Ayvaliks Olivenöl-Wunderkind

Die Verkostung von Olivenöl macht Suzan Kantarci Savas glücklich. Diese Freude wird ihr im April in New York zugute kommen, wenn sie mit ihren Kollegen zum größten Olivenölwettbewerb der Welt zurückkehrt, um mehr als 900 Proben zu kosten.

Suzan Kantarci Savas (Foto: NYIOOC)
November 2, 2016
By Olive Oil Times Personal
Suzan Kantarci Savas (Foto: NYIOOC)

Aktuelle News

Suzan Kantarci Savas betrachtet jede Probe Olivenöl, die sie probieren wird, als Beginn einer Reise. Die Gelegenheit, in das Engagement seines Produzenten und die Kultur dahinter zu blicken, macht sie glücklich, sagt sie. Und ihre Begeisterung wird von allen anderen im Raum gespürt.

Kantarci Savas (31) ist das jüngste Mitglied der Elite - Jury der Internationaler Olivenölwettbewerb in New York (NYIOOC), der größte und renommierteste Olivenölwettbewerb der Welt. Sie dient unter renommierte Experten aus 9 Ländern, die jedes Jahr Einträge analysieren, um die Die besten Olivenöle des Jahres.

Hinter dieser jungen Frau verbirgt sich eine große Professionalität, die in der türkischen Olivenölindustrie von großem Nutzen sein wird.- Antonio G. Lauro

NYIOOC Präsident Curtis Cord rekrutierte Kantarci Savas, der damals erst 29 Jahre alt war, als er nach einem professionellen Schnupper suchte, um die Türkei in seinem Panel 2015 zu vertreten. "Suzan war ein Wunderkind mit hervorragenden Referenzen für ihr junges Alter “, bemerkte Cord. "Und sie hatte eindeutig eine seltene Leidenschaft für ihr Handwerk, die ihren Kollegen auf dem Panel sofort klar wurde. “

NYIOOC Panelleiter Antonio G. Lauro stimmte zu: "Ich war in der Lage, Suzans Sicherheit und Sensibilität bei der Beurteilung der Qualität von Olivenöl zu würdigen, immer ohne Eile und entschlossen bei der Verwendung von Deskriptoren. Meine anfängliche Überraschung war, dass Suzi (wie wir sie liebevoll nennen) zu ähnlichen Ergebnissen kam wie die erfahreneren Richter. “

"Wir sprechen nicht nur über die Qualität von Olivenölen im Wettbewerb, sondern es wird immer über mögliche technologische oder agronomische Ursachen der Ergebnisse diskutiert. Hinter dieser jungen Türkin steckt eine große Professionalität, die in der türkischen Olivenölindustrie sehr nützlich sein wird “, sagte Lauro.

Werbung

Kantarci Savas wuchs in Ayvalik auf, der berühmten Olivenregion der Türkei, die seit Jahrhunderten Künstler mit ihrer natürlichen Schönheit inspiriert. Trotzdem entschied sie sich für ein entschiedenes Studium der Zahlen in der linken Gehirnhälfte und erwarb einen Master-Abschluss in Statistik (derzeit ist sie Doktorandin in der Statistikabteilung der Dokuz Eylul Universität in Izmir).

Suzan Kantarci Savas

2007 besuchte Kantarci Savas das Erntefest der Ayvalık Handelskammer und es war dort, im Gespräch mit Selim Kantarcı und Mustafa Tan, dass ihre Inspiration geweckt wurde und sie begann, ihre statistische Analyse auf die Erforschung des Olivenanbaus und der Ölproduktion anzuwenden. Der Titel ihrer Masterarbeit lautete: "Entscheidungsfindung mit mehreren Experten unter Verwendung der 2-Tupel-Fuzzy-Sprachdarstellung und ihrer Anwendung auf die sensorische Bewertung von Olivenöl. “

Sie studierte mehrere Jahre bei Efendi Nasiboğlu und assistierte dem Vorsitzenden des Gremiums, Ummuhan Tibet, beim Nationalen Olivenölrat der Türkei.

Im Jahr 2011 zog sie die Aufmerksamkeit der Administratoren auf sich Internationaler Olivenölrat die ihr ein Stipendium für einen Universitätskurs zur organoleptischen Beurteilung von nativem Olivenöl an der Universität Jaén (Spanien), Vertreter des Nationalen Rats für Oliven und Olivenöl der Türkei.

In Jaén lernte Kantarci Savas viel mehr als die Schärfe oder Bitterkeit eines Olivenöls: "Die Leute probieren nicht nur Olivenöl, sie entdecken auch sich selbst “, sagte sie.

In diesen Tagen arbeitet sie an einem Buch über Olivenöl mit Rezepten aus der regionalen Küche von Ayvalik, die von ihrer Familie weitergegeben wurden, und bereitet sich auf ihre dritte Reise nach New York im April vor, um sich 2017 ihren Kollegen aus der ganzen Welt anzuschließen NYIOOC.

"Ihr junges Alter täuscht uns nicht “, schloss Lauro. "Bei Suzan ist die Diskussion um Olivenöl immer auf höchstem Niveau. “


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge