` Ehemaliger PepsiCo-Manager zum neuen CEO der California Olive Ranch ernannt - Olive Oil Times

Ehemaliger PepsiCo-Geschäftsführer zum neuen CEO der California Olive Ranch ernannt

August 28, 2019
Daniel Dawson

Neueste Nachrichten

Die California Olive Ranch (COR), der größte Olivenölproduzent in den USA, hat einen neuen Chief Executive Officer ernannt.

Michael Fox, ehemaliger Geschäftsführer von PepsiCo und Safeway mit 15 Jahren Erfahrung im Bereich Konsumgüter, hat die Leitung des ehemaligen CEO übernommen Gregg Kelley und hofft, dort weitermachen zu können, wo Kelley aufgehört hat.

"Das Unternehmen ist in einer hervorragenden Position, um weiterhin Innovationen zu entwickeln, zu expandieren und das Bewusstsein für die Möglichkeiten von hochwertigem nativem Olivenöl extra zu schärfen “, sagte Fox in einer Pressemitteilung. "Ich freue mich darauf, dieses großartige Team und den Partner unserer Erzeuger in Kalifornien und im Ausland zu führen. “

Kelley verlässt COR nach 12 Jahren als Verantwortlicher des Unternehmens. Während seiner Amtszeit verwandelte sich COR nach Angaben des Unternehmens von einer einzigen Ranch und Olivenmühle in einen Großbetrieb mit Tausenden Morgen Olivenhainen.

Bei der Ausgabe 2019 des NYIOOC World Olive Oil Competition, COR verdient zwei Gold Awards und ein Best in Class für seine Marke Lucini.

Laut ehemaligen Mitarbeitern und Vorgesetzten verfügt Fox über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei erfolgreich wachsenden Unternehmen und der Bewältigung großer Übergänge, die beide erforderlich sein werden, wenn COR sich den verschiedenen Herausforderungen des kalifornischen Olivenölsektors stellt.

"Er ist eine positive Kraft innerhalb eines Unternehmens und weiß, wie man eine Marke durch herausragende Ausführung, Kundenbindung und Differenzierung im Wettbewerb aufbaut “, sagte Evan Shumeyko über seinen ehemaligen Kollegen. "Er liefert in den Momenten, die am wichtigsten sind. “


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge