`Film Popcorns dramatische Wendung - Olive Oil Times

Film Popcorns dramatische Wendung

Kann. 14, 2014
Nadine Cresswell-Myatt

Neueste Nachrichten

Palace Cinemas ist die größte Kette von Arthouse-Kinos in Australien mit 20 Theatern, die mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigen und 3 bis 4 Millionen Tickets pro Jahr verkaufen. Es war also keine leichte Entscheidung, nur Olivenöl für das Popcorn zu verwenden.

Die Kinokette gehört Antonio Zeccola, der in Muro Lucano in der süditalienischen Region Basilikata aufgewachsen ist und dessen große Familie Anfang der 1950er Jahre nach Australien ausgewandert ist.

Sein italienischer Hintergrund erklärt die vielen Neuerungen des beliebten Kinos, wie das wichtige Programm ausländischer Filmfestivals, einschließlich des jährlichen Lavazza Italienisches Filmfestival, ihre Portion hochwertigen italienischen Barista-Kaffees sowie die Verwendung von ausschließlich Olivenöl bei der Herstellung ihres Popcorns.

Schließlich war Olivenöl schon immer ein wesentlicher Bestandteil der regionalen Küche in der Basilikata.

Popcorn mit Olivenöl zu knallen macht auch das, was viele Leute als klassifizieren "Junk Food “zu einer weitaus gesünderen Option.

Popcorn an sich ist gut für Sie, da es Vollkorn ist, fettarm und eine gute Quelle für Ballaststoffe. Aber in Kinos wird es fast immer in Palm- oder Kokosöl getaucht, was es reich an ungesunden gesättigten Fetten macht. Zum Beispiel kann eine mittelgroße Portion Popcorn zwischen 33 und 60 Gramm gesättigtes Fett enthalten.

Die Verwendung von Olivenöl bedeutet, dass Popcorn einen deutlich geringeren Gehalt an gesättigten Fettsäuren aufweist.

Das Popcorn von Palace Cinema wurde sogar vom Health Smart Magazine ausgezeichnet und gewann bereits 2008 den Smart Snack des Jahres.

Die Palace Cinema Gruppe hat das Logo "Teilen Sie unsere Leidenschaft. “ Man kann nur hoffen, dass mehr Kinos genau das tun, zumindest wenn es darum geht, diese gesündere Alternative der Verwendung von Olivenöl bei der Zubereitung ihres Popcorns zu übernehmen. Der Markt ist riesig und die möglichen gesundheitlichen Vorteile könnten enorm sein.

Laut dem Popcorn Board, einer von US-amerikanischen Popcornverarbeitern finanzierten Handelsgruppe, konsumieren Amerikaner jährlich 16 Milliarden Liter Popcorn - oder 51 Liter pro Mann, Frau und Kind -, davon etwa 30 Prozent außerhalb des Hauses in Orten wie Kinos. Ein einfacher Wechsel zur Verwendung von Olivenöl könnte genau das Richtige sein.


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge