Für Kinder, die Kreta besuchen, ein kostenloses Buch über Olivenölkultur

Der Verband der kretischen Olivengemeinden und der Internationale Olivenrat bieten Kindern von Touristen, die Kreta, Griechenland, besuchen, kostenlose Kopien von zwei Lehrbüchern zum Thema Olivenöl an.

Rethymnon, Kreta, Griechenland
Kann. 26, 2016
Von Lisa Radinovsky
Rethymnon, Kreta, Griechenland

Neueste Nachrichten

"In den Gebieten rund um das Mittelmeer haben die Menschen nicht alleine gelebt. Seit Tausenden von Jahren leben sie mit einer anderen Art von Bevölkerung zusammen, einer Bevölkerung, die ständig wächst und sich über die Ebenen, die Hänge und die Berge des Hinterlandes der Mittelmeerländer ausdehnt. Dies ist die Population der Olivenbäume “, erfahren wir auf der Rückseite eines neuen Buches, On the Olive Routes by Nikos Michelakis, Angela Malmou, Anaya Sarpaki und George Fragiadakis.

In Kooperation mit der Internationaler Olivenrat (IOC), der Verband der kretischen Olivengemeinden (ACOM), bietet Kindern von Touristen, die die griechische Insel Kreta besuchen, kostenlose Exemplare dieses und eines weiteren Buches an.

Im Rahmen der zweiten Phase ihrer gemeinsamen Kampagne zur Sensibilisierung junger Menschen für den gesunden, aromatischen und kulturellen Wert von Olivenöl haben ACOM und das IOC 10,000 Exemplare der beiden Bücher veröffentlicht, eines für 5 bis 8 Jahre und eines für ältere Kinder und ihre Eltern in griechischer und englischer Ausgabe. Ein Großteil der griechischen Ausgabe wird an kretische Schulen verteilt, und beide Ausgaben sind für erhältlich online lesenzusammen mit einigen Kinderspielen.

ACOM arbeitet mit Hotels auf Kreta über die Hotelbesitzerverbände in jeder seiner vier Präfekturen zusammen und setzt ein umfassenderes Bildungsprojekt fort, das als gemeinsame Anstrengung begann, mit Hilfe von Gemeinden und Schulen Hunderte von Schulkindern und Eltern der Insel zu erreichen. Während des Schuljahres sponserte ACOM acht gut besuchte Veranstaltungen, die Theateraufführungen von Kindern zu Oliven und Olivenöl sowie kurze Expertenpräsentationen für Eltern beinhalteten.

Jetzt hat ACOM Hotels eingeladen, die beiden kostenlosen Kinderbücher zur Ausstellung und Verteilung in ihren Lobbys anzufordern. Spiele mit der Olive richten sich an kleine Kinder und umfassen Malvorlagen und einfache Labyrinthe und Spiele rund um olive oil produktion und Olivenöl im Kontext von Mythologie, Geschichte, Religion und Gesundheit.

Das wunderschön illustrierte Buch On the Olive Routes Past, Present and Future bietet älteren Kindern und ihren Eltern mehr Details über die Bedeutung von Olivenbäumen und Olivenöl für das griechische Leben und die griechische Kultur sowohl in der Antike als auch in der Gegenwart. Es geht um die Ernte, olive oil produktion, Olivenbaum-Botanik und -Anbau, Qualitätsklassifizierung von Olivenöl, die traditionelle kretische Ernährung, die gesundheitliche Vorteile von Olivenöl und Möglichkeiten, damit zu kochen, und Olivenölverbrauch, Importe und Exporte.

Dr. Nikos Michelakis, ein wissenschaftlicher Berater von ACOM, sagte Olive Oil Times Er schätzt, dass in diesem Jahr über 5 Millionen Menschen Kreta besuchen werden. Mit ACOMs Lehrbüchern, die sich bereits in den Empfangsbereichen von mehr als 50 Hotels befinden, und zusätzlichen Büchern, die von anderen angefordert wurden, hofft er, dass ihre Botschaft über die Bedeutung von Olivenbäumen und den gesundheitlichen Wert und Geschmack von Olivenöl viele dieser Touristen erreichen wird. ACOM hat die Hotelmitarbeiter gebeten, Touristen, die die Bücher akzeptieren, aufzufordern, einen kurzen Fragebogen auszufüllen, um den Kenntnisstand über Olivenöl und ihr Interesse an dessen Verwendung zu beurteilen.

ACOM informiert nicht nur Griechen und Ausländer über Olivenöl, sondern möchte auch die Ernährung von Menschen verbessern, die Kreta besuchen oder auf Kreta leben, und den gastronomischen Tourismus fördern, der den Konsum lokaler Produkte beinhaltet, wodurch die Beschäftigungsmöglichkeiten für Kreter erhöht werden. Mit diesem Projekt bietet ACOM für jeden etwas, einschließlich einer ruhigen Aktivität und eines Souvenirs für Urlaubskinder sowie Bildungsmöglichkeiten für Kinder und Eltern, die mehr über das Land, das sie besuchen, und die Lebensmittel, die sie dort essen, erfahren möchten.

Die Eltern glauben der Behauptung vielleicht nicht ganz "Die Olivenfrucht ist das beste Heilmittel für jedes Problem im Leben “(aus dem sechsten Jahrhundert v. Chr., der athenische Staatsmann Solon, wie in Auf den Olivenwegen zitiert). Aber sie könnten sehr interessiert sein, das zu lesen "Die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl, die seit dem Altertum vor allem durch die Arbeit der Medizinpioniere Hippokrates, Galen und Dioscorides bekannt sind, werden ständig bestätigt und durch neuere Forschungen und Studien gestützt geneigt, dieses Buch zu leihen, um mehr zu erfahren.


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge