das Europäische Parlament forderte die Einführung von Anreizen für Produzenten, die vorbeugende Maßnahmen durchführen.

April 29, 2015

EU genehmigt Maßnahmen zur Bekämpfung von Xf

Die Europäische Union (EU) hat verstärkte Maßnahmen gebilligt, die von der Europäischen Kommission vorgeschlagen wurden, um die Ausbreitung von Xylella fastidiosa zu verhindern.

April 19, 2015

Der Fällen von Olivenbäumen beginnt in Apulien inmitten von Protesten

Die Zerstörung der Bäume folgt einem umstrittenen Vorschlag, 11 Millionen Olivenbäume zu fällen, um die Ausbreitung des tödlichen Bakteriums einzudämmen.

April 17, 2015

In Frankreich entdeckte zerstörerische Bakterien

Die Befürchtungen des französischen Landwirtschaftsministeriums wurden durch die Entdeckung einer von Xyllela fastidiosa befallenen Kaffeepflanze auf einem Markt in Rungis, einem Vorort von Paris, geweckt.

April 8, 2015

Frankreich verbietet Gemüse aus Apulien

Frankreich hat ein Verbot von Gemüse und Pflanzen aus der italienischen Region Apulien angekündigt, da befürchtet wird, dass sich das Bakterium Xylella fastidiosa ausbreiten könnte.

April 2, 2015

Fehlender Konsens über EU-Maßnahmen zur Eindämmung des Ausbruchs im Salento

Experten aus den 28 EU-Mitgliedstaaten waren sich nicht einig über die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Bakteriums.

März 31, 2015

Was rettet Salentos Olivenbäume?

Ist Entwurzelung die einzige Möglichkeit, um Apuliens Olivenhaine zu retten? In Italien gibt es einen wachsenden Aufschrei gegen vorgeschlagene Maßnahmen zur Eindämmung tödlicher Bakterien.

März 22, 2015

Europa schlägt vor, Millionen Olivenbäume in Italien zu fällen, um den Ausbruch zu bekämpfen

Die vorgeschlagenen Maßnahmen würden die Tilgung, Pufferzonen und eine strikte Beschränkung der Verbringung junger Bäume umfassen.

Februar 5, 2015

Behörde für Lebensmittelsicherheit warnt vor der Bedrohung von Olivenbäumen durch Bakterien in ganz Europa

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) warnt davor, dass sich Xylella Fastidiosa europaweit von Apulien auf Olivenhaine ausbreiten könnte.

Dezember 8, 2014

Apulien bittet die italienische Regierung um Hilfe bei der Olivenbaumepidemie

Der Präsident von Apulien sandte einen Brief an den italienischen Ministerpräsidenten, um eine dringende Sitzung über die einjährige Xylella-fastidiosa-Epidemie abzuhalten.

Oktober 1, 2014

Experten treffen sich in Italien, um gegen den neuen Olivenbaumkiller vorzugehen

Experten aus der ganzen Welt treffen sich in Gallipoli, dem Epizentrum des Ausbruchs von Xylella fastidiosa, das Tausende von Olivenbäumen bedroht.

Mehr

Werbung