` Indien sagt, es wird die Olivenölproduktion ausweiten - Olive Oil Times

Indien sagt, es wird die Olivenölproduktion ausweiten

August 6, 2015
Wendy Logan

Neueste Nachrichten

In Indien heißen sie Jaitunund auf den Fersen dessen, was Landwirtschaftsminister Prabhu Lal Saini synchronisiert hat "ermutigende Ergebnisse “aus frühen Erträgen hat die Olivenernte in Rajasthan ein helleres Rampenlicht erhalten. Wie berichtet Anfang dieses Sommers hat sich eine wegweisende Zusammenarbeit zwischen Indien und Israel als vielversprechend erwiesen, um sieben Sorten Olivenbäume in den nordindischen Staat zu bringen, und jetzt ist Indien bereit, den Einsatz zu verbessern.

Wir haben beschlossen, es auf die Felder der Bauern zu bringen.- Ag. Minister Prabhu Lal Saini

Die Landesregierung bekennt sich zu einer größeren Investition in die Ernte und steht hinter den Bemühungen, indem sie die Menge des Landes, für das sie vorgesehen ist, massiv erhöht Olivenbaumanbau und Obst- und Ölproduktion. Die bestehenden 240 Hektar werden in den kommenden Monaten auf satte 600 Hektar erweitert.

"Gegenwärtig werden auf staatlichen Feldern Oliven angebaut… im Rahmen des Indo-Israel-Projekts “, sagte Saini Anfang dieser Woche vor dem Press Trust of India. "Wir haben beschlossen, es auf die Felder der Landwirte zu bringen. “Die Landwirte erhalten kostenlose Pflanzen sowie technische Unterstützung, und es sind Pläne im Gange, sowohl ölproduzierende Sorten als auch Tafeloliven zu fördern.

Mit dem Ziel, Rajasthan zum Zentrum des Olivenhandels in Indien zu machen und den Wüstenstaat auf die internationale Karte für zu setzen Olivenölproduktion durch ihre etablierte Marke, "Raj Olive Oil “, glaubt die indische Regierung, dass der Erfolg der Ernte die Agrarwirtschaft des Staates erheblich verändern könnte.

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge