`Im Land der Milch und des Honigs Abneigung gegen bitteres und scharfes EVOO - Olive Oil Times

Im Land der Milch und des Honigs Abneigung gegen bitteres und scharfes EVOO

Januar 13, 2015
Sukhsatej Batra

Neueste Nachrichten

Die Amerikaner sind nicht die einzigen Verbraucher, die die Bitterkeit von hochwertigem nativem Olivenöl extra nicht mögen. Die Besucher der Gourmesse, einer beliebten Messe in Zürich, die 140 Proben auswertete, bevorzugten EVOOs mit einem reifen, fruchtigen und süßen Geschmack gegenüber denen, die scharfer und bitterer waren.

Die Studium, berichtet untersuchten im Journal of the Science of Food and Agriculture die allgemeine Präferenz von EVOOs durch Messebesucher. - Prozent der Teilnehmer kamen aus der Schweiz; Sicherlich tief im Butterland, aber ein Ort, an dem die Mittelmeerdiät einen kleinen Halt hat.

Die 140 EVOO - Proben, die auf Verbraucherakzeptanz getestet wurden, nahmen an der. Teil Internationaler Olivenölpreis in Zürich. Mehr als die Hälfte dieser Stichproben, 74 um genau zu sein, stammten aus Italien, 43 aus Spanien und der Rest aus Griechenland, Portugal und der Türkei.

Der Schweizer Olivenöl Panel führte eine sensorische Analyse der Proben durch und stufte 7 Prozent als gut, 58 Prozent als sehr gut und 45 Prozent als ausgezeichnet hinsichtlich ihres Geschmacks und ihrer sensorischen Qualität ein. Insgesamt stuften die Experten alle EVOOs als qualitativ hochwertig und fehlerfrei ein.

Die Verbraucher auf der Messe, die sich mit Gourmet-Lebensmitteln besser auskennen als der Durchschnitt, bewerteten die EVOO-Proben anhand einer hedonischen Neun-Punkte-Skala, um ihre Präferenz anzugeben.

Überraschenderweise mochten die Verbraucher nur 19 Prozent aller bewerteten Proben und zeigten einen deutlichen Unterschied in der Erwartung und Interpretation der EVOO-Qualität vom Schweizer Olivenölpanel.

Die Besucher, 51 Prozent Männer und 49 Prozent Frauen, hatten eine klare Vorliebe für die reifen, fruchtigen und süßen EVOOs und mochten den bitteren, scharfen und grün-fruchtigen Geschmack hochwertiger Proben nicht.

Phenolverbindungen sind für die Bitterkeit und Schärfe von nativem Olivenöl extra verantwortlich. Sie sind auch die mit dem verwandten Verbindungen Nutzen für die Gesundheit mit dem Verbrauch von Olivenöl verbunden.

Die Autoren kamen zu dem Schluss, dass die Verbraucher mit den positiven sensorischen Eigenschaften und den damit verbundenen gesundheitlichen Vorteilen von hochwertigem nativem Olivenöl extra, das einen bitteren und scharfen Geschmack hat, nicht vertraut sind.

Verbraucher in den Vereinigten Staaten hatte auch eine Abneigung Laut einer Studie von UC Davis zum bitteren und scharfen Geschmack hochwertiger Olivenöle extra vergine.


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge