Google empfiehlt 40M Oscars-Zuschauern Olivenöl als Butterersatz

Wenn die meisten Erwähnungen von Olivenöl heutzutage eher negativ sind, stützt der Google-Spot die herausragende Glaubwürdigkeit der Marke auf eine unkomplizierte Wahrheit: Sie können Olivenöl anstelle von Butter zum Kochen verwenden.

Google-Startseite
Februar 27, 2017
By Olive Oil Times Personal
Google-Startseite

Neueste Nachrichten

In einem kommerziell Für sein Heimgerät teilte Google gestern Abend geschätzten 40 Millionen Zuschauern der Academy Awards mit, dass Olivenöl ein Ersatz für Butter beim Kochen sein kann.

Ersetzen Sie jede Tasse Butter durch eine dreiviertel Tasse Olivenöl.- Google Home Commercial

"Okay, Google, was ist ein guter Ersatz für Butter? " fragt ein Mann an der 15-Sekunden-Stelle, die während der vierstündigen Oscars-Sendung ausgestrahlt wurde.

"Ersetzen Sie für jede Tasse Butter eine Dreiviertel-Tasse Olivenöl “, antwortet das Google-Gerät und bietet eine Umwandlung, die den Unterschied in der Dichte der beiden Fette berücksichtigt.

Nach einer Pause fragt der Mann dann: "Okay Google, was ist ein guter Ersatz für Olivenöl? " (Vielleicht ist das unbeschreibliche Fehlen von Olivenöl in der Küche des Mannes auf die diesjährige Überwerbung zurückzuführen Olivenölmangel erschrecken.) Diese Frage scheint jedoch auch Google sprachlos zu machen, da die Werbung wegfällt. Für Olivenöl gibt es schließlich wirklich keinen Ersatz.






Während eine solche vorübergehende Bezugnahme für einige Branchen möglicherweise nicht bemerkenswert ist, kann die hochkarätige Erwähnung als willkommener Produktstecker für den Olivenölsektor angesehen werden, der versucht hat, die Menschen dazu zu bringen, Olivenöl als eine gesündere Option zu betrachten, für die sie gut geeignet sind Kochen.

Im Gegensatz zu einigen Sektoren hat Olivenöl keine konzertierten Werbekampagnen, die ein so weltweites Publikum erreichen könnten. Und selbst wenn dies der Fall wäre, wäre die Einfachheit des Nebensteckers von Google kaum zu übertreffen.

Und wenn die meisten Erwähnungen von Olivenöl heutzutage eher negativ sind, stützt der Google-Spot die Glaubwürdigkeit der Marke auf eine unkomplizierte Wahrheit: Sie können Olivenöl anstelle von Butter zum Kochen verwenden.


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge