`GirOlio 2013: In 90 Tagen durch Italien - Olive Oil Times

GirOlio 2013: In 90 Tagen um Italien

September 19, 2013
Luciana Squadrilli

Aktuelle News

Wettbewerbe-Welt-Girolio-2013-um-Italien-in-90-Tagen-Olivenöl-mal-Girolio

Auf der 20th Im September startet die dritte Ausgabe von GirOlio. Die vom Nationalen Verband der Ölstädte (Città dell'Olio) organisierte Reiseveranstaltung bietet 16 Zwischenstopps, einen für jede italienische Region, in der der Olivenanbau und die Ölherstellung zu ihren Traditionen zählen.

Ausgangspunkt ist Ragusa, die malerische Stadt, die auf einem breiten Kalksteinhügel zwischen zwei tiefen Tälern in einer der schönsten Gegenden Siziliens, dem Val di Noto, erbaut wurde und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Vertreter der 16 Städte werden an der Eröffnungsfeier und dem Kongress teilnehmen Mittelmeer-Diät und gesundes Essen, das wird auch eines der Hauptthemen der nächsten Expo 2015 in Mailand sein.

Danach erreicht die Tour 15 weitere Städte, die das ganze Land bis in den Norden durchqueren (Duino in Friaul ist der zweite Zwischenstopp am 22.)nd) und dann jedes Wochenende unordentlich wieder südwärts durch den italienischen Stiefel: Arco in der Region Trentino am Samstag, den 5th Oktober; San Paolo di Jesi (Marken) am Samstag den 12th; Lerici (Ligurien) am Samstag den 19th; Saracena (Kalabrien) am Sonntag den 27th; dann im November Dolianova (Sardinien) am 3rd; Melfi (Basilikata) am 9th; Caiazzo (Kampanien) am 16th; Parma (Emilia Romagna) am 23rd; Pove del Grappa (Venetien) am 24th, dann Castagneto Carducci (Toskana) am 30th.

Die nächsten Zwischenstopps finden im Dezember in Giano dell'Umbria am Sonntag den 1stund Pescara (Abruzzen) am 14th, während der italienische Feiertag der Heiligen Jungfrau gewidmet (am 8th Dezember) ist der Termin für die Jahreskonferenz von Città dell'Olio in Canino, Latium. Der letzte Zwischenstopp ist dann am 21st Dezember in Bitonto, in der Region Apulien.

Genau drei Monate sind somit dem frisch gemahlenen Olivenöl und den typischen Produkten jeder Region gewidmet. Öffentliche Verkostungen werden im Anschluss an die offizielle Eröffnungsfeier unter Beteiligung von Behörden und örtlichen Schulen stattfinden, da Kinder einer der Hauptteilnehmer des Bildungsprogramms der Veranstaltung sein werden.

GirOlio wird auch einen besonderen Schwerpunkt auf den Geschmack legen, da natives Olivenöl extra nicht nur in reinen Verkostungen und Panels, sondern auch in den Rezepten der Köche angeboten wird. Lokal "Ölrestaurants “werden mediterrane Menüs zum Thema Ernährung anbieten und spezielle Themen einrichten "Ölmenüs “, während die lokalen Olivenöle auch Teil der Einkaufsrouten und sein werden "Happy Hour."

In jeder Ölstadt gibt es ein spezielles Abendessen, das auf dem lokalen Olivenöl extra vergine und dem aus dem vorherigen Zwischenstopp basiert. Das Abendessen wird von einem lokalen Koch und einer der vorherigen Regionen zubereitet, um die Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Gebieten zu stärken.

Und dieses Jahr wird GirOlio sozial: Die Öffentlichkeit wird eingeladen, Fotos von den Ereignissen zu machen und sie auf Instagram, Twitter und Facebook unter dem Hashtag # GirOlio2013 zu teilen.



Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge