` Dritte NYIOOC Konferenz 'Durchschlagender Erfolg' - Olive Oil Times

Dritte NYIOOC Konferenz 'Erfolg durchschlagend'

19. Apr. 2015 6:18 EDT
Hanna Howard

Aktuelle News

Es war der größte Tag des Jahres für Olivenöl. Gute Qualität olive oil proHersteller, Vermarkter, Kaufleute und Einkäufer sowie Kochprofis und Journalisten aus der ganzen Welt versammelten sich im International Culinary Center (ICC) in SoHo Mittwoch, um sich zu vernetzen und alles über großartiges Olivenöl zu diskutieren. Zuschauer weltweit schalteten sich über eine Live-Streaming-Sendung ein.

"Der Zweck dieser Gelegenheit ist es, die Aufmerksamkeit auf den Wert von hochwertigem nativem Olivenöl extra zu lenken, nicht nur zum Wohle der Produzenten, sondern zum Nutzen aller von uns “, sagte er Curtis Cord, NYIOOC Präsident und Olive Oil Times Verlag, um die dritte Ausgabe des zu eröffnen NYIOOC Konferenz.

Zu den Rednern gehörten der Gründer von Lionsgate Entertainment und Philanthrop Frank Giustra. Alte Wege Präsidentin Sara Baer-Sinnott, ICC-Gründerin Dorothy Cann-Hamilton, Olivenölexperte und Einzelhändler Steven Jenkins, Grenzbiegung CEO Rob McGavin, Küchenchef María José San Román und andere.

In einem anderen Raum des ICC waren die weltbesten Experten damit beschäftigt, rund 671 Olivenöle aus 26 Ländern blind zu verkosten, um die besten Olivenöle der Welt im ICC zu ermitteln Internationaler Olivenölwettbewerb in New York. Dr. Giuseppe Di Lecce, Abteilung Lebensmittelchemie, Eurofins Chemical Control, Eleftheria Germanaki, Leiterin des Gremiums der griechischen Akkreditierungsbehörde, und Dr. Brígida Jímenez Herrera, Direktorin der IFAPA de Cabra, leiteten die internationale Jury.

Die Olivenöle bewarben sich um die begehrten Auszeichnungen Gold, Silber und Best in Class und gehörten zu den beste Olivenöle der Welt, wie die Gewinner des jährlichen Wettbewerbs bekannt sind. Sie wurden am Ende des Tages auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben.
Siehe auch: Die besten Olivenöle der Welt für 2015
Das Thema der Konferenz war die Kultur des Olivenöls. "Nur wenige Lebensmittel können ein so reiches kulturelles Erbe vorweisen “, sagte Cord. Hochwertiges Olivenöl ist "in lokale kulinarische Traditionen eingebunden, um untrennbar mit einer Lebensweise verbunden zu sein. “

Frank Giustra

Teilnehmer aus der ganzen Welt hörten zu, diskutierten und erklärten über Olivenöl. "Es ist erstaunlich, dass die Redner so unterschiedlich sind und so unterschiedliche Ansichten vertreten “, sagte Amanda Kenny, Director of Business Development bei Domenica Fiore, die von ihrem Zuhause in Vancouver gekommen ist, um am NYIOOC.

Wendy Logan, Chefredakteurin des Lebensmittel-, Kunst- und Kulturmagazins Fairfield County, Connecticut The Beat, einverstanden. "Die Konferenz ist unglaublich, absolut faszinierend. Obwohl die Redner vielseitig sind, ist die Botschaft dieselbe - es geht um Qualität, Qualität, Qualität. “

Antonio Balenzano

"Vor zwanzig Jahren war es undenkbar, über die Kultur des Olivenöls zu sprechen “, sagte Antonio Balenzano, Direktor der Associazione Nazionale Città dell'Olio. Balenzano entwirft und implementiert Projekte, Konferenzen und internationale Veranstaltungen, um die Kultur des nativen Olivenöls extra zu feiern. Er sprach über die Mittelmeerdiät als "der Behälter für die Kultur, die Geschichte, die Tradition des Olivenöls “und ein mächtiges Marketinginstrument.

"Olivenöl kann uns begeistern und erfreuen und uns durch unser Leben tragen “, sagte Steven Jenkins. Lisa Sasson, Professorin für Ernährung und Lebensmittelforschung an der New York University, erzählte von ihren Studenten, die sich in exquisite Olivenöle verliebten und nie zurückblickten. "Es war nichts, was sie zuvor probiert hatten “, sagte sie.

Lisa Sason

"In Spanien verwenden wir seit Jahrhunderten von morgens bis abends Olivenöl für alle Gerichte, die wir kochen. “ Sagte María José San Roman, mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Köchin Monastrell in Alicante, Spanien, und einer der großen Köche ihres Landes. "Wir haben mehr als 300 (Oliven-) Sorten in Spanien. Als Koch ist es das Wichtigste: Verschiedene Olivenöle verändern die Gerichte komplett. Die Zukunft besteht darin, die Menschen über Qualität aufzuklären - und bei Qualität geht es darum, auf sie aufzupassen. “

Chefkoch San Roman bereitete Artischocken mit Monokultivarölen von Picual und Arbequina, Tomatensauce mit Picudo, Spargel mit Béarnaise-Olivenöl, Bacalao mit Hojiblanca und Choux-Gebäck mit Olivenöl für die glücklichen Teilnehmer zu. "Das Geheimnis ist die Qualität der Zutaten “, sagt sie.

Küchenchef María José San Román

Die Konferenzteilnehmer waren die Ersten, die die frisch gekrönten probierten NYIOOC Gewinner eines vom ICC unmittelbar nach der Enthüllung veranstalteten Preisempfangs. Tolle Leute, lebhafte Gespräche, tiefes Wissen und Leidenschaft sowie unglaubliches Olivenöl extra vergine machten einen bedeutsamen Tag in der Welt des Olivenöls.

Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge