Nachdem er Invasion und Krankheit überlebt hat, wird der tausendjährige Olivenbaum in Spanien anerkannt

Der spanische Verband der Olivengemeinden hat einen 1,100 Jahre alten Olivenbaum auf Mallorca zum „besten monumentalen Olivenbaum Spaniens“ gekürt.
Fotos mit freundlicher Genehmigung der spanischen Vereinigung der Olivengemeinden.
Juli 10, 2020
Daniel Dawson

Neueste Nachrichten

A tausendjähriger Olivenbaum auf der Insel Mallorca wurde der benannt "bester monumentaler Olivenbaum in Spanien “für 2020 vom spanischen Verband der Olivengemeinden (AEMO).

Der Baum befindet sich in der Gemeinde Fornalutx an den terrassierten Hängen der nördlichen Sierra de Tramuntana und ist schätzungsweise 1,100 Jahre alt.

Siehe auch: Tausendjährige Olivenbäume in Spanien zum Weltkulturerbe ernannt

Forscher glauben, dass es im neunten Jahrhundert von den maurischen Siedlern gepflanzt wurde. Die Jury der AEMO sagte, dies bedeutet, dass der Baum einen wichtigen Teil der spanischen Geschichte durchlebte: die Rückeroberung Mallorcas durch die spanischen Königreiche.

"Die alten Olivenbäume enthalten immer das Rätsel, wie ein Lebewesen es wagt, die Ewigkeit in Frage zu stellen, wie eine Pflanze, in der der lebende Saft Jahrhundert für Jahrhundert vorbeizieht, beide Zivilisationen überleben kann “, schrieb die Jury.

Der tausendjährige Olivenbaum, benannt Kann Det von den Einheimischen hat auch eine weitere Invasion überlebt: die Ausbreitung von Xylella fastidiosa auf der Insel.

Der 2016 eingeführte Pflanzenpathogen wurde in acht Gemeinden auf Mallorca und auf acht Gemeinden nachgewiesen infizierte Millionen von Weinreben, Mandeln und Olivenbäumen.

europa-briefs-haben-die-Invasion-und-Krankheit-Jahrtausend-Olivenbaum-überlebt-in-Spanien-Olivenöl-Zeiten-überlebt

Can Det ist auch aus einem anderen Grund einzigartig: Der Baum produziert immer noch Oliven der auf Mallorca heimischen Sorte Empeltre Mallorquina.

Dank des Engagements eines örtlichen Bauern werden die Oliven weiterhin in Öl umgewandelt.

"Im 21st Jahrhundert bringt der Olivenbaum dank der Fürsorge seiner Besitzer, der Familie Deya Canals, die ihre frischen Oliven in der letzten Pressmühle der Insel, der Can Det Mill, mahlen, weiterhin Ernte “, schrieben die Richter.





In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge