` Portugiesische Verbrauchergruppe strebt Eindämmung der Fehlkennzeichnung von Olivenöl an - Olive Oil Times

Portugiesische Verbrauchergruppe geht gegen falsche Kennzeichnung von Olivenöl vor

3 2013:10 EDT
Julia Butler

Aktuelle News

Welt-Portugiesisch-Verbraucher-Gruppe-sucht-Druck-auf-Olivenöl-Fehlbezeichnung-Olivenöl-mal-Protest

Ein portugiesischer Verbraucherschutzbeauftragter hat zu mehr Wachsamkeit aufgerufen Olivenölbetrug, unter den Behauptungen, dass jedes fünfte kürzlich getestete Olivenöl extra vergine für dieses Etikett nicht geeignet war.

Laut DECO ergab die sensorische Bewertung von 25 in Portugal verkauften Marken für natives Olivenöl extra, dass vier - Auchan (Moura PDO), É, Grão Mestre und Naturfoods Biológico - Mängel aufwiesen, die sie von der Einstufung als ausschließen extra vergine.

Eine Reihe von Tests ergab, dass Bio-Olivenöl extra vergine der Marke Alfandagh kein Olivenöl, sondern eine Mischung aus raffinierten Pflanzenölen war. Dies sei Betrug und inakzeptabel, hieß es.

Notwendigkeit weiterer Inspektionen

In der Septemberausgabe seiner Proteste DECO sagte, die Testergebnisse würden das Vertrauen der Verbraucher beeinträchtigen. Einige Leute zahlten mehr, weil sie ein natives Olivenöl extra wollten, aber das nicht bekamen, argumentierte DECO, und forderte, dass die fünf Marken aus den Verkaufsregalen entfernt werden sollten.

"Wir fordern mehr Wachsamkeit an mehreren Fronten - von den Mühlen über die Packer bis hin zu den Super- und Verbrauchermärkten -, um zu verhindern, dass die Olivenölindustrie aufgrund der Ergebnisse unserer Tests insgesamt unter Verdacht gerät. “

"Die Qualität der Oliven und der Extraktionsprozess selbst könnten auch durch Befolgung bewährter Verfahren verbessert werden, beispielsweise durch die korrekten Prozesse in Olivenhainen. “

Alfandagh Produzent widerlegt Ergebnisse

Im Auftrag des Alfandagh-Produzenten MC Rabaçal & Aragão widerlegte der Direktor von Casa Aragão, Artur Aragão, die Testergebnisse von Alfandagh und sagte, sie seien widersprüchlich. Die sensorischen Testergebnisse spiegelten ein natives Olivenöl extra wider, aber die chemischen deuteten darauf hin, dass das Öl nicht einmal Olivenöl war.

Es war "etwas unverantwortlich “, sagte er der portugiesischen Nachrichtenagentur Lusa, um eine ganze Marke auf der Grundlage der Prüfung eines Loses zu beschuldigen, wenn es nur mit diesem kleinen Los ein Problem gegeben haben könnte.
Aragão sagte, das Familienunternehmen habe sein Olivenöl regelmäßig von einem externen Unternehmen testen lassen "von der Olivenernte bis zur Verkaufsstelle. “

"Wir werden ohne unser Wissen ständig überwacht und blind, so dass wir niemals das Risiko eingehen, die Arbeit unseres Lebens zu gefährden “, sagte er.

Alfandagh wurde beim diesjährigen Terraolivo-Wettbewerb in Jerusalem mit Prestige Gold ausgezeichnet.

Die Top-Olivenöle gehören auch zu den günstigsten

DECO erzählte Olive Oil Times Kopien der Labortestberichte konnten nicht zur Verfügung gestellt werden, da diese nur für den internen Gebrauch durch den Verband bestimmt waren.

An seinem Webseite Die Analyse umfasste eine Reihe physikalisch-chemischer Tests, die in der europäischen Gesetzgebung festgelegt sind, sowie eine organoleptische Analyse durch ein Geschmacksgremium. Das Proteste-Magazin gibt allgemeine Bewertungen für die 25 Öle nach Faktoren wie Säuregehalt, Peroxidwert, UV-Absorption und Alkylester-Gehalten.

Die beiden besten nativen Olivenöle extra in ihrer Testanalyse - Dia Clássico (Minipreço) und Gallo Clássico - gehörten ebenfalls zu den billigsten.

Nur zwei der getesteten Öle trugen das Datum der Abfüllung.



Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge