Argentiniens "La Reconquista" erobert New York

Das Olivenöl von Olivares La Reconquista aus Argentinien, das für seinen ausgewogenen und harmonischen Geschmack geschätzt wird, wurde dieses Jahr mit dem begehrten Best in Class Award ausgezeichnet NYIOOC.

Jun. 16, 2017
Von Jun Cola

Neueste Nachrichten

In San Roman, einer ländlichen Region der argentinischen Provinz Buenos Aires, versteckt sich Olivares La Reconquista, ein italienisch-argentinisches Olivenölunternehmen, das sich in der Welt des flüssigen Goldes einen Namen gemacht hat.

Emotional war der Best in Class Award eine Mischung aus Freude und Zufriedenheit und der Belohnung, die wir für unsere Bemühungen suchten.- Pietro Buldorini, Olivares La Reconquista

Die Jury auf der 2017 Internationaler Olivenölwettbewerb in New York erklärte das Unternehmen in diesem Jahr zu einem der weltweit besten Olivenöle. Es wurde auch der Titel verliehen Klassenbester.

Pietro Buldorini, Gründer und Geschäftsführer von Olivares La Reconquista, sprach direkt nach dem prestigeträchtigen internationalen Preis Olive Oil Times. Er sagte, was sein Olivenöl einzigartig macht, sind die entscheidenden Produktionsstufen seiner Oliven, die alle sorgfältig von der Ernte bis zum Kaltpressen jedes Tropfen Öl verwaltet werden.

"Wir verwenden nur die Früchte, die wir produzieren, und trotz der intensiven Plantage praktizieren wir die manuell erleichterte Ernte gemäß der Tradition mit modernen Werkzeugen “, sagte Buldorini. Er betonte auch, dass ihre Mühle im Olivenhain als moderne Pflanze fungiert "wo Oliven genommen werden, um in EVOO umgewandelt zu werden. “

Buldorini nahm sich auch die Zeit, um zu erklären, dass das argentinische Klima dem Boden einen besonderen Charakter verleiht. Folglich bemerkte er: "Die Jungfräulichkeit des ungenutzten Bodens, die Nähe zum Meer und zu den Bergen, die umliegenden Weiden, die besonders saubere Luft und die Abwesenheit von Parasiten wie der Olivenölfliege tragen zur Herstellung eines guten und sicheren nativen Olivenöls extra bei. “

Pestizide werden bei der Herstellung von Olivenöl nicht verwendet.

Auf die Frage, wie er sich fühlte, als er den 2017 Klassenbester Beim prestigeträchtigsten Olivenölwettbewerb der Welt antwortete Buldorini, dass es das erste Mal seit Eröffnung des Geschäfts war, dass sie an einem Wettbewerb teilgenommen haben.

"In den letzten Jahren haben wir uns auf chemische Analysen und Panel-Tests von Proben konzentriert, die wir nach Italien gebracht haben, wo das Wissen über EVOO tief und die Aufmerksamkeit sehr hoch ist “, gestand Buldorini. Erst nachdem die günstigen Testergebnisse eingegangen waren, war er zuversichtlich, an einem so hochrangigen Wettbewerb teilnehmen zu können.

"Emotional war der Best in Class Award eine Mischung aus Freude und Zufriedenheit und der Belohnung, die wir für unsere Bemühungen suchten “, schloss er.

Gleichzeitig mit der EVOO-Produktion in Argentinien wurde die Import- / Exportfirma Marche Olii Alimentari International gegründet. Das in Italien ansässige Unternehmen verwaltet den Export von Olivares La Reconquista in ausländische Märkte, sowohl Klein- als auch Großaufträge. Es erfüllt auch die Verpackungs- und Etikettierungsanforderungen des Unternehmens.

Olivares La Reconquista wird für seinen ausgewogenen, harmonischen Geschmack geschätzt und aus Frantoio-Oliven hergestellt. Seit 2012 installiert das Unternehmen mit Unterstützung von Technikern der Toscana Enologica Mori eine moderne Arbeitsanlage zum Entlauben und Waschen frisch gesammelter Oliven. Nach der Ernte werden die Oliven in gut belüftete Kartons gegeben und innerhalb von 24 Stunden zu EVOO gepresst.

Fügen Sie die traditionellen kulturellen Techniken hinzu, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, und Sie erhalten einen herzhaften Gewinner von höchster Qualität, der die gastronomischen Anforderungen und Launen seiner Verbraucher erfüllt.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge