` Die Schlacht um Kalamata PDO - Olive Oil Times

Der Kampf um Kalamata gU

April 4, 2013
Costas Vasilopoulos

Neueste Nachrichten

Das Etikett mit der geschützten Ursprungsbezeichnung (gU), das die Oliven der Sorte Kalamata tragen, gilt nur für Oliven, die in Messinia im südlichen Peloponnes erzeugt werden und steht für ihre Überlegenheit und hohe Qualität. Und während das gU-Siegel den Herstellern in Messinia einen Mehrwert bietet, ist es den Herstellern in anderen Regionen Griechenlands nicht möglich, von der spezifischen Sorte zu profitieren, wodurch eine neue Generation entsteht Streitpunkt.

Die Auseinandersetzung hat sich nun verschärft, da die Union der Standardisierer und Exporteure von essbaren Oliven Griechenlands (PEMETE) das Landwirtschaftsministerium auffordert, das GU-Siegel für Kalamata-Oliven offiziell abzuschaffen. Es wird argumentiert, dass es den messinischen Produzenten nicht wie erwartet gedient hat und die Volkswirtschaft im Falle eines Ausscheidens mehr von erhöhten Olivenmengen profitieren würde, wenn das Kalamata-Etikett exportiert würde.

Die lokalen Olivenproduzenten von Messinia haben die Idee wiederum abgelehnt und argumentiert, dass ein gU-Label per Definition bereichsspezifisch sei und die besonderen mikroklimatischen Bedingungen, die die Region dominieren, und ihre Behandlung von Bäumen es ihnen ermöglichen, Oliven von besserer Qualität zu produzieren. Darüber hinaus hat der Bürgermeister der Stadt Kalamata ein Protestschreiben an den Premierminister und den Landwirtschaftsminister geschickt, in dem er sie auffordert, die Forderung von PEMETE abzulehnen und das PDO-Label für Kalamata-Oliven beizubehalten. Offensichtlich steht für beide Seiten viel auf dem Spiel, und es wird nicht erwartet, dass die Aufregung bald endet.

Die ganze Situation ist eindeutig eine Frage von Marketing und Werbung: Gehen Sie mit lokalen Qualitätsprodukten mit begrenzter Produktion und höheren Verbraucherpreisen auf Märkte zu oder verwenden Sie stattdessen Massenproduktionsgüter, die weniger kosten. Die obige Überlegung konzentriert sich auf die Produzenten, aber auch die Verbraucher sollten Teil der Gleichung werden, und Entscheidungen sollten auf der Grundlage dessen getroffen werden, was für beide gut ist.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge