` Universität Frankreich bietet Abschluss in Olivenöl an - Olive Oil Times

Frankreich Universität bietet Abschluss in Olivenöl

Kann. 22, 2012
Alice Alech

Neueste Nachrichten

In Frankreich können Studierende jetzt einen Diplôme Universitaire (DU) d'Oléologieoder ein Universitätsdiplom in Olivenöl.

Mit dem Ziel, die Zahl der Olivenölfachleute zu erhöhen, wurde von der EU ein Joint Venture gegründet Association Française Interprofessionelle de L'Olive (Afidol) und der Fakultät für Pharmazie der Universität von Montpellier.

Der Chemieprofessor Alain Blaise, der den Kurs mit aufgebaut hat, ist verantwortlich für die Önologie - die Wissenschaft und die Technik der Weinherstellung und des Weinkonsums - sowie für die Weinherstellung oléologie, ein relativ neues Wort, das in Frankreich erfunden wurde, um das Studium des Olivenöls zu beschreiben.

Die chemische Zusammensetzung von Olivenöl und seine Eigenschaften sind genauso komplex wie Wein. Professor Blaise sagte, dass die Verbindung zwischen Wein und Olivenöl bis ins Jahr 1957 zurückreicht, als Chemiker aufgefordert wurden, die chemische Zusammensetzung von Wein zu untersuchen und Normen für Zuckerwerte und andere Bestandteile festzulegen.

Die Montpellier-Universität ist die einzige Universität in Frankreich, die einen Universitätsabschluss in Olivenöl anbietet, und eine der fünf Universitäten, die mehr Beteiligte anbieten Diplôme National d'Oenologue für die Weinherstellung. Universitäre Olivenölprogramme sind in Spanien und Italien, wo der Sektor weitaus größer ist als in Frankreich, nicht so selten.

Einige der Studenten sind Winzer, die sich für eine Diversifizierung interessieren, aber 90 Prozent der Studenten haben eigene Olivenhaine. Um ihre Diplomanden zu bekommen, müssen eingehende Studien an folgen

  • Die Techniken bei der Verarbeitung von Oliven, Olivenöl und Olivenprodukten
  • Die Zusammensetzung und Analyse von Olivenöl
  • Organoleptische Beurteilung von Oliven und Olivenöl
  • Hygiene, Anlagensicherheit und Qualitätserhaltung
  • Olivenölbestimmungen in Frankreich und im Ausland
  • Wirtschaft und Marketing
  • Ernährung und Gesundheit

.
Exkursionen zu Olivenhainen und Mühlen sind in den 220 Stunden inbegriffen. Die jährliche Einschreibung ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, die 1,500 Euro bezahlen. (1,906 USD). Der Unterricht findet einmal pro Woche von Januar bis Juni statt und endet mit einer dreistündigen Prüfung. Um sicherzustellen, dass die Studenten über ein globales Wissen verfügen, lädt Professor Blaise Kollegen aus dem Ausland ein, ihr Fachwissen zu teilen.

Einer der ersten Studenten, die sich zu Beginn des Kurses im Jahr 2010 einschrieben, war Roland Coupat, Inhaber eines 14 Hektar großen Olivenhains. Bastide du Laval. Obwohl Roland seit 12 Jahren AOC-anerkanntes Olivenöl herstellt und verschiedene Schulungen absolviert hat, meinte er immer noch, dass er mehr Wissen brauchte, insbesondere in Bezug auf praktische und wissenschaftliche Fertigkeiten.

"Ich war sehr zufrieden mit dem Kurs - er war ernst, gab uns die Richtung vor und lieferte uns wichtige Kontakte, damit wir unser Wissen erweitern konnten “, sagte er.

Coupat, dessen Domaine im mittelalterlichen Dorf Cadenat im Luberon der Provence liegt, ist von der Zukunft begeistert: "Ich plane, bis 2013 vollständig auf Bio umzustellen… hier wird es viele Änderungen geben “, fügte er hinzu.

Eine weitere Teilnehmerin der Aktion 2010, Ann Desmaison, kann nun ihre 60 Olivenbäume dauerhaft pflegen. Sie sagte: "Der Diplomkurs umfasste alles von der Chemie des Olivenöls über den Geschmack bis hin zu Olivenhainen und Krankheiten im Zusammenhang mit dem Olivenanbau, der Umwandlung von Oliven in die Vermarktung von Olivenöl, von der Genetik bis zu den Vorschriften für Olivenöl. Ich habe jetzt ein globales Bild von all diesen Teilen. “

Ihr Diplom ermöglicht es ihr, als Mitglied des Gremiums zu sitzen und dabei zu helfen, den hohen Standard der organoleptischen Beurteilung von Olivenölen aufrechtzuerhalten, z Concours Général Agricole - Einer der besten Olivenölwettbewerbe.

Desmaison ist mit allen Aspekten des Olivenölanbaus vertraut und bietet eintägige Seminare für Olivenölbegeisterte an. In Zusammenarbeit mit dem Discover Day-Deal führt dieser Olivenölexperte die Teilnehmer durch den Prozess der Herstellung von Olivenöl, einschließlich Exkursionen zu Obstgärten und einer Mühle, die sowohl traditionelle als auch moderne Techniken verwendet. Aber was Food-Enthusiasten wirklich schätzen, ist die Begeisterung, die Desmaison mit ihnen teilt, wenn sie über die Mittelmeerdiät sprechen.

Sagte Desmaison "Nährwertangaben, Verkostung und Weitergabe sind ebenso wichtig. Wenn ich den Tag mit einem speziell zubereiteten Menü beende, zeige ich, wie man harmonische Aromen kreiert, indem man Lebensmittel mit Olivenöl kombiniert. Auf diese Weise sehen sie, wie vielseitig Olivenöl beim Kochen ist, und bekommen ein besseres Verständnis für Extra Virgin. “

Angesichts der aktuellen Themen in den Bereichen Chemie und Sensorik sind solche Studien für Frankreich ein positiver Schritt. Neben der Verbesserung der Kenntnisse und der Besetzung mit mehr Chemiefachleuten tragen sie auch zur Aufklärung der Öffentlichkeit bei, die für die Förderung, Überwachung und Aufrechterhaltung der französischen Standards von entscheidender Bedeutung ist.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge