Olivenöl Sommelier Certification Program Expandiert nach Kalifornien

Das sechstägige Programm auf dem Campus des ICC in Campbell, CA, umfasst die weltweit führenden Olivenölexperten und -pädagogen in einem umfassenden Kurs, der die Bereiche Produktion, Qualitätsmanagement und erweiterte sensorische Bewertung umfasst.

Jun. 6, 2017
By Olive Oil Times Personal

Neueste Nachrichten

Das International Culinary Center (ICC) und der Olive Oil Times Education Lab präsentieren ihre beliebten Sommelier-Zertifizierung für Olivenöl Kurs auf dem Campus des ICC in Campbell, Kalifornien, im Oktober.

Ich war nach dem Kurs so begeistert, dass ich mich entschied, ihn zu meiner persönlichen Mission zu machen.- Wilma van Grinsven, Inhaberin der Einzelhandelskette Oil & Vinegar

Das sechstägige zweistufige Programm bietet die weltweit führenden Olivenölexperten und -pädagogen in einer umfassenden Reihe von Kursen, die Produktion, Qualitätsmanagement und erweiterte sensorische Bewertung umfassen.
Siehe auch: Melden Sie sich für den Zertifizierungskurs für Olivenölsommeliers im Oktober an
Wer den Kurs erfolgreich abschließt, erhält eine gemeinsame Olivenöl-Sommelier-Zertifizierung von der International Culinary Center und der Olive Oil Times Education Lab und schließen Sie sich einer wachsenden Gemeinschaft von sensorischen Analysten und Pädagogen für Olivenöl an.

Der Programmdirektor, Curtis Cord, sagte das Ziel der Reihe ist es, durch interaktive, geführte Verkostungen mit renommierten Experten den umfassendsten und praktischsten Unterricht zu bieten, der diejenigen, die die Kurse absolvieren, einzigartig kenntnisreich macht, damit sie wiederum andere unterrichten können.

"Anstatt die Öle einer bestimmten Region zu betrachten, werden wir Öle aus jeder Region analysieren und dabei weitaus mehr Öle probieren als auf jedem anderen Kurs der Welt, um eine vollständige internationale Perspektive zu bieten und eine umfangreiche sensorische Bibliothek aufzubauen, um Entscheidungen zu treffen. “ Sagte Cord.


Bisher standen vier Sitzungen in New York auf dem Programm, in denen Studenten aus allen Teilen der Welt - insgesamt 19 Ländern - reisten, um Experten für die sensorische Beurteilung von Olivenöl zu werden.

Der Erfolg des Kurses spiegelt sich in dem neu gewonnenen Vertrauen der Absolventen wider, ihr Wissen auf eine Art und Weise einzusetzen, die sie sich nur vorstellen können.

Wilma van Grinsven, die Inhaberin der niederländischen Firma Öl & Essig Kette von Fachgeschäften sagte, "Ich kam sehr motiviert und voller Energie zurück und fragte mich, wie ich meine Inspiration und all die Informationen, die ich gewonnen hatte, teilen sollte. Als einer der Eigentümer und Einkaufsleiter einer weltweiten Einzelhandelskette, die Olivenöle von Landwirten im Mittelmeerraum kauft, konnte das Wissen, das ich durch den Kurs in New York gewonnen habe, sofort umgesetzt werden. “

"Ich war nach dem Kurs so begeistert, dass ich beschlossen habe, ihn zu meiner persönlichen Mission zu machen “, sagte van Grinsven. "Ich habe wirklich das Bedürfnis, das Wort zu verbreiten. “

Perola Polillo, die Küchenchefin eines brasilianischen Netzwerks persönlicher Köche Bistro Meu, stellen ihr Wissen sofort in ihrem Catering-Netzwerk zur Verfügung: "Ich organisierte ein privates Abendessen für zwanzig Personen, um ein spezielles Menü zuzubereiten: The Olive Oil Experience. Ich war am ersten Tag ausverkauft, also habe ich noch einen gemacht “, sagte sie. Polillo unterrichtete kürzlich eine Klasse von 200 Universitätsstudenten in Olivenölverkostung und Qualitätsanalyse.

John Canevari, Inhaber eines familiengeführten Verkostungsraums für Olivenöl und Essig, Die blaue Olive in Pawling, New York, ging aus dem Fortgeschrittenenkurs hervor, der bereit war, sein neu gewonnenes Fachwissen mit Köchen im Nordosten der USA zu teilen und Schulungen in Bezug auf Olivenölanbau, Produktion, saisonale Rotation und Qualität anzubieten.

Tassos Kyriakides von der Yale School of Public Health sagte, er habe die Rolle von übernommen "EVOO Botschafter “im Anschluss an den Kurs, "In Übereinstimmung mit dem, was ich jetzt für unsere Verantwortung halte. “ Er wurde eingeladen, sich mit den Köchen in einem preisgekrönten Resort auf Zypern zu treffen, um ihnen zu zeigen, wie sie hochwertige Olivenöle für ihre Kunden auswählen können. "All dies dank des Trainings von der Olive Oil Times Education Lab und der International Culinary Center"

Olive oil proDucerin Priscila Vejo sagte, dass das, was sie in den ICC-Kursen gelernt hat, einen erheblichen Einfluss auf die zukünftigen Produktionsentscheidungen hatte. "Wir haben einige Vereinbarungen mit wichtigen Restaurants getroffen, um den Kunden drei Sorten mit einer kleinen Beschreibung der einzelnen Sorten anzubieten - eine sehr einfache Möglichkeit, die Verbraucher zu informieren - und sie wissen zu lassen, dass EVOO unterschiedliche Eigenschaften hat und ein wertvolles Produkt ist. “

Karim Fitouri aus Tunesien, ein anderer Produzent, der den Kurs im vergangenen Herbst belegte, sagte: "Ich habe jede Minute des Kurses geliebt und würde alles wieder aufnehmen. “ Fitouri gewann im April beim New York International Olive Oil Competition einen Gold Award Olivko - ein monovarietaler Chetoui.

Die Anmeldung für den Kurs vom 2. bis 7. Oktober in Campbell, Kalifornien, ist unter www.campbell.com möglich International Culinary Center Webseite.


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge