` Ayvalık veranstaltet 10. Internationale Olivenernte-Tage - Olive Oil Times

Ayvalık veranstaltet 10. Internationale Olivenerntetage

November 5, 2014
Özlem Burcu Öztürk

Neueste Nachrichten

The 10th Die von der Gemeinde Ayvalık, der Handelskammer von Ayvalık und der Landwirtschaftskammer von Ayvalık organisierten Ayvalık-Erntetage haben in diesem Jahr eine nationale Identität erhalten. "Olivenöl bindet Sie an das Leben “, lautete der diesjährige Slogan, als die Organisatoren versuchten, den Verbrauch zu erhöhen, indem sie auf seine Bedeutung für die Gesundheit aufmerksam machten.

Die erstklassigen Oliven und Olivenöle von Ayvalık wurden mit dem Ziel präsentiert, neue Märkte zu erschließen. Ein weiterer Zweck der Veranstaltung war die Steigerung des Olivenölverbrauchs in der Türkei.

Das Festival erinnerte die Menschen daran, dass Ayvalık nicht nur für seine Oliven, sondern auch für seine Geschichte, Natur und Architektur berühmt ist, und stellte die malerische Küstenstadt in den Mittelpunkt, um den lokalen Tourismus zu fördern.

In der Eröffnungsfeier erwähnte Benhan İbrahim Kantarcı, Präsident der Handelskammer von Ayvalık, dass die Olive eine ist "Stadttradition und Familienerbe. “ Für die Zukunft von Ayvalık ist der Tourismus unersetzlich und Bemühungen wie die Erntetage müssen die touristischen Werte weiterhin auf ein höheres Niveau bringen.

Nach der Eröffnungsfeier wurde die "Der Marsch zu Thanksgiving to Olive begann mit der Begleitung der Ayvalık Band.

Welt-Olivenöl-mal-das-10.-Ayvalik-Erntetag-PosterDie Teilnehmer hatten die Möglichkeit, frisch gepresste Olivenöle auf dem Olivenmarkt zu probieren, wo Unternehmen ihre Produkte an Ständen entlang des Cumhuriyet-Platzes präsentierten.

Jeder wurde mit frischem Fisch behandelt - drei Tonnen davon -, gekocht in lokalem Olivenöl, was eine Tradition für die Feier der Ayvalık-Erntetage ist.

Die diesjährigen Feierlichkeiten fanden im Murateli Village statt, an denen Feinschmecker, Künstler, Markenvertreter sowie in- und ausländische Journalisten teilnahmen. Die Teilnehmer kamen aus Spanien, Griechenland, Italien, Marokko und Jordanien.

Neben den kulinarischen Leckereien gab es auch Olivenpflückwettbewerbe und "Die Show mit Olivensamen wurde von Kindern aus der ganzen Stadt aufgeführt.

Während der Erntetage gab es eine Ausstellung zum Thema Oliven und Olivenöl, die benannt wurde "Derin kökler, Ortak kökler “(Deep Roots, Common Roots) von Fotografen aus der Türkei und der Insel Lesbos sowie eine Ausstellung lokal gefertigter Stoffpuppen.

Neben dem Spaß gab es Sitzungen, in denen Vertreter der Industrie die Herausforderungen des Sektors diskutierten und neue Initiativen vorschlugen.


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge