` Rural Payments Agency Trials UK Ölprüfung - Olive Oil Times

Rural Payments Agency testet Ölversuche in Großbritannien

April 28, 2014
Will Noble

Neueste Nachrichten

Die Rural Payments Agency (RPA) hat im Rahmen der Vorbereitungen zur Durchsetzung neuer EU-weiter Vorschriften mit einer Probeprüfung von Olivenöl beim größten Abfüller in Großbritannien begonnen.

Ein Team der Horticultural Marketing Inspectorate (HMI) der Agentur führte die Studie bei UK Edible Oils Limited durch. Die Studie war in Erwartung einer umfassenden Qualitätsbewertung geplant, die im Laufe des Jahres in ganz Großbritannien stattfinden soll.

Die Rolle des RPA bei der Durchsetzung der Vorschriften, die Anfang 2014 in Kraft getreten sind, wurde eingeführt, um Kunden zu schützen und zu versichern, dass die von ihnen gekauften Produkte authentisch und korrekt gekennzeichnet sind. Regelmäßige Kontrollen der Abfüller und des Einzelhandels umfassen chemische Probenahmen und Laborgeschmacksanalysen. Produktetiketten werden ebenfalls überprüft.

John Marsden, regionaler Inspektor für Gartenbau-Marketing und RPA-Manager für Olivenölproben, sagte: "Dies ist ein neues Arbeitsfeld für uns. Es war von unschätzbarem Wert, in einem hochmodernen Werk wie diesem eine Probeinspektion durchführen zu können.

"Es ist klar, dass die Räumlichkeiten, die wir besuchen werden, sehr unterschiedlich sein werden, von großen hochmodernen Abfüllanlagen wie dieser bis hin zu kleineren Unternehmen und Einzelhandelsgeschäften. “

Trotz großer Unterschiede in Größe und Modernität der britischen Olivenölabfüllanlagen wird es laut RPA kaum Unterschiede in der Art und Weise geben, wie Tests durchgeführt werden. Laut RPA wurden Verfahren und Richtlinien entwickelt, um einen einheitlichen und transparenten Ansatz für die Durchsetzung der neuen Vorschriften zu gewährleisten.

Insgesamt wurden 14 Arbeiter für die Ausführung geschult Olivenöl testen in ganz Großbritannien und Nordirland, obwohl die Inspektionen dort vom DARD (Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung für Nordirland) durchgeführt werden.

Laut Marsden war die Reaktion der Branche insgesamt positiv, da die Ölhersteller die neuen Inspektionsregeln befürworteten. Die RPA hofft, eventuell unterdurchschnittliche und falsch beschriebene Öle zu verbannen und dafür zu sorgen "die Handlungen einer Minderheit “beeinträchtigen nicht länger den Ruf der Branche.

Die in der Verordnung der Kommission festgelegte Mindestanforderung für die Prüfung ist eine Konformitätsprüfung pro tausend Tonnen Olivenöl, die jedes Jahr in den Mitgliedstaaten vermarktet werden. In Großbritannien entspricht dies derzeit insgesamt 59 Schecks pro Jahr.


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge