bei 2017 NYIOOC: Anzeichen des 'Sea Change, auf den wir gewartet haben'

Nach einer herausfordernden Erntesaison und einem Rückgang der weltweiten Produktion um 30 Prozent wurden beim weltweit größten Olivenölwettbewerb mehr Marken als je zuvor analysiert - ein starkes Zeichen für die wachsende Zahl von Produzenten, die sich auf Qualität konzentrieren.
Karim Fitouri von Olivko wird 2017 mit einem Gold Award ausgezeichnet NYIOOC für sein Chetoui monovarietal Olivenöl.
April 28, 2017
Hannah Howard

Neueste Nachrichten

Nach vier Tagen Analyse von 910 Olivenölen aus 27 Ländern gewannen die Gewinner des fünften jährlichen New York International Olive Oil Competition (NYIOOC) wurden gestern Abend auf einer Pressekonferenz enthüllt.

Trotz einer schwierigen Erntesaison, die zu einem Rückgang der weltweiten Produktion um 30 Prozent führte, reichten mehr Olivenölproduzenten als je zuvor ihre Marken ein, um beim weltweit größten Olivenölwettbewerb bewertet zu werden, und bewältigten unzählige Herausforderungen bei ihrem Streben nach Qualität.

Dies ist der Beginn der Wende, auf die wir gewartet haben. Produzenten in allen Regionen haben unseren Ruf angenommen und ihr Spiel verbessert.- Curtis Cord, NYIOOC Präsident

Curtis Cord, der Gründer der NYIOOC und der Herausgeber von Olive Oil Times sagte vor der Enthüllung der Gewinner, "Wir sind nicht nur hier, um die Gewinner dieses Wettbewerbs zu feiern, wir sind auch aus einem viel größeren Grund hier - um jeden Produzenten anzuerkennen und zu begrüßen, der sich zum Ziel gesetzt hat, unter den gegebenen Bedingungen das bestmögliche Olivenöl herzustellen. “

"Jedes Jahr bringt seine eigenen Bedingungen und Herausforderungen mit sich, und während einige Hersteller sich anscheinend auf eine Erfolgsformel festgelegt haben, sind jedes Jahr neue Unternehmen entstanden, um ihre Auszeichnung zu erhalten. Dies bedeutet, dass jeder Produzent, der sich der Exzellenz verpflichtet fühlt, ein Gewinner ist. Sie werden heute vielleicht nicht erkannt, aber es wird passieren. “
Siehe auch: Die besten Olivenöle der Welt
Dies ist das fünfte Jahr des Wettbewerbs und das größte seiner Art. - Experten aus jeder Olivenöl produzierenden Region bilden die Elite-Jury, die Blindproben schnüffelt und nippt, um die Creme der diesjährigen Ernte zu bestimmen.

Cord sagte, dass die Verhandlungen über die vier Tage reibungslos verlaufen seien. "Unsere Jury und Support-Teams haben die ganze Woche über unermüdlich gearbeitet und ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen “, sagte er.

Cord machte seine Ankündigungen vor 200 Produzenten, Einzelhändlern, Händlern, Köchen und Journalisten auf der ausverkauften Veranstaltung. "Jeder, der einen Olivenhain besucht oder Zeuge der Entstehung von hochwertiges Olivenöl kennt die mühsame Arbeit, die täglichen Herausforderungen und die schwierigen Entscheidungen, die bei der Herstellung dieses Produkts anfallen “, begann er.

Es ist eine Schwierigkeit, die von Dutzenden von Produzenten, die von nah und fern angereist sind, um an der Veranstaltung teilzunehmen, gut verstanden und bestätigt wird. "Das ist es wert “, sagte eine Händlerin, die ihr Öl in diesem Jahr zum ersten Mal einreichte. "Das ist wie bei den Olivenöl-Grammys. “Zuschauer aus der ganzen Welt, die das Live-Streaming online sahen, schlossen sich der Menge in New York an und warteten gespannt auf die Preisverleihung der Preisträger.

Das NYIOOC Die Jury, bestehend aus 15 Experten aus Tunesien, Australien, Japan, Spanien, Griechenland, Italien, den USA, Frankreich, Argentinien und der Türkei, hat alle 910 Öle akribisch blind verkostet - die größte internationale Sammlung von Olivenölen, die jemals zusammengestellt wurde.

"Diese Juroren sind nicht nur die besten Verkoster der Welt mit langjähriger Erfahrung und beeindruckenden Erfolgsbilanzen, sie teilen auch einen tiefen Respekt für dieses Produkt und die Menschen dahinter, die sie durch ihre intensive Konzentration auf jede Probe demonstrieren - ein extremes Maß an Konzentration, das Ich habe in den letzten vier Tagen 910 Mal gesehen “, sagte Cord.

Italienische Olivenölmarken wurden zum dritten Mal in Folge mit den meisten Preisen ausgezeichnet - 124 Olivenöl extra vergine aus Italien wurden ausgezeichnet. Spanien belegte mit 110 Auszeichnungen einen knappen zweiten Platz. 71 Olivenöle aus den USA wurden anerkannt. Die griechischen Produzenten haben ihre Anzahl der Gewinner gegenüber dem Vorjahr mit 47 Auszeichnungen mehr als verdoppelt. Unter den Gewinnern waren mehr Olivenöle aus der ganzen Welt vertreten als jemals zuvor, darunter Portugal, Slowenien, Südafrika, Kroatien, Uruguay, Marokko, Brasilien und China. Insgesamt wurden 463 Marken als die besten der Welt ausgezeichnet, 149 mehr als im Vorjahr.

Olivkos Karim Fitouri aus Tunesien erhält 2017 einen Gold Award NYIOOC für sein Chetoui monovarietal Olivenöl.

"Es gibt jetzt mehr hochwertige Öle von mehr Orten als jemals zuvor “, sagte Cord. "Die Daten von vier Tagen mit Verkostungen durch die weltweit erfahrenste Jury sensorischer Analysten belegen in überwältigender Weise, dass sich die Bemühungen um die weltweite Herstellung von großartigem Olivenöl auszahlen - Produzenten in allen Regionen haben unseren Ruf beantwortet und ihr Spiel verbessert. “

"Wir haben jetzt 463 Marken von Weltklasse-Produkten zur Auswahl. 463 Produzenten, die dieses Jahr nach New York kamen, um etwas zu beweisen. 463 Olivenöle, die frisch, gesund, aromatisch, ausgewogen und lecker sind. Dies ist der Beginn des Seewandels, auf den wir gewartet haben. Die sorgfältige Analyse unserer Jury hat einen deutlichen Aufwärtstrend bei der Qualität ergeben “, sagte Cord.

Die Sieger stiegen auf die Bühne, um ihre schlanke zu sammeln NYIOOC Trophäen. Die Menge nippte an Cocktails und probierte Vorspeisen von International Culinary Center (ICC) Studenten. Cord nahm sich einen Moment Zeit, um über den Verlust von Dorothy Cann Hamilton nachzudenken, der visionären Gründerin der International Culinary Center, der den ersten verfocht und moderiert NYIOOC in ihrer Schule. "Die kulinarische Welt ist nicht so, wie sie war, aber ihre Vision lebt weiter “, sagte Cord.

Die ausgezeichneten Olivenöle werden von Köchen, Einzelhändlern und anspruchsvollen Verbrauchern überall dort begehrt, wo natives Olivenöl extra von höchster Qualität geschätzt wird. "Die Auszeichnung steigert definitiv den Umsatz “, sagte María Martínez De Ubago Arias, die ihre dritte Auszeichnung für sie gewann Albea Blanca, eine mittelschwere Koreneiki aus Spanien, die aus Madrid angereist war, um am Abend teilzunehmen.

Die vollständige Liste der Gewinner des Internationalen New Yorker Olivenölwettbewerbs finden Sie auf der offiziellen Website mit den Ergebnissen bestoliveoils.orgsowie detaillierte Informationen zu allen Ölen.

Enthusiasten und Gewerbetreibende können die Flaschen über das Internet kaufen Bester Markt für neue Olivenöle Portal, das Produzenten, Händler und Kunden verbindet. Die Gewinnermarken werden auch im ersten Jahr vorgestellt "Leitfaden zu den besten Olivenölen der Welt “, ein gedruckter Leitfaden, der im Mai veröffentlicht wird.

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge