Preisgekrönte Marken bringen Slowenien auf die Weltbühne

Die slowenischen Produzenten erlebten ein weiteres erfolgreiches Jahr beim weltweit renommiertesten Wettbewerb für Olivenölqualität und gewannen vier Auszeichnungen aus fünf Einsendungen, darunter zwei Gold Awards.

Miha Jakovčič, Giuliana
Kann. 26, 2020
Von Isabel Putinja
Miha Jakovčič, Giuliana

Aktuelle News

Olivenölproduzenten aus Slowenien wurden für vier der fünf Marken ausgezeichnet, die sie in die 2020 NYIOOC World Olive Oil Competition.

Erhalt einer Auszeichnung von der NYIOOC hilft uns, das slowenische Olivenöl weltweit zu fördern.- Franc Morgan, Cuvee-Produzent

Die hohe Erfolgsquote der slowenischen Marken ist ausschließlich auf die harte Arbeit kleiner Familienproduzenten zurückzuführen. Für die Morgan FamilieDer diesjährige Wettbewerb ist das vierte Jahr in Folge, in dem die Marke Cuvee, eine Bio-Mischung aus Oliven aus Istrska Belica, Leccino, Maurino, Moraiolo und Rosciola, beim renommiertesten Wettbewerb für Olivenölqualität der Welt Gold gewonnen hat.

"Das NYIOOC ist wichtig, weil es uns die Möglichkeit gibt, teilzunehmen und uns mit anderen Olivenölproduzenten aus anderen Teilen der Welt zu vergleichen “, sagte Franc Morgan aus seinem Haus in Grintovec, Südslowenien.

Siehe auch: Die besten Olivenöle aus Slowenien

"Der Gewinn eines vierten Goldpreises in Folge bestätigt uns, dass unsere Strategie zur Herstellung von Bio-Olivenöl höchster Qualität auf dem richtigen Weg ist “, fügte er hinzu. "Auch erhalten eine Auszeichnung von der NYIOOC hilft uns, das slowenische Olivenöl weltweit zu fördern. “

Der andere Goldgewinner aus Slowenien war Ivan Sirk und seine Familie. Dies ist das zweite Mal, dass die Familie Sirk einen Eintrag an sendet NYIOOCund erhielt Bestnoten für ihre Kmetija Sirk-Mischung, die aus den Olivensorten Istrska Belica, Leccino, Pendolino und Gorgazzo besteht. Die Jury der NYIOOC beschrieb das Öl als "frisch und fruchtig, mit ein wenig Bitterkeit und Schärfe. “

Letztes Jahr gewannen die Sirks Silber als erstmalige Teilnehmer an der NYIOOC. Während drei Generationen auf ihrer Familienfarm in der Region Goriška Brda im Westen Sloweniens Wein produziert haben, ist die Olivenproduktion ein jüngeres Unterfangen.

Foto mit freundlicher Genehmigung der Familie Morgan.

"Die Auszeichnungen bedeuten uns viel, weil sie uns wissen lassen, dass unsere Arbeit gut und effizient ist “, sagte Ivan Sirk. "Der Gewinn einer Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge bestätigt, dass unser Öl von außergewöhnlicher Qualität ist. “

"Dieser Wettbewerb ist für uns vor allem deshalb wichtig, weil er international ist und viele Muster aus der ganzen Welt eingeschickt werden “, fügte er hinzu. "In Slowenien bietet uns eine solche Auszeichnung die Anerkennung unserer Öle. “

Aus der gleichen Region stammt die Familie Bučinel, dessen Namensgeber Bučinel natives Olivenöl extra aus einer Mischung von drei Sorten besteht, von denen zwei in Goriška Brda heimisch sind: Briška Drobnica und Briška Črnica, während der dritte Maurino aus der Toskana ist.

Die Mischung wurde 2020 mit Silber ausgezeichnet NYIOOC, während letztes Jahr Richter es einen Gold Award gaben.

"Wir sind sehr glücklich und stolz darauf, dass die Qualität unseres Olivenöls anerkannt wird “, sagte Aleš Bučinel. Er setzt Erfolg mit drei wesentlichen Bestandteilen gleich. "Leidenschaft, Engagement und Anerkennung. Alle drei sind die Essenz, um etwas zu tun und es erfolgreich zu machen. “

Bučinel sagte, dass die Familie schon immer eine Leidenschaft für Olivenöl hatte und seit Beginn der Produktion ihr Leben der Herstellung des bestmöglichen nativen Olivenöls extra gewidmet hat.

"Nach Leidenschaft, Engagement und harter Arbeit kommt hoffentlich Anerkennung “, sagte er. "Die Anerkennung zeigt, dass Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement stark sind. Das ist es, was bei Wettbewerben wie dem eine Auszeichnung gewinnt NYIOOC ist. Es ist eine Anerkennung, und das ist der Grund, warum wir jedes Jahr wiederkommen. “

Miha Jakovčič, Giuliana (Pablo Esparza für Olive Oil Times)

Die vierte Auszeichnung für slowenische Produzenten ging an einen weiteren mehrjährigen Gewinner. Das Familie Jakovčič gewann einen Silver Award für ihre Giuliana-Mischung - das vierte Jahr in Folge für den Produzenten.

"Der Wettbewerb bei der NYIOOC ist sehr hoch und jeder Produzent möchte sich einen Namen machen “, sagte Miha Jakovčič. "Eine Auszeichnung bei der NYIOOC ist daher eine große Herausforderung und letztendlich eine große Belohnung für all die harte Arbeit, die während der Saison geleistet wurde. “


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge