`Europa kündigt "flexible" Unterstützungsprogramme für Olivenölproduzenten an - Olive Oil Times

Europa kündigt "flexible" Unterstützungsprogramme für Olivenölproduzenten an

Kann. 26, 2020
Lisa Anderson

Aktuelle News

Das Europäische Kommission hat angekündigt, dass es bei der Einführung von Marktunterstützungsprogrammen flexibel sein wird, um die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie.

Dieses Paket und die vorherigen Unterstützungsmaßnahmen zeigen, dass die Kommission bereit ist und entsprechend der Situation handeln wird.- Daniel Rosario, Sprecher der Europäischen Kommission

Diese neue Flexibilität ermöglicht das Olivenöl und Tischolive Produktionssektoren, um ihre Finanzierungsprioritäten zu ändern, um die wirtschaftliche Auswirkungen des neuen Coronavirus.

Zu den Maßnahmen, die erstmals Anfang April eingeführt wurden, gehörte auch, den Landwirten Zugang zu Darlehen mit niedrigen Zinssätzen und günstigen Zahlungsplänen zur Deckung von Betriebskosten von bis zu 200,000 EUR (219,000 USD) zu gewähren.

"Die für die Olivenölproduzenten eingeführte Flexibilität betrifft die Umsetzung von Unterstützungsprogrammen für Olivenöl und Tafeloliven “, sagte der Sprecher der Europäischen Kommission, Daniel Rosario Olive Oil Times. "Es besteht aus einem vereinfachten Verfahren zur Änderung der Aktivitäten des zweiten und dritten Jahres der Programme, die aufgrund der Hindernisse aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht vollständig oder teilweise stattfinden können. “

"Diese Ausnahmeregelung, die keine Auswirkungen auf die Frist für die Zahlung der EU-Finanzierung hat, wird die Verwaltung der Programme erleichtern und die uneingeschränkte Nutzung der zugewiesenen Finanzmittel ermöglichen “, fügte er hinzu.

Andere von der Europäischen Kommission angekündigte Unterstützungsprogramme sollen dem Sektor helfen, die Verfügbarkeit ihrer Produkte auf dem freien Markt auszugleichen.

Diese jüngsten Strategien zur Unterstützung des Agrar- und Ernährungssektors wurden Anfang dieses Monats nach einer Abstimmung durch die Mitgliedstaaten verabschiedet.

"Die Kommission ist zuversichtlich, dass die Annahme dieser Maßnahmen konkrete Unterstützung bieten, das richtige Signal an die Märkte senden und bald für Stabilität sorgen wird “, sagte Rosario.

"Dieses Paket und die vorherigen Unterstützungsmaßnahmen zeigen, dass die Kommission bereit ist und so handeln wird, wie es die Situation erfordert “, fügte er hinzu. "Wir werden die Situation weiterhin in engem Kontakt mit den Interessengruppen, dem Europäischen Parlament und den Mitgliedstaaten überwachen. “





Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge