`Neue Möglichkeit für Olivenöl, religiöse Rituale zu beleuchten - Olive Oil Times

Neue Wege für Olivenöl, religiöse Rituale zu beleuchten

September 25, 2013
Julie Butler

Aktuelle News

Welt-neuer-Weg-für-Olivenöl-zum-Aufleuchten-religiöser-Rituale-Olivenöl-mal-neuer-Weg-für-Olivenöl-zum-Aufleuchten-religiöser-Rituale

Ein Erfinder in Israel hat einen Weg gefunden, Kerzen auf Olivenölbasis herzustellen.

Avi Kosovski-Shahor von Modi'in Illit soll eine Alternative zu anderen Methoden gefunden haben, bei denen nur geringe Konzentrationen von Olivenöl verwendet werden und die normalerweise dazu führen "halbfeste, geleeartige Kerzen. “

Gemäß einer Patentanmeldung vor der Weltorganisation für geistiges Eigentum befinden sich gegenwärtige Olivenölkerzen meist in einem Gelee- oder Pseudosalbenzustand und normalerweise in Gehäusen, um die Struktur der Kerze aufrechtzuerhalten.

Die Erfindung sieht jedoch eine feste Olivenölkerze vor, "Enthält relativ große Konzentrationen an Olivenöl, wobei die Kerze ausreichend fest ist, um es einem Benutzer der Kerze zu ermöglichen, die Kerze in der Hand zu halten und / oder die Kerze zu verwenden, ohne irgendwelche Gehäuse und / oder Strukturstützen jeglicher Art zu benötigen . ”

Die Patentanmeldung besagt, dass in der jüdischen Religion die Verwendung von Olivenöl beim Anzünden von Kerzen stark bevorzugt wird "da es als Werkzeug zur Verschönerung eines Rituals angesehen wird. “

"Insbesondere beim Anzünden der Schabbat- und Chanukka-Kerzen, wenn Olivenöl leicht in den Docht gezogen wird, brennt sein Licht deutlich und zum Gedenken an die Tatsache, dass das Wunder von Chanukka mit Olivenöl geschah. “

Die Verwendung von Olivenöl zum Anzünden von Kerzen ist jedoch nicht unbedingt einfach. In der Tat "stellt eine schwere Belastung für die Praktizierenden eines bestimmten Rituals dar, da das flüssige Olivenöl vor dem Anzünden irgendwie mit der festen, gewachsten Kerze kombiniert wird “, heißt es in der Anmeldung.

Die Lösung beinhaltet eine Zusammensetzung, die vorzugsweise Paraffin und eine Menge Olivenöl von nicht weniger als 12% - aber vorzugsweise mindestens 50% - Gewicht pro Gewicht der gesamten Zusammensetzung enthält.

"Vorzugsweise werden dem Olivenöl ein oder mehrere Antioxidationsmittel zugesetzt, um beispielsweise die Oxidation des Olivenöls zu verhindern und die resultierende feste Olivenölkerze länger zu lagern. “

Das Verfahren soll das Schmelzen von Paraffin in einem ersten Behälter und das Erwärmen von Olivenöl in einem zweiten Behälter umfassen, dann das flüssige Paraffin zu dem Olivenöl in dem zweiten Behälter geben und die resultierende Mischung in Formen gießen.

Dadurch kann eine feste Olivenölkerze mit einer Dichte von mindestens 750 g / cm³ hergestellt werden.



Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge