`Südafrikanische Produzenten halten durch, um 4 zu gewinnen NYIOOC Auszeichnungen - Olive Oil Times

Südafrikanische Produzenten halten durch, um 4 zu gewinnen NYIOOC Auszeichnungen

Kann. 19, 2020
Lisa Anderson

Neueste Nachrichten

Ein Teil unserer fortlaufenden Berichterstattung über das Jahr 2020 NYIOOC World Olive Oil Competition.

Die Ergebnisse der 2020 NYIOOC World Olive Oil Competition wurden von südafrikanischen Olivenölproduzenten begeistert aufgenommen, die ihre Marken erneut auf der Offizieller Index der weltbesten Olivenöle.

Es gibt uns die Möglichkeit, uns an anderen Qualitätsproduzenten zu messen und bekräftigt, dass Südafrika auf der Weltbühne konkurrieren kann.- Brenda Wilkinson, Mitinhaberin von Rio Largo

"Wir freuen uns, einen Gold Award bei zu gewinnen NYIOOC", Sagte Brenda Wilkinson, die Miteigentümerin ist Rio Largo im Scherpenheuwel-Tal mit ihrem Ehemann Nick. Das Paar erhielt einen Gold Award für ihre mittlere Mischung.

Insgesamt erhielt Südafrika in diesem Jahr vier Auszeichnungen NYIOOC, zwei Gold- und zwei Silbermedaillen.

Siehe auch: Die besten südafrikanischen Olivenöle

"Es gibt uns auch die Möglichkeit, uns an anderen Qualitätsproduzenten zu messen und bekräftigt, dass Südafrika auf der Weltbühne konkurrieren kann. “

Qualität ist wichtig.
Finden Sie die besten Olivenöle der Welt in Ihrer Nähe.

"Wir haben es dieses Jahr wirklich gebraucht “, fügte sie hinzu. "Es ist so eine fabelhafte Belichtung, aber auch mehr als das. Für Nick ist es ein Klaps auf den Rücken für seine Leidenschaft und harte Arbeit. Nach der Dürre war es schwierig. “

Wilkinson sagte, die Schlüsselfaktoren für den Erfolg von Rio Largo seien die Liebe zum Detail sowohl in den Wäldern als auch in der Mühle. alle Oliven von Hand pflücken und am selben Tag verarbeiten; Wählen Sie die Oliven mit ihrer optimalen Reife aus und lassen Sie keinen hygienischen Spielraum.

Weitere Faktoren für den Erfolg des Paares waren die engagierten Mitarbeiter und das Bewässerungssystem, die für die Erhaltung des Hains im Halbwüsten-Mikroklima von entscheidender Bedeutung waren.

Philip King, General Manager von Mardouw Olive Estate, das sich am Fuße des Langeberg-Gebirges im Westkap des Landes befindet, sagte, sie seien sehr zufrieden mit dem Gewinn eines Silberpreises für ihre mittlere Mischung.

"Dies zeigt einmal mehr, dass Mardouw konsequent natives Olivenöl extra vergine von Weltklasse produziert “, sagte King.

Er führte den Gewinn auf die Tatsache zurück, dass ihre Oliven handverlesen sind und das Öl am selben Tag aus den besten Sorten gewonnen wurde. King fügte hinzu, dass das mediterrane Klima der Region ebenfalls hilfreich sei und die perfekten Bedingungen für den Olivenanbau biete.

Karien Bezuidenhout, Manager von SA Olive, sagte, die hohe Qualität des südafrikanischen Olivenöls spiegele die Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit und Innovationsfähigkeit der Branche wider.

"Vielen Dank Andante Intenso, Greenleaf Olive Company, Mardouw Olive Estate und Rio Largo Premium für das Führen der südafrikanischen Flagge und Glückwünsche zu Ihren Siegen “, sagte sie.


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge