` Spanische Forscher entwickeln tragbare "elektronische Nase" - Olive Oil Times

Spanische Forscher entwickeln tragbare "elektronische Nase"

April 2, 2012
Julie Butler

Neueste Nachrichten

Spanische Forscher haben ein billiges, tragbares entwickelt 'Die elektronische Nase ist vielversprechend für den Einsatz bei organoleptischen Tests und der Kontrolle der Lebensmittelqualität.

Während sogenannte E-Nasen selbst nicht neu sind, sagt die Forschungsgruppe Sensory Systems der Universität Extremadura, dass ihr System die Zeit und die Kosten für Tests reduziert.

In einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung sagte der Forscher Jesus Lozano, dass das neue System - das die menschliche Nase nachahmt - nicht nur in einer Minute quantitative Ergebnisse liefern könne, sondern auch zehnmal weniger kosten würde als bestehende Methoden.

"Der Nachteil dieses tragbaren Geräts… ist, dass, wie beim Geruchssinn von Säugetieren, die 'Die elektronische Nase muss mit bekannten Proben sensibilisiert werden. Je mehr Tests sie durchführt, desto genauer sind die Ergebnisse “, sagte er.

Abgesehen von der Verwendung in der Wasseranalyse wäre das System sehr nützlich für die Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie, die Bewertung der organoleptischen Eigenschaften von Wein, den Nachweis von Sprengstoffen und Krankheiten sowie die Entwicklung von Duftstoffen und Kosmetika, so die Universität.

Hugo Regojo, General Manager der Bogaris-Olivenölgruppe in den USA, forderte kürzlich den Olivenölsektor auf, diese Technologie zu nutzen. Bei der Olivenöl-Aroma- und Qualitätsseminar Im Januar in St. Helena abgehalten, sagte er, es gäbe eine "Die elektronische Nase und die elektronische Erkennung sensorischer Defekte in der Öltechnologie müssen verbessert werden, um Betrug in der Branche zu kontrollieren. “

Der International Olive Council prüft derzeit neue und bestehende Analysemethoden zur Verbesserung der Qualität und Authentizität von Olivenölen und Oliventresterölen, hat jedoch noch keine Einzelheiten veröffentlicht.

Exekutivdirektor des IOC Jean-Louis Barjol sagte letzte Woche dass es keine Aussicht gab, die Verwendung von Sensorpanels bei der Bestimmung der Olivenölqualität aufzugeben. "Wir schätzen unsere sensorische Testmethode sehr… und wir betrachten sie als ein wesentliches Qualitätskriterium “, sagte er.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge