Sind Olivensamen das nächste Superfood?

Ein spanischer Olivenölhersteller untersucht alternative Verwendungsmöglichkeiten für die normalerweise weggeworfenen Produkte. Wie sich herausstellt, weisen Olivensamen eine Reihe von gesundheitsfördernden Eigenschaften auf, die für Schönheitsprodukte, Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel und mehr verwendet werden könnten.

Januar 5, 2017
Von Mary Hernandez

Neueste Nachrichten

Spanische Olivenfirma Grupo Elayo ist Vorreiter bei neuen Verwendungen für zuvor weggeworfene Oliven-Nebenprodukte durch Extraktion von Samen aus Olivenhainen unter Verwendung einer speziellen optischen Sortiertechnologie für mögliche pharmazeutische, Lebensmittel- und kosmetische Anwendungen.

Das in der spanischen Region Jaèn ansässige Unternehmen wurde vor nur fünf Jahren von dem Ingenieur und Wirtschaftswissenschaftler Josè Maria Olmo Peinado gegründet, der über langjährige Erfahrung in der Branche verfügt. Da Olivenölsamen beeindruckende Antioxidations- und Polyphenolqualitäten aufweisen, hofft Peinado, dass es das nächste große Superfood sein könnte, das auf den Markt kommt.

Laut Raschid Stoffel, Business Development Director von Grupo Elayo, beruhte die Entscheidung, die Verwendung von Olivensamen zu untersuchen, auf der Erfahrung des Unternehmens im Olivenanbau im Allgemeinen.

Während sie hauptsächlich Olivenöle und Olivenölperlen (oder Kaviar) produzieren, besteht die Vision des Unternehmens darin, Tradition in Innovation umzuwandeln, indem ein besseres Verständnis des Olivenbaums als Ganzes und der an der Produktion beteiligten Sektorprozesse entwickelt wird. Das Unternehmen untersucht Nebenprodukte des traditionellen Olivenölgewinnungsprozesses, einschließlich seiner Schalen, Gruben und mehr.

Insbesondere Olivenölsamen stießen bei Forschern der Grupo Elayo auf großes Interesse, da sie hohe Konzentrationen an Olivenöl enthalten Polyphenole und Antioxidantienmit einem zusätzlich hohen Qualitätsgehalt an Ballaststoffen.

Um Zugang zu den Samen in den Gruben (und ihren begehrten bioaktiven Komponenten) zu erhalten, werden die Samen einem strengen Reinigungs- und Sortierprozess unterzogen, der von einer Partnerfirma namens Bühler Sortex erleichtert wird. Dieses Unternehmen bietet optische Sortierlösungen an, die erforderlich sind, um Samen aus Gruben und ihren Fragmenten in großem Maßstab zu sortieren, da der Farbunterschied zwischen beiden für das bloße Auge unsichtbar ist.

Zunächst werden die Gruben zerbrochen und zu einer Sortiermaschine befördert. Anschließend verwendet eine InGaAs-Kamera (Indium Gallium Arsenide) einen Infrarotbereich mit kurzer Wellenlänge (SWIR), um die Farbunterschiede zwischen Samen, Gruben und Fragmenten zu erfassen.

Für die Gewinnung von 25 kg Samen werden nur 1,250 Tonnen Oliven benötigt, wobei weniger als ein Prozent verloren gehen. Dies macht es zu einer äußerst rentablen und produktiven Alternative zum Entsorgen von Olivengruben als Abfall.

Laut Stoffel ist das Hauptprodukt von Grupo Elayo das Olivensamen, aus dem nach einem Pressvorgang Olivensamenmehl und Olivensamenöl gewonnen werden.

Der Samen selbst kann als Belag für süße und herzhafte Backwaren verwendet, in Brotteig verwendet und sogar geröstet und karamellisiert werden, um einen ungewöhnlichen und gesunden Eis- oder Schokoladenbelag zu erhalten.

Das Mehl kann anstelle von normalem Mehl oder als gesünderes Brot für Fleisch und Kartoffeln oder als Belag für Salate verwendet werden, und das Samenöl kann als noch gesündere Alternative zu herkömmlichem Olivenöl und als Zutat in Seifen, Cremes und mehr verwendet werden , er sagte.

"Das Corazón de Oliva-Öl (Olivenölherz) ist ein Öl, das reich an Ölsäure und Linolsäure ist und sich durch einen hohen Gehalt an bioaktiven Verbindungen auszeichnet. “ "Darunter sind phenolische Verbindungen und Squalen, von denen gezeigt wurde, dass sie positive Auswirkungen auf die Gesundheit, die Vorbeugung und die Behandlung verschiedener Krankheiten haben. “


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge