` Europa bewertet Benchmark zur Qualität von Olivenöl - Olive Oil Times

Europe Reviews Benchmark für Olivenölqualität

Februar 2, 2012
Julie Butler

Neueste Nachrichten

Dacian Cioloş

Die Europäische Kommission hat eine Konsultation über mögliche Änderungen ihrer Vorschriften zum Olivenöl testen.

Der für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung zuständige Kommissar der EG, Dacian Cioloş, kündigte den Schritt kürzlich als Reaktion auf die Forderung an, den Alkylesterparameter für EVOO zu senken.

Er beantwortete eine schriftliche parlamentarische Anfrage italienischer Mitglieder, die gefragt hatten, ob die Kommission beabsichtige, die EU-Verordnung 61/2011 zu überprüfen "um es an die neuen Marktanforderungen anzupassen, indem der Alkylester-Parameter von 75 mg / kg auf 30 mg / kg gesenkt wird und somit die Qualität von echtem nativem Olivenöl extra garantiert wird. “

In ihrer Präambel gaben die Mitglieder an, die derzeitige Schwelle von 75 mg / kg sei nicht streng genug, um die Erzeuger zu schützen und die Verbreitung von unreinen Gemischen zu verhindern, die diese Stoffe enthalten lampante Öl, "die aufgrund der gesunkenen Preise für natives Olivenöl extra immer noch zu oft auf dem Markt sind. “

"Der Beginn des Olivenölproduktionsjahres 2011 - 2012 war erneut von zu niedrigen Großhandelspreisen geprägt, die nicht einmal die Produktionskosten decken können. Dies hat zu Recht zu einer starken Reaktion der Produzenten und Ölpresser geführt, die über die Verfälschung, die zu Marktverzerrungen führt und die Rechte der Verbraucher ignoriert, verärgert sind “, schrieben sie.

"Ist es für die EU nicht von grundlegender Bedeutung, dafür zu sorgen, dass den Verbrauchern Garantien für die tatsächliche Zusammensetzung des von ihnen gekauften Öls gegeben werden und sie nicht irregeführt werden, sondern zum Zeitpunkt des Kaufs genaue Informationen erhalten? “, Fragten sie ebenfalls.

In einer schriftlichen Antwort am 27. Januar erklärte Cioloş, dass die für den Alkylesterparameter festgelegten Grenzwerte mit der Meinung der EU-Expertengruppe für Chemiker und den einschlägigen Arbeiten des Internationalen Olivenölrates übereinstimmen.

"In Bezug auf die Qualität von Olivenöl hat die Kommission kürzlich eine Konsultation mit den relevanten Interessengruppen eingeleitet, um die Möglichkeit möglicher Anpassungen des Olivenölstandards zu prüfen “, sagte er.

In der Zwischenzeit steht der Parameter Alkylester auch auf der Tagesordnung der Beratergruppe der EG für Oliven und daraus gewonnene Erzeugnisse, die nicht die Meinung der EG darstellt, sondern den Standpunkt von Vertretern der Landwirtschaftsgemeinschaft vertritt.

Das Protokoll einer seiner Sitzungen im letzten Jahr stellte nach der Debatte darüber, ob Änderungen am Parameter erforderlich waren, fest, dass „… die Mitglieder der Gruppe vor der offiziellen Beantragung einer Überarbeitung der Methode ausreichende Daten sammeln und mehr Erfahrung sammeln sollten . "

"Die Kommission (Vertreterin) nahm die Bedenken der Teilnehmer zur Kenntnis, betonte jedoch die Notwendigkeit eines wasserdichten Falls, der durch Daten gestützt wird. In Bezug auf die Entwicklung der Geschwindigkeit der Alkylester über die Zeit ist die einzige verfügbare Information ein Papier, das besagt, dass die Geschwindigkeit der Alkylester von vornherein mit der Zeit zunehmen könnte. Es scheint jedoch, dass bei einer niedrigen Anfangsrate der Anstieg im Laufe der Zeit nicht stattfinden würde. “

"Abschließend wird die Kommission alle wissenschaftlichen Erkenntnisse begrüßen, die das Gegenteil belegen, oder Vorschläge für neue Methoden. Der Vorsitzende schlägt vor, ein weiteres Jahr zu warten, um weitere Daten zu dieser Angelegenheit zu sammeln “, schloss das Protokoll der Beratergruppe.

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge