Welche Olivenöle haben die meisten Polyphenole?

(und sollte es mich interessieren?)

Vielleicht haben Sie Werbung gesehen, die versucht, Sie dazu zu bringen, 50 US-Dollar oder mehr für eine Flasche Olivenöl mit hohem Polyphenolgehalt auszugeben, die angeblich einige ziemlich wundersame gesundheitliche Vorteile bietet.

Ist es das wert?

Natives Olivenöl extra aus gesunden Oliven, die zu Beginn der Saison geerntet werden, enthält höhere Polyphenolwerte, die sich als vorteilhaft für die menschliche Gesundheit erwiesen haben. So viel ist wahr.

Aber hier ist was wir nicht kennt...

Was ist der richtige Menge?

Zu viel von allem kann schädlich sein (sogar Wasser), und Experten sind sich nicht einig über den idealen Polyphenolgehalt in Virgen extra Olivenöl.

In der Tat könnte es vorteilhafter sein, mäßige Mengen häufiger zu konsumieren.

Sind Sie wirklich bekommen, wofür du bezahlst?

Wenn Sie nicht für einen Laborbericht bezahlen, ist es unmöglich, die tatsächlichen Polyphenolsummen in einer Flasche zu ermitteln, die Sie kaufen.

Wenn es sich wie eine weit hergeholte Behauptung anhört, ist es das wahrscheinlich.

Eine Anzeige, die heutzutage im Internet herumwirbelt, wirbt für eine Marke, die verspricht "30 mal die Polyphenole in normalem Olivenöl"(für rund 200 Dollar pro Liter).

Beachten Sie jedoch, dass in der Anzeige "30-mal die Polyphenole in" steht regulär Olivenöl "und nicht extra jungfrau Olivenöl. Dies ist ein typisches, trügerisches Marketing.

Normale (raffinierte) Olivenöle enthalten einen Teil der Polyphenole in virgen extra Olivenölen.

Jedes extra jungfrau Olivenöl liefert einen erheblichen Anteil an Polyphenolen, und Sie müssen nicht 200 US-Dollar für einen Liter bezahlen.

(Oder irgendwo in der Nähe davon.)

Unser Rat ist, eine schöne Flasche zu einem fairen Preis zu finden und sie oft zu verwenden.