Motion unterstützt falsche Werbung gegen Filippo Berio Olivenöl

Die Klägerin gab an, sie verstehe den Begriff "aus Italien importiert" auf dem Olivenöletikett von Filippo Berio so, dass das Öl aus Oliven hergestellt wurde, die "aus Italien angebaut, zerkleinert, in Flaschen abgefüllt und verschifft" wurden.

Kann. 18, 2016
Von Sukhsatej Batra

Neueste Nachrichten

Zwei Jahre nach a falscher Werbekoffer wurde gegen die Salov North America Corp. und Italfoods, Inc., die Vertreiber von Filippo Berio Olive Oil, eingereicht. Der Fall ist noch lange nicht abgeschlossen, da der jüngste Antrag auf Unterstützung der Behauptung der Klassenzertifizierung, das Unternehmen habe falsche Werbung betrieben, letzte Woche eingereicht wurde.

Der Antrag von Rohini Kumar, der Klägerin, war eine Reaktion auf Salovs Antrag, die im März 2016 eingereichte Sammelklage abzuweisen, die eine Erklärung enthielt, dass die Klägerin nicht nachweisen konnte, dass sie sogar eine Flasche Olivenöl gekauft hatte.

An der Wurzel des Falls ist die Aussage "Aus Italien importiert “auf dem Etikett des Olivenöls Filippo Berio. Das Unternehmen gab an, es gebe keine Anhaltspunkte dafür, dass die Verbraucher des Olivenöls oder die Klägerin selbst falsch gedeutet hätten "importiert aus Italien “bedeutet, dass das Olivenöl Filippo Berio ausschließlich aus italienischen Oliven hergestellt wurde.

Das Wort "im allgemeinen Sprachgebrauch bedeutet "Ausgeliefert “, so die Erklärung von Salov, bei der es sich auch um Kumars eigene Interpretation des Wortes handelte. Sie treten dem entgegen, dass diese Tatsache an sich die von ihr gegen ihr Unternehmen erhobene Forderung zunichte macht.

In ihrer Antwort erklärte Kumar, dass sie den Begriff verstehe "importiert aus Italien “auf dem Etikett„ Filippo Berio Olive Oil “bedeutet, dass das Olivenöl aus Oliven gewonnen, zerkleinert, in Flaschen abgefüllt und aus Italien verschifft wurde.

In einer Erklärung, die ihren Anspruch auf Klassenzertifizierung untermauerte, fuhr Kumar fort: "während Salov argumentiert, dass die Wörterbuchdefinition von 'importiert von "unterstützt es, muss es noch eine klassenweite Entscheidung darüber geben, ob der Satz vernünftige Verbraucher irreführen kann."

In dem Versuch, die Klage abzuweisen, stellte Salov North America auch Fragen zur Bekanntschaft der Hauptklägerin mit einem Mitglied ihres Rechtsanwalts, zu ihrem Charakter und sogar dazu, ob sie zunächst eine Flasche Olivenöl gekauft hatte.

In dem Antrag hielt Kumar ihre Bekanntschaft mit dem Anwalt aufrecht und ihr Charakter beeinflusste oder beeinflusste den Fall nicht.

Die 29-seitige Klage wurde am 23. Mai 2014 gegen Salov North America Corp und Italfoods Inc. eingereicht. "für Verstöße gegen das Verbraucherrechtsmittelgesetz, falsche Werbung, unlautere Handelspraktiken, Vertragsverletzung, Verstoß gegen den Treu und Glauben sowie Betrug, Täuschung und / oder falsche Darstellung. “

In einer früheren Anhörung hat Kumar die Anklage wegen falscher Werbeaussagen wegen Aufnahme fallen gelassen "extra jungfrau “auf dem Etikett, um die Sammelaktion auf das zu konzentrieren "aus Italien importiert “.

Filippo Berio, importiert von Salov North America Corp. mit Sitz in New Jersey, ist die drittgrößte in den USA verkaufte Olivenölmarke und erzielte 137.4 einen Umsatz von 2015 Mio. USD.


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge