Xylella fastidiosa / Seite 3

September 23, 2019

Italiens neuer Landwirtschaftsminister verspricht, die Verbreitung von Xylella einzudämmen

Bei einem Treffen mit Vertretern der Olivenölindustrie erklärte Teresa Bellanova ihre Entschlossenheit, die Ausbreitung des Bakteriums einzudämmen, betroffenen Landwirten und Müllern zu helfen und einen ständigen Dialog mit Brüssel aufrechtzuerhalten.

September 23, 2019

Forscher kartieren Schädlingserkennungen, um sich vor Xylella zu schützen

Mit Hilfe von Daten, die aus dem gesamten Vereinigten Königreich gesammelt wurden, erstellen Wissenschaftler eine umfassende Aufzeichnung darüber, wo Xylella-tragende Schädlinge gefunden werden.

September 12, 2019

Sechs Jahre ohne Heilung: Die anhaltenden Folgen von Xylella

Während die Forschung zu Xylella fastidiosa seit seiner Entdeckung erheblich zugenommen hat, hat sich auch die Komplexität der Erkrankung deutlich vergrößert. Ohne dass eine Heilung in Sicht ist, müssen die Landwirte lernen, sich anzupassen.

Juli 11, 2019

Xylella Fastidiosa erscheint in Israel

Die berüchtigte Getreidegeißel Xylella fastidiosa taucht in Israel auf, aber es ist noch nicht Zeit, in Panik zu geraten.

Jun. 11, 2019

Europe aktualisiert die Xylella-Risikobewertung

Eine Aktualisierung der Bewertung der EFSA für 2015 kommt zu dem Schluss, dass die Pflanzenkrankheit nicht ausgerottet wurde, die Ausbreitung jedoch durch Kontrollmaßnahmen eingedämmt wurde.

Kann. 22, 2019

Anklage gegen Wissenschaftler im Fall Lecce Xylella fallen gelassen

Forscher und Beamte, gegen die 2015 Anklage erhoben wurde, wurden freigesprochen, werden jedoch weiterhin für Unterlassungen und Missmanagement verantwortlich gemacht. Ein Teil der Ermittlungen wird von der Staatsanwaltschaft in Bari fortgesetzt.

Kann. 6, 2019

Laut Farmers Group gehen Tausende Arbeitsplätze im italienischen Olivenölsektor verloren

Laut Coldiretti sind in der Olivenölversorgungskette 100,000 Arbeitsplätze verloren gegangen, da das ungünstige Wetter und Xylella fastidiosa die Olivenölausbeute des Landes beeinträchtigt haben.

April 5, 2019

UN veröffentlicht neue Standards zur Eindämmung der Verbreitung von Xylella

Aktualisierte Begasungsnormen, neue Grundregeln für den internationalen Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen und die Entwicklung neuer Technologien für das Screening von Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen auf Krankheiten gehörten zu den von der Behörde genehmigten Normen.

April 3, 2019

Wissenschaftler kartieren Xylella-Expositionsrisiko

Die Studie zeigte, dass Südspanien und andere gemäßigte Gebiete zwischen 40 und 50 Grad das größte Risiko für die Ausbreitung von Xylella fastidiosa haben.

Februar 18, 2019

Demonstranten fordern Hilfe für Olivenbauer

Die Orange Vests-Bewegung organisierte eine Demonstration in Rom, um die Regierung um Ad-hoc-Maßnahmen für den apulischen und nationalen Olivenölsektor zu bitten.

Januar 11, 2019

Erprobung neuer Möglichkeiten zur Anpflanzung von Olivenhainen in der Nähe von Madrid

Polykulturelle Olivenhaine kommen in die Autonome Gemeinschaft Madrid. Eine neue Einsatzgruppe hofft, dass ihre Umsetzung den Gewinn erhöht und vor Krankheiten schützt.

Januar 2, 2019

Bari-Treffen zu Xylella legt gemeinsamen Aktionsplan fest

Der Internationale Olivenrat und das Internationale Zentrum für fortgeschrittene agronomische Studien im Mittelmeerraum organisierten ein Seminar mit dem Ziel, einen gemeinsamen Aktionsplan gegen Xf zu konsolidieren.

Oktober 29, 2018

Spaniens Olivenölsektor startet ehrgeizige Forschung zu Xylella

Xylella fastidiosa ist ein ernstes Problem für den spanischen Olivenölsektor und sein interprofessionelles Gremium unterstützt die Forschungsbemühungen, um dieses Problem zu bekämpfen.

August 9, 2018

Bio-Behandlung gegen Xylella vielversprechend

Die Einführung einer biologischen Behandlung mit guten landwirtschaftlichen Praktiken während eines dreijährigen Versuchs ergab ermutigende Ergebnisse gegen Xf.

Juli 5, 2018

Aerial Scan kann infizierte Olivenbäume identifizieren und speichern

Neuartige Technologie mit fliegenden Kameras bietet Hoffnung im Kampf gegen eine pathogene Bedrohung für Olivenbäume.

Jun. 14, 2018

Apulien fordert Pestizide im Kampf gegen Xylella und löst Proteste aus

Um die Ausbreitung des oliventötenden Bakteriums Xylella fastidiosa zu bekämpfen, fordern italienische Agrarbeamte die Landwirte auf, Pestizide einzusetzen, um die Überträger der Krankheit, drei Spuckbugs, abzutöten. Dieses Mandat hat jedoch zu Protesten und Empörung geführt.

Kann. 9, 2018

Griechen bereiten sich auf das Schlimmste vor, während die Xylella-Bedrohung droht

Die späten Vorfälle in Spanien verursachen in Griechenland, wo kein Auftreten des Erregers festgestellt wurde, Angstzustände.

Kann. 4, 2018

Kann Xylella gestoppt werden?

Fünf Jahre nach Beginn der Xylella fastidiosa-Tragödie befürchten Wissenschaftler, dass sich die Krankheit möglicherweise weiter ausbreitet.

Mehr

Werbung