Kroatische Produzenten feiern Erfolge bei NYIOOC

Unter den 45 kroatischen Marken wurden 40 2018 ausgezeichnet NYIOOC World Olive Oil Competition.

Kann. 9, 2018
Von Isabel Putinja

Neueste Nachrichten

Die kroatischen Olivenölproduzenten haben sich bei der NYIOOC World Olive Oil Competition indem Sie mit jedem kommenden Jahr mehr Preise gewinnen. Vierzig Auszeichnungen gingen an kroatische Olivenöle im Jahr 2018 NYIOOC im Vergleich zu 22 im Jahr 2017 und neun im Jahr 2016.

Unser Ziel ist es, den Horizont zu erweitern und Grenzen in der Olivenölwelt zu überschreiten, wobei immer ein einziges Qualitätsversprechen eingehalten wird.- Jelena Cvetković, Kozlović

Insgesamt kam Kroatien ins Spiel fünfter Platz in diesem Jahr mit der höchsten Anzahl von Auszeichnungen nach Italien, Spanien, den USA und Griechenland - eine außergewöhnliche Leistung für ein kleines Land mit nur 4.2 Millionen Einwohnern. Unter den 45 von kroatischen Herstellern eingereichten Marken wurden 40 ausgezeichnet - eine Erfolgsquote von 89 Prozent. Als kleines Produktionsland, das quantitativ nicht liefern kann, zeichnet es sich durch Qualität aus.
Siehe auch: Die besten Olivenöle aus Kroatien
Von den 40 Auszeichnungen, die an kroatische Produzenten gingen, gab es 27 Goldmedaillen, 11 Silbermedaillen und zwei Best of Class. Die meisten Auszeichnungen, darunter die beiden Best in Class und 21 Golds, wurden an Produzenten in der nordwestlichen Region Istriens, einer Halbinsel an der Nordadria, vergeben.

Die Best in Class Awards gingen an De Kleva, eine mittlere Mischung, hergestellt von OPG Buršić Marija in Brtonigla, Nordistrien; und das monovarietale Buža Bembo von OPG Lupić Das Hotel liegt in Bale im Süden der Halbinsel.

Mili Kus war der einzige Produzent, der zur Preisverleihung von Kroatien nach New York gereist ist.

Der Oliva Lucia-Produzent Mili Kus erhielt einen Gold Award von NYIOOC Präsident Curtis Cord am April 26

"Ich bin mit geringen Erwartungen nach New York gefahren “, sagte Kus Olive Oil Times. "Ende April ist normalerweise sehr viel los, da ich dann meine Bäume beschneide, aber ich war froh, dass ich nach New York reisen konnte. Ich wollte Teil der Erfahrung sein und andere Produzenten treffen. Als ich am Preisabend ankam, sah ich, dass 100 Olivenöle ausgestellt waren, aber meine waren nicht da. 'Habe ich nicht die Note gemacht? ' Ich fragte mich. Aber ich freute mich, so viele aus Istrien zu sehen. Ich hatte auch die Gelegenheit, mit einigen der Richter zu sprechen, und sie sagten mir, dass die Qualität der Beiträge sehr hoch sei. “

Letztes Jahr wurde Kus 'Bio-Oliva Lucia mit Silber ausgezeichnet. Dieses Jahr kehrte sie mit einem Goldpreis in ihrem Koffer nach Kroatien zurück. "Als ich hörte, dass Oliva Lucia als Gewinnerin eines Goldpreises bekannt gegeben wurde, konnte ich es einfach nicht glauben! Ich bin auf die Bühne gegangen, um meine Trophäe abzuholen, und der Rest des Abends war nur eine Unschärfe. “

Die Mehrheit der diesjährigen Preisträger aus Kroatien sind Wiederholungssieger. Unter den erstmaligen Teilnehmern sind einige etablierte Produzenten. Eines davon ist Chiavalon. Wie viele lokale Produzenten ist dies ein Familienunternehmen, das von den Brüdern Sandi und Tedi Chiavalon geführt wird und seinen Sitz in Vodnjan im Süden Istriens hat.

"Ja, wir haben zum ersten Mal an diesem großen Wettbewerb teilgenommen “, bestätigte Tedi. "Wir entschieden uns für die Teilnahme, weil es für uns wichtig war, zu sehen, wie New York auf unser Olivenöl reagieren würde. Wir haben so viele Preise aus der ganzen Welt gewonnen und bei praktisch jedem Wettbewerb Gold gewonnen. “

Tedi und Sandi Chiavalon

Die Brüder gewannen 2018 Silber NYIOOC für ihre Bio Ex Albis Öl, eine mittlere Mischung, beschrieben als "Reich an Aromen und Früchten mit ausgewogener Schärfe und Bitterkeit. “

"Wir haben unser Ex Albis-Öl an die Konkurrenz geschickt, weil wir der Meinung sind, dass es uns am besten repräsentiert “, so Tedi. "Es ist eine Mischung aus fünf einheimischen istrischen Sorten: Buža, Crnica, Istarska Bjelica, Rožinjola und Moražola. Es gleicht Bitterkeit und Schärfe aus und ist ein Allround-Öl, das für alles verwendet werden kann. “

"Wir exportieren in viele asiatische Länder und seit drei Jahren exportieren wir auch in die USA. Darauf sind wir sehr stolz, da es sich um einen riesigen Markt handelt “, fügte er hinzu. "Wir sind kein großer Produzent, aber wir achten auf jedes Detail des Produktionsprozesses, um höchste Qualität zu gewährleisten. Wir haben in eine Zwei-Phasen-Fräsmaschine von Mori investiert, damit wir jetzt jede Phase des Prozesses bis zum Endprodukt persönlich steuern können. Nichts ist besser als die Verarbeitung Ihres eigenen Öls direkt nach der Ernte. Mit dieser Maschine können wir die Temperatur bei 19 ° C halten, maximal 21, und es wird überhaupt kein Wasser verwendet. Und wir sehen den Unterschied in unserem Öl: Es enthält noch mehr Polyphenole und ist fruchtiger. “

Ein weiterer bekannter istrischer Produzent und zum ersten Mal NYIOOC Teilnehmer ist die Familie Puhar-O'Grady und ihre Marke Borste geführt von Silvano Puhar, seiner Tochter Lena Puhar O'Grady und seinem irischen Schwiegersohn Paul O'Grady.

Die Familie Puhar-O'Grady

"Wir waren aufgeregt und erfreut, von unserem Gold zu hören NYIOOC", Sagte O'Grady, der für Vertrieb und Marketing im Familienunternehmen verantwortlich ist. "Dies ist wichtig, da wir uns gegen die besten Produzenten der Welt messen und unsere Öle von einer angesehenen Expertengruppe prüfen lassen können. Wir haben das Glück, in Istrien von vielen Weltklasse-Produzenten umgeben zu sein, daher muss der angestrebte Standard außergewöhnlich hoch sein. Für uns ist die Auszeichnung eher eine Bestätigung dafür, dass wir auf dem richtigen Weg bleiben. In vielerlei Hinsicht kommt unser wichtigstes Feedback jedoch direkt von unseren Kunden und Partnern - ihre Geschichten, ihre Reaktionen und ihre fortgesetzte Unterstützung sind die kleinen Goldmedaillen eines jeden Tag, was uns vielleicht am meisten bedeutet. “

Die Familie gewann einen Gold Award für ihr Medium Buža, ein natives Olivenöl extra in limitierter Auflage, das aus jahrhundertealten Bäumen ihrer Farm hergestellt wird und diese lokale Olivensorte hervorbringt, die für ihren vollmundigen Geschmack und das Gleichgewicht von fruchtigen, grasigen und würzigen Tönen bekannt ist.

"Bei der Herstellung einer Reihe von Ölen von mild bis intensiv sind wir uns immer bewusst, dass das Gleichgewicht aus organoleptischer Sicht wirklich wichtig ist “, erklärte O'Grady. "Unsere Öle sind sehr kundenorientiert. Wir denken viel darüber nach, wie Kunden brauchen und wollen und mit welchen Sortimenten und Typen sie sich beschäftigen können. “

Kozlović ist in Kroatien ein Synonym für einige der besten Weine des Landes. Das preisgekrönte Weingut in Momjan im Norden Istriens hat sich auch der Herstellung von Olivenöl mit hervorragenden Ergebnissen verschrieben. Ihre robuste Mischung aus den Sorten Leccino, Buža und Bianchera erhielt einen Gold Award, ein weiterer erstmaliger Gewinner bei NYIOOC.

Als ich meine Eltern anrief, hörte ich lautes Jubeln und Brüllen von der Crew, als mein Vater die Nachrichten weitergab. In diesem Moment arbeiteten alle im Olivenhain.- Tomislav Pavlić, Olivania

"Wir waren begeistert, als wir herausfanden, dass wir aus 1,000 registrierten Proben einen Gold Award gewonnen haben “, sagte Jelena Cvetković im Namen des Unternehmens. "Diese Auszeichnung ist uns wichtig, weil sie bestätigt, dass sich all unsere harte Arbeit gelohnt hat. Der Gewinn dieser Auszeichnung ist auch eine Motivation, mit der gleichen oder noch mehr Begeisterung weiterzuarbeiten. “

Kozlovic

Das Weingut wendet denselben Ansatz an, um seine Qualitätsweine zu Olivenöl zu verarbeiten. "Wir wiederholen unsere einfache Philosophie immer wieder gerne, sie basiert auf Zusammengehörigkeit, die über Generationen erhalten bleibt “, erläuterte Cvetković. "Wir haben immer das gleiche Ziel verfolgt und mit Sorgfalt und ernsthaftem Engagement daran gearbeitet. Unser Ziel ist es, den Horizont zu erweitern und Grenzen in der Olivenölwelt zu überschreiten, wobei immer ein einziges Qualitätsversprechen eingehalten wird. Auf diese Weise schaffen wir von Generation zu Generation Olivenöle, die den Ausdruck und den Charakter der istrischen einheimischen Sorten bewahren. “

Ein weiterer kroatischer Neuzugang bei NYIOOC is Olivania, eine Mischung, die auf der Adria-Insel Lošinj aus den lokalen Sorten Oblica, Starovjerka, Slivnjaca und Mastrinka hergestellt wird. Tomislav Pavlić war in London, als er herausfand, dass das Bio-Olivenöl extra vergine seiner Familie Gold gewann.

"Ich war offensichtlich sehr erfreut, als ich morgens als erstes die Ergebnisse überprüfte “, sagte er Olive Oil Times. "Aber als ich meine Eltern anrief, hörte ich lautes Jubeln und Brüllen von der Crew, als mein Vater die Nachrichten weitergab. Sie haben alle in diesem Moment im Olivenhain gearbeitet. “

Olivania

Die Familie hatte im Laufe der Jahre bereits mehrere Goldmedaillen für ihr Öl aus anderen Wettbewerben gewonnen, nachdem sie vor mehr als zwanzig Jahren einen jahrhundertealten verlassenen Olivenhain wiederbelebt und beobachtet hatte, wie er langsam gedieh.

"Nach mehreren Jahren des Aufräumens eines Waldes tauchten die ursprünglichen Olivenbäume wieder auf Steinterrassen auf “, erzählte Pavlić. "Durch starkes Beschneiden der Bäume war die erste Ernte noch einige Jahre entfernt. In diesen Jahren haben wir unsere eigene Straßen-, Wasser- und Stromversorgung gebaut, um letztendlich eine Zentrifuge vor Ort zu installieren. Olivania ist ein wahres Generationsprojekt, da die hochleistungsfähigen technischen Fähigkeiten meines Vaters während seiner Pensionierung gezeigt werden. Als Sohn, der im Ausland lebt, bin ich die verborgene Kraft hinter dem Unternehmen. “

"Aber alle Ehre geht an meinen Vater Ivan Pavlić “, betonte er. "Es ist seine unermüdliche Arbeit im Laufe der Jahre, die in dieser Auszeichnung gipfelte. Obwohl wir wissen, dass wir qualitativ hochwertiges Olivenöl produzieren, können andere dies möglicherweise nicht sofort beurteilen. Diese Auszeichnung ist unbestreitbar. Sofort."


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge