`Was unterscheidet ein DOP-Olivenöl? - - Olive Oil Times

Was unterscheidet ein DOP-Olivenöl?

Jun. 1, 2013
Olivarama

Aktuelle News

Was unterscheidet ein DOP-Olivenöl?

Die Verordnung (EG) Nr. 1151/2012 des Rates und des Parlaments definiert Ursprungsbezeichnungen als "ein Name, der ein Produkt kennzeichnet, das von einem bestimmten Ort, einer Region oder ausnahmsweise einem Land stammt; deren Qualität oder Merkmale im Wesentlichen oder ausschließlich auf eine bestimmte geografische Umgebung mit den damit verbundenen natürlichen und menschlichen Faktoren zurückzuführen sind und deren Produktionsphasen vollständig in einem bestimmten geografischen Gebiet stattfinden. “

Abgesehen von der Erfüllung dieser Anforderungen müssen die unter einer Ursprungsbezeichnung hergestellten Öle ein gewisses Prestige auf dem Markt bieten und die strengen Spezifikationen erfüllen, die die Regulierungsbehörde in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt hat. In diesem Dokument werden unter anderem das geschützte geografische Gebiet, die oder die akzeptierten Olivensorten und die während des Ausarbeitungsprozesses einzuhaltenden Verfahren festgelegt.

In Wirklichkeit stellen diese Öle die sorgfältige Auswahl dar, die Generationen von Landwirten aus Olivenbäumen getroffen haben, die sich am besten an ihren geografischen Kontext anpassen und die besten Öle produzieren.

Wir dürfen nicht vergessen, dass die unter den Ursprungsbezeichnungen hergestellten Öle nicht nur der amtlichen Definition entsprechen, sondern auch nach den internationalen Normen zertifiziert sein müssen, die ihre Herkunft, Qualität und die sie unterscheidenden Besonderheiten eindeutig garantieren .


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge