` Gruppo Pieralisi treibt die weltweit größte Olivenölmühle in Jaén an - Olive Oil Times

Gruppo Pieralisi treibt größte Olivenölmühle der Welt in Jaén an

November 2, 2011
Lucy Vivante

Neueste Nachrichten

Unsere Liebe Frau von Pilar ist die größte Olivenölmühle der Welt und feierte am 12. Oktober die Eröffnung ihres neu eingerichteten Werks in der Stadt Villacarrillo. Die Mühle gehört der Genossenschaft FAECA (Federación Andaluza de Empresas Cooperativas Agrarias) mit 1,673 Mitgliedern und befindet sich in der andalusischen Provinz Jaén, in der rund 70 Prozent des spanischen Olivenöls hergestellt werden.

Das italienische Unternehmen Gruppo Pieralisi, Weltmarktführer für Olivenölgewinnungsanlagen, hat die 28-Millionen-Euro-Anlage ausgestattet. Gennaro Pieralisi, CEO der Gruppo Pieralisi, nahm an der feierlichen Zeremonie teil, an der 3,000 Personen teilnahmen.

Die Mühle kann täglich 2,500 Tonnen oder 2,500,000 Kilo Oliven verarbeiten. Das Pieralisi-System umfasst 12 Leitungen, die rund um die Uhr arbeiten können. Das italienische Unternehmen gibt an, dass das neue System die Gewinnung von mehr als 99 Prozent des verfügbaren Öls ermöglicht und dass die Umweltbelastung begrenzt ist, da bei der Gewinnung kein vegetatives Wasser anfällt. Die Anlage verfügt über 18 Auffanglinien für die Oliven, 16 Linien zum Waschen der Früchte, 72 Trichter und 156 Tanks, in denen 17,000 Tonnen Olivenöl gelagert werden können.

Die Genossenschaft wurde 1966 gegründet und seit ihrer Gründung wurden über eine Million Tonnen Olivenöl produziert. Die Mitglieder bewirtschaften fast 14,000 Hektar (34,500 Acres) mit über 1,500,000 Bäumen, die größtenteils von der Sorte Picual sind.

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge