`Neuer Kurs zur sensorischen Analyse zur Hervorhebung von Olivenölen aus La Rioja - Olive Oil Times

Neuer Kurs zur sensorischen Analyse zur Hervorhebung von Olivenölen aus La Rioja

Januar 14, 2012
Charlie Higgins

Neueste Nachrichten

Das spanische Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht und Umwelt hat sich mit der Organisation Ibercaja y Zeytum Servicios Oleotécnicos zusammengetan, um ein Bildungsprogramm für Olivenöl zu entwickeln, mit dem das Bewusstsein für die Vorteile von Olivenöl geschärft werden soll.

Der erste Kurs, der von Januar bis Mai im Centro Cultural de Ibercaja stattfindet, besteht aus fünf theoretischen und praktischen Sitzungen. In jeder Sitzung können die Schüler die verschiedenen Vorteile, Aromen und Geschmacksrichtungen der wichtigsten Olivenölsorten durch eine umfassende sensorische Analyse entdecken.

Während der Kurs für die breite Öffentlichkeit zugänglich ist, werden Olivenölproduzenten, Köche und andere, die eng mit dem Produkt zusammenarbeiten, besonders aufgefordert, sich anzumelden.

Session-Titel enthalten "Einführung in Oilve Oil “ "Mängel und Vorteile von Olivenöl “und "Hauptöle Spaniens. “

Besonderes Augenmerk wird auf Olivenöle aus der spanischen Provinz La Rioja gelegt, in der die Olivenölproduktion in den letzten Jahren erheblich zugenommen hat. La Rioja produziert derzeit jährlich 500,000 Liter und beherbergt 45 international anerkannte Marken.

"Es ist eine Region, die für ihre kleine handwerkliche Produktion bekannt ist “, sagte Luis Javier Rodríguez Moroy, Präsident der Gastronomischen Akademie La Rioja Rioja.

Der Kurs endet mit einer besonderen Verkostung und einem besonderen Nutzen "Cocina Económica “findet am 1. Juni statt. Die Organisation Ibercaja Social Work wird für jeden eingenommenen Euro einen Liter Öl bereitstellen, wobei alle Einnahmen für wohltätige Zwecke gespendet werden.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge