` Citoliva eröffnet Olivenöl-Kochlabor in Jaén - Olive Oil Times

Citoliva eröffnet 'Cooking Lab' für Olivenöl in Jaén

März 27, 2012
Naomi Tupper

Neueste Nachrichten


Die Generaldirektorin für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit des Ministeriums für Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit, Maria Luisa Poncela Garcia (zweite von links), begleitet von der Präsidentin von CITOLIVA, José Juan Gaforio, eröffnete das neue Cookibg Lab im Wissenschafts- und Technologiepark Geolit ​​(Mengíbar, Jaén)

Um die Innovation und das Wissen im Bereich Olivenöl weiter zu verbessern, hat das andalusische Olivenöl- und Technologiezentrum CITOLIVA die erste Kochanlage in Spanien eröffnet, die ausschließlich Olivenöl gewidmet ist.

The 'Cooking Lab 'wurde am 8th von März in der Geolit ​​Wissenschafts- und Technologiepark in Jaén, Spanien, von CITOLIVA-Präsident José Juan Gaforio und Direktor für Innovation und Wettbewerb im Ministerium für Wirtschaft und Wettbewerb, Luisa García Poncela.

Der Zweck der experimentellen Küche besteht darin, gesunde Produkte zu entwickeln und herzustellen, die aus Olivenöl oder seinen gesundheitsfördernden Bestandteilen hergestellt werden. Es wird nicht nur einen Service anbieten, der auf dem Experimentieren und der Entwicklung neuer Olivenölprodukte basiert, sondern auch Rezepte herstellen, die Teil der traditionellen mediterranen Ernährung sind und gleichzeitig die ursprünglichen ernährungsphysiologischen Eigenschaften und Aromen des Öls beibehalten.

Gaforio sagte, dass die neue Anlage ist "ein Labor von Ideen, Willen und technologischer Entwicklung “und beschrieb es als einen Bereich von "Co-Creation “, der Treffpunkt zwischen Wissenschaft, Technologie und Gastronomie mit Olivenöl als Hauptdarsteller.


José Juan Gaforio


Die Küche wird Projekte initiieren, die zu wirtschaftlichem Wachstum und nachhaltiger Entwicklung führen, indem sie kleinen und mittleren Unternehmen der landwirtschaftlichen Lebensmittelindustrie technologische Lösungen bietet. Angesichts des gegenwärtig schlechten Wirtschaftsklimas in Spanien erhofft man sich vom Cooking Lab eine erhebliche Unterstützung für die Wirtschaft von Jaén und Andalusien sowie Leitlinien für Innovationen und technologische Fortschritte in diesem Sektor.

Ziel der Küche ist es, die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen zu fördern und Unternehmen näher an Forschungseinrichtungen heranzuführen, um mehr Wissen und innovativere Produkte zu generieren. Luisa García Poncela, die bei der Einweihung der Küche die Gedenktafel enthüllte, wies darauf hin, dass ein Mehrwert für traditionelle Produkte wie Olivenöl dazu beitragen würde, die spanischen Produkte und Dienstleistungen von der Konkurrenz abzuheben.

Die Universität Jaén unterstützte das Projekt ebenfalls und bekräftigte sein Engagement für CITOLIVA, wobei Dean Manuel Parras Rosa darauf bestand, dass das Wachstum des Olivensektors hauptsächlich auf Forschung, Innovation und dem Austausch von Wissen beruht.

CITOLIVA hat eine starke Wissensbasis über die physikalischen und chemischen Nährstoffeigenschaften von Olivenöl sowie das Verhalten wertvoller Bestandteile von Ölen im Körper aufgebaut. Es wurde als führender Beitrag zur Steigerung von Innovation und Entwicklung in Andalusien anerkannt.



In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge