Erfahrene Verkoster aus Japan, Australien und den USA wurden als fünfter gewählt NYIOOC

Miciyo Yamada aus Japan, Lina Smith aus den USA und Robert Harris aus Australien werden die diesjährige Jury leiten.

2017 NYIOOC Panel-Leiterin Lina Smith
März 9, 2017
By Olive Oil Times Personal
2017 NYIOOC Panel-Leiterin Lina Smith

Neueste Nachrichten

The Internationaler Olivenölwettbewerb in New York (NYIOOC) hat die Ernennung der drei Vorsitzenden der Jury zur fünften Auflage des weltweit größten und renommiertesten Olivenölwettbewerbs bekannt gegeben.

Im Gegensatz zu anderen Wettbewerben, bei denen es einen Vorsitzenden oder Oberschiedsrichter gibt, ist der NYIOOC Jedes Jahr werden drei Richter aus verschiedenen Ländern ernannt, die das internationale Expertenteam der Elite-Jury leiten.

Die Panelleiter für das Jahr 2017 NYIOOC sind Miciyo Yamada aus Japan, Lina Smith aus den USA und Robert Harris aus Australien.

Top - Experten auf ihrem Gebiet, die die Exzellenz der NYIOOC Panel.- Curtis Cord, NYIOOC Präsident

NYIOOC Präsident Curtis Cord nannten die drei Panelleiter "Top - Experten auf ihrem Gebiet, die die Exzellenz der NYIOOC panel - die führenden Olivenölverkoster der Welt. “




Miciyo Yamada ist der erste (und bislang einzige) Japaner, der die vom italienischen Ministerium für Land-, Lebensmittel- und Forstpolitik organisierte Prüfung zum italienischen Olivenölverkoster bestanden hat. Sie ist Mitglied des Gremiums der AIPO (Associazione Interregionale Produttori Olivicoli) und des von der italienischen Handelskammer in Japan organisierten Labors für DISTAL (Departimento Scienze e Technologia Agro Alimentari) in Italien und des JOOP (Japan Olive Oil Prize).

Miciyo Yamada

Lina Smith ist ein in Boston ansässiger Pädagoge und Berater für Olivenöl. Sie begann ihre Karriere als Chemieingenieurin und suchte nach einer Möglichkeit, ihre Liebe zum Mittelmeer in das tägliche Leben zu integrieren. Am Middllebury College in Florenz machte sie einen Master of Arts in Italienisch. In der Toskana schrieb sie ihre Masterarbeit über Olivenöl und lernte unter dem verstorbenen Visionär professionell zu schmecken. Marco Mugelli.

Lina Smith

Smith leitet Bildungsveranstaltungen in Boston und unterrichtete für Slow Food, Harvard Food Literacy Project und CCAE in Cambridge. Sie ist die Gründerin des Boston Olive Oil Club, einer Bildungsorganisation, die die Öffentlichkeit lehrt, Qualitätsolivenöl zu verstehen und anzuerkennen.

Robert Harris ist ein australischer Experte für die sensorische Bewertung von Olivenölen und ein häufiger Richter bei regionalen und internationalen Wettbewerben, einschließlich der National Extra Virgin Olive Oil Shows der Australian Olive Association und der Royal Melbourne Fine Food Awards.

Robert Harris

Die Panelleiter gehören zu den - angesehene Experten Wer wird im nächsten Monat über 800 Olivenöle aus 27 Ländern bewerten, um letztendlich die beste Olivenöle der Welt für 2017.

Die ausgezeichneten Olivenöle werden von Köchen, Lebensmitteleinkäufern und anspruchsvollen Verbrauchern geschätzt, die natives Olivenöl extra von höchster Qualität schätzen. Die Ergebnisse werden auf der Website präsentiert bestoliveoils.org und weltweit syndiziert.

Der New York International Olive Oil Competition wird von produziert Olive Oil Times, eine unabhängige Publikation, die mit keiner Olivenölmarke assoziiert ist.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge