`Griechische Polizei untersucht mit vorgehaltener Waffe gestohlenes Olivenöl - Olive Oil Times

Griechische Polizei untersucht mit vorgehaltener Waffe gestohlenes Olivenöl

September 19, 2013
Marissa Tejada

Aktuelle News

Welt-Griechisch-Polizei-untersucht-Olivenöl-gestohlen-mit-vorgehaltener Waffe-Olivenöl-mal-griechische-Polizei-untersucht-Olivenöl-gestohlen-mit-Waffen-Waffe

Die griechische Polizei untersucht drei Vorfälle von Überfällen auf Olivenöl, die in den letzten Wochen stattgefunden haben. Zwei von ihnen haben das Olivenöl mit vorgehaltener Waffe gestohlen.

In Thessaloniki bewaffnet

Ein Vorfall ereignete sich, nachdem ein Lieferbote an einen unbekannten Ort in Thessaloniki gereist war, um eine große Lieferung Olivenöl zu liefern. Laut der griechischen Zeitung VerteidigungsnetzAls der Lieferbote auf der Baustelle ankam, zwangen ihn vier Männer, das Olivenöl sowie einige andere Lebensmittel mit vorgehaltener Waffe auszuhändigen. Der Gesamtwert der gestohlenen Waren soll 4,000 Euro betragen haben.

Der zweite bewaffnete Raubüberfall mit Olivenöl fand in der EKO-Sportarena statt, in der Olivenöl gelagert wurde. Verschiedene Nachrichtenquellen berichteten, dass am helllichten Tag sechs bewaffnete Männer angeblich insgesamt 50 mit Olivenölflaschen gefüllte Kisten gestohlen hätten. Später sagten Zeugen der Polizei, sie hätten gesehen, wie die bewaffneten Männer die Kisten in einen nicht gekennzeichneten Lieferwagen ohne Nummernschild geladen hätten.

Patras Raub

In der westpeloponnesischen Stadt Patras untersucht die Polizei einen dritten Olivenölraub, bei dem Diebe große, schwere Tanks mit Olivenöl aus dem Lagerbereich eines älteren Bewohners in einem Vorort von Saraveli gestohlen haben. Laut einem lokalen Nachrichtenbericht teilte die ältere Frau der Polizei mit, dass sie an einem Samstagabend für kurze Zeit ihr Haus verlassen hatte, um festzustellen, dass in ihren Lagerschuppen eingebrochen worden war. Diebe hatten es geschafft, mehrere große und schwere Tanks mit Olivenöl und ein paar Werkzeugen zu nehmen. Die Einbrecher sind nicht in das Haupthaus eingebrochen.

Nach dem die Top 7 Patras Artikel, "Es ist ein Beispiel für die Armut, die heute in unserer Gesellschaft besteht. “

Die jüngsten Raubüberfälle mit Olivenöl folgen den Nachrichten über andere Verbrechen im Zusammenhang mit Olivenöl fand statt in Thessaloniki und Athen früher im Sommer. Die griechische Polizei hatte in beiden Städten mehrere Verhaftungen im Zusammenhang mit zwei getrennten Betrugsringen für Olivenöl vorgenommen.



Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge