`13 Olivenöle aus Lateinamerika ausgezeichnet bei NYIOOC - Olive Oil Times

13 Olivenöle aus Lateinamerika ausgezeichnet bei NYIOOC

21 2014:11 EDT
Charlie Higgins

Aktuelle News

Spanien und Italien dürften in diesem Jahr dominiert haben Internationaler Olivenölwettbewerb in New YorkAber einige Newcomer und Stalwarts aus Uruguay, Mexiko, Peru, Chile und Argentinien zeigten, dass sie das Zeug dazu haben, sich auf der Weltbühne zu behaupten.

Eine der großen Überraschungen in diesem Jahr war der Erfolg einiger herausragender Produzenten aus Mexiko und Peru, Ländern, die im Allgemeinen weniger für Olivenöl bekannt sind als andere in der Region wie Chile, Argentinien und Uruguay.

Peru verzeichnete eine außergewöhnlich hohe Erfolgsquote von 75 Prozent. Drei seiner vier Einreichungen erhielten Auszeichnungen, darunter zwei in der "Best in Class ”-Kategorie. Oliperu SAC gewann beide mit ihrem Del Prado (South Hemisphere Organic Blend Medium) und Zumaq Bio (Bio Monovarietal Robust der südlichen Hemisphäre). Oase Oliven erhielt einen Silver Award in der Kategorie South Hemisphere Non-Organic Blend Robust.

Mexiko zeigte eine starke Leistung mit drei Gold Awards gegeben, um seine eigenen Bodegas De Santo Tomìás. Die Siegerolivenöle waren Mision (nicht organische monovarietale Robustheit auf der Nordhalbkugel), Manzanilla (nicht organische monovarietale Medium auf der Nordhalbkugel) und Ascolano (nicht organische monovarietale Robustheit auf der Nordhalbkugel).

Drei verschiedene Uruguayer olive oil producers nahmen dieses Jahr Auszeichnungen mit nach Hause. Mit insgesamt vier Auszeichnungen gewann das kleine Land, das zunehmend für seine hochwertigen Öle bekannt wird, mehr Preise als jedes andere Land in Lateinamerika. Beide Olivares de Rocha Mischung und picual von Nuevo Manantial gewann Sa La Loma Alta Gold Awards, während Colinas De Garzon - Trivarietal (Agroland SA) und O '33 Jose Ignacio Silber Awards erhalten.

Werbung

Von den 19 Einsendungen Chiles gingen nur zwei ein NYIOOC Anerkennung in diesem Jahr, was dem Land die niedrigste Erfolgsquote unter den Ländern gibt, die mindestens eine Auszeichnung erhalten haben. 8 Olivos Blend von Agricola Y Forestal Don Rafael Limitada verdient a "Best in Class “(South Hemisphere Non-Organic Blend Medium) und Deleyda von Olivos Ruta Del Sol SA wurde mit dem Silber in der Kategorie "Robustes anorganisches Gemisch" der Südhalbkugel ausgezeichnet.

Argentinien war in diesem Jahr mit nur einem Olivenöl vertreten, Miditerra Grand von Miditerra SA, die einen Gold Award in der Kategorie South Hemisphere Non-Organic Blend Robust erhielt.


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge