` Spanisches Olivenöl, Hauptdarsteller bei Fórum Gastronómico - Olive Oil Times

Spanisches Olivenöl, Hauptdarsteller im Fórum Gastronómico

November 10, 2014
Iván L. Gimeno

Neueste Nachrichten

Angel León

Mexiko war das Gastland, aber spanisches Olivenöl und sein Ökosystem waren die Hauptakteure des Fórum Gastronómico in Barcelona.

Eine Tatsache wurde nicht nur durch die große Auswahl an Produkten im Zusammenhang mit Olivenöl deutlich, sondern auch durch die Arbeit der renommiertesten Köche von Forúm Gastronómico und ihre I + D-Initiativen: Spanisches Olivenöl extra vergine war die Basis für ihre Inspiration.

Eine Basis für inspirierende Mischungen, die in speziellen Eiscremes, Essigen für Salate, Gänseleber und Marmeladen verwendet werden (eines der überraschendsten und am besten angenommenen Rezepte auf dem diesjährigen Forum. Eine Zeitreise zur Bereicherung der mittelalterlichen Almadroc-Sauce (a Mischung aus Mandeln, Käse, Knoblauch und Olivenöl) begeisterte Experten und Besucher.

Unter bekannten Köchen und Restaurants wie den Adrià-Brüdern Ferrán und Albert von der El Bulli Foundation oder Andoni Luis Aduriz (Mugaritz Restaurant) waren einige frische Namen.

Jordi Limón (vom Somorrostro Restaurant in Barcelona) wurde vom Publikum für seine überraschende Verkostung hoch gelobt - ein sehr lustiges und köstliches Spiel, weißt du was?

Innovation war der Schlüssel für die Vorschläge von Manuel Tenllado (Restaurant Bodega Monumental in Barcelona) mit seinen Desserts: katalanische Cremetorte mit Agramunt-Turron und einem sehr persönlichen Stück Schmerz au Chocolat mit Olivenöl und Meersalz.

In der Zwischenzeit wurde Àlex Suñé vom Restaurant Mil921 Barcelona für seine Mischungen ausgezeichnet: Gänseleber mit Weißwein, Eis, Himbeeren und Olivenöl und ein spektakuläres Eis mit Herzmuscheln, süßem Paprika und (natürlich) nativem spanischem Olivenöl extra.

Auf traditionellere Weise wurde Martí Terès mit seiner Mischung aus Olivenöl und Klassikern wie traditionellem Brot, Käse und geräuchertem Essen von den Besuchern hoch gelobt.

Die Olivenölmarmeladen mit Variationen von regelmäßig und würzig waren die Arbeit von Teresa Puig und ihrem Restaurantteam Or Vell. Puig sagte: "Wir haben mit einem Biologen zusammengearbeitet, bis wir die gewünschte Textur und den gewünschten Geschmack erhalten haben, nicht sehr süß oder ölig. “

Eine riesige Auswahl an spanischem Olivenöl und Verkostungen rundeten die Aktivität im Fórum Gastronómico in Barcelona ab.


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge