` Sousse, Tunesien veranstaltet die dritte Ausstellung 'Med Mag Oliva' - Olive Oil Times

Sousse, Tunesien Gastgeber der dritten Ausstellung „Med Mag Oliva“

Jun. 1, 2015
Isabel Putinja

Neueste Nachrichten

Die Med Mag Oliva Internationale Ausstellung für Oliven, Olivenöl und Derivate des Olivenbaums wird im Juni in Sousse, Tunesien, ihre dritte Ausgabe präsentieren. Das Thema der diesjährigen Messe findet vom 11. bis 14. Juni 2015 im Sousse International Center statt "Wissenschaft und Technologie im Dienste des Olivenanbaus. “

Dies ist Tunesiens größte Veranstaltung im Zusammenhang mit dem Olivenölsektor. Hauptziele sind die Förderung des Handelsaustauschs, der Austausch von Produktionstechnologien und die Förderung von Partnerschaften zwischen Lieferanten.

Die internationale Ausstellung umfasst einen Wettbewerb, ein Symposium und Workshops zur sensorischen Analyse und Verkostung von Olivenöl sowie zur Zertifizierung und Qualitätssicherung.

Die Ausgabe 2015 findet im Rahmen der Rekordoliensaison in Tunesien statt. Während der letzten Olivenernte hatten sich die Erträge gegenüber der Vorsaison vervierfacht und schätzungsweise 280,000 bis 300,000 Tonnen erreicht, was Tunesien einbrachte zweiter Platz nach Spanien.

Obwohl dieses nordafrikanische Land ein bedeutender Olivenölproduzent ist, wird nur ein geringer Prozentsatz im Inland konsumiert. 60 bis 70 Prozent des tunesischen Olivenöls werden in die Europäische Union exportiert, hauptsächlich nach Spanien und Italien. Weitere Exportmärkte sind die USA, Kanada, Frankreich, Russland und China.

Lokale Produzenten hoffen, die Produktion und Qualität weiter zu steigern und letztendlich die Olivenölexporte zu steigern, die derzeit 40 Prozent der Agrarexporte des Landes und 10 Prozent der Gesamtexporte ausmachen.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge