Italienische Produzenten triumphieren bei NYIOOC 2019

Nach einer schwierigen Erntesaison, in der die Produktionszahlen um 57 Prozent zurückgingen, hatten die italienischen Produzenten endlich Grund zum Feiern. Die Ergebnisse aus dem Jahr 2019 NYIOOC bestätigte, dass die Qualität in Italien nach wie vor hoch war.

Domenica Fiore, vertreten durch Amanda Kenny, wurde am 7. mit sieben Gold Awards ausgezeichnet NYIOOC World Olive Oil Competition.
Kann. 14, 2019
Von Ylenia Granitto
Domenica Fiore, vertreten durch Amanda Kenny, wurde am 7. mit sieben Gold Awards ausgezeichnet NYIOOC World Olive Oil Competition.

Aktuelle News

Der Ergebnisse des siebten Internationalen New Yorker Olivenölwettbewerbs Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art ... = - & lang = en Sie demonstrierten die Professionalität und Entschlossenheit der italienischen Produzenten, die alle Hindernisse eines der Unternehmen meisterhaft überwunden haben die schwierigsten Jahreszeiten für ihre Olivenhaine in neuerer Erinnerung.

Um ihre Proben nach New York und an den Gaumen der Richter zu bringen, mussten die italienischen Produzenten zunächst eine Reihe widriger Wetterereignisse überwinden, darunter Winterfröste, Sommerfeuchtigkeit und starke Winde während der Ernte sowie die Bekämpfung von Schädlingen infolge der Luftfeuchtigkeit. Diese Schwierigkeiten führten zu einer schlechten Ernte in Bezug auf Quantität, aber nicht in Bezug auf Qualität.

Wir konnten unsere übliche Menge an geernteten Früchten nicht erreichen. Die schlechte Jahreszeit hat die Quantität, aber nicht die Qualität beeinflusst, und diese Auszeichnungen bestätigen, dass wir einen großartigen Job gemacht haben, auf den ich wirklich stolz bin.- Francesca Boni, Bauernhof Traldi

Italienische Hersteller reichten die meisten Einsendungen zum Wettbewerb ein und schickten 223 zu beurteilende Proben. Daraus hat das internationale Gremium der NYIOOC Ausgezeichnet mit 152 italienischen Olivenölen extra vergine - die meisten Auszeichnungen, die von einem Land gesammelt wurden.






Zu den Produzenten, die diesen Abend feierten, gehörte Cesare Bianchini, dessen Domenica Fiore genoss ein Rekordjahr und sammelte sieben Auszeichnungen.Siehe auch: NYIOOC 2019

"Wir sind sehr glücklich “, sagte Bianchini. "Wir haben mit all unseren Labels gewonnen, einschließlich eines neuen Produkts, 'Novello di notte"Eine Mischung aus Leccino und Frantoio, die nachts geerntet wird."

Er erklärte, dass das Team von Domenica Fiore in diesem Jahr reaktiv und flexibel bei der Ernte sein müsse, um Polyphenolverluste durch starken Regen zu vermeiden.

"Wir wollten so viel Grün und Antioxidantien wie möglich aus unseren Ölen extrahieren “, sagte Bianchini. "Da es sehr warm war, haben wir auch darüber nachgedacht, nachts einen Teil der Früchte zu sammeln. “

Cesare Bianchini und Frank Giustra bei Domenica Fiore.

"Es stellte sich heraus, dass es schwierig, aber lustig war “, fügte er hinzu. "Das Gesamtergebnis unserer Arbeit ist ausgezeichnet und wir freuen uns über all diese Anerkennungen. “

Francesca Boni feierte auch am Freitagabend und sah die 2019 NYIOOC als weitere Bestätigung dafür, dass die höchsten Qualitätsstandards auch während einer herausfordernden Saison für Traldi Farm eingehalten wurden.

"Ich bin sehr zufrieden mit diesem Ergebnis, zumal unsere Fähigkeiten in dieser Saison auf eine echte Probe gestellt wurden “, sagte die Produzentin aus Latium, nachdem sie zwei Goldpreise für sie mit nach Hause genommen hatte Athos . Exiumius Marken.

Ihre Olivenbäume befinden sich auf den Hügeln von Tuscia in Vetralla, wo Boni und ihr Team von Fachleuten die autochthone Sorte Caninese, flankiert von Frantoio, Moraiolo, Leccino und Pendolino, gekonnt bewirtschaften.

"Wir müssen bedenken, dass wir nicht in der Lage waren, unsere übliche Menge geernteter Früchte zu erreichen “, sagte sie. "Die schlechte Saison hat jedoch die Quantität, aber nicht die Qualität beeinflusst, und diese Auszeichnungen bestätigen, dass wir einen großartigen Job gemacht haben, auf den ich wirklich stolz bin. “

Costantino Russo, von Russo Farmverbrachte den größten Teil der Nacht wach und wartete auch auf die Ergebnisse. Das Warten hat sich jedoch gelohnt, da er einen Goldpreis für gewonnen hat Iobioein organisches Medium Minucciola.

"Wie schön, diese Anerkennung zu erhalten “, sagte er. "Mit Iobio [ein Wortspiel zwischen Io, für das Italienisch ist 'Ich und Bio, was bedeutet 'organisch '] wollten wir eine weitere Botschaft der Nachhaltigkeit und des Respekts für unser schönes Territorium vermitteln. “

Russo, der andere preisgekrönte produziert hat Natives Olivenöl extra aus Minucciola auf der Halbinsel von Sorrent sagte, dass dieses besondere Öl von Pflanzen stamme, die kürzlich zu seinem Land hinzugefügt wurden.

"Jedes Mal, wenn ich nach Hause kam, ging ich durch weltliche verlassene Olivenhaine mit herrlichem Blick auf Capri und den Vesuv “, sagte er. "Schließlich konnte ich diese Olivenbäume kaufen, und dann führte mein Vater Arcangelo einen Reformschnitt durch. Nach einem Jahr haben sie allmählich wieder Früchte getragen, und dies ist das großartige Endergebnis unserer harten, aber lohnenden Arbeit. “

Unter den erstmaligen Gewinnern der diesjährigen Ausgabe des NYIOOCWar Pietro Pollizzi, der für seine einen Gold Award gewann Enotre Berico Öl. Er sagte Olive Oil Times Dass der Sieg besonders erfreulich war, liegt an der engen Bindung seines Unternehmens an eine amerikanische Non-Profit-Organisation.

Pietro Pollizzi mit seinen Mitarbeitern Marco Veranda und Michele D'Alessandro.

"Es ist unglaublich und ich kann es kaum glauben “, sagte Pollizzi. "Wir haben eine besondere Beziehung zu den USA, da wir mit der gemeinnützigen Organisation zusammenarbeiten Meine Stadtkücheund schließlich haben wir uns dieses Jahr entschlossen, an der. teilzunehmen NYIOOC. Dieses Ergebnis ist eine Anerkennung für alle Anstrengungen, die in einem schwierigen Jahr unternommen wurden. “

Pollizzi bewirtschaftet auf seiner Farm in Mesoraca in der Region Kalabrien hauptsächlich einheimische Sorten wie Carolea.

"Ich habe auch Pflanzen von Leccio del Corno, die ich in einer Mischung mit der Coratina für mein preisgekröntes natives Olivenöl extra verwendet habe “, sagte er. "Ich kümmere mich mit einer Gruppe großartiger Mitarbeiter um meine Olivenbäume, die es mir ermöglicht haben, die Saison auf einem hohen Niveau zu beenden. Ich möchte diesen Sieg meinem Territorium widmen, das immer noch so viele Potenzial- und Qualitätsmöglichkeiten bietet. “

Antonello Fois, von Akademie Oleariagewann einen Gold Award für seine Riserva del Produttore. Er sagte Olive Oil Times dass er diese Auszeichnung als eine gute Gelegenheit sieht, in den USA Geschäfte zu machen

"Wir freuen uns sehr und sehen in dieser Auszeichnung den Wunsch, noch effektiver mit dem US-Markt zusammenzuarbeiten “, sagte Fois nach Anhörung des Ergebnisses.

Die Riserva del Produttore von Fois erstreckt sich über eine Fläche von 618 Hektar zwischen Alghero und Sassari und besteht zu 80 Prozent aus Bosana-Oliven, die in diesem Jahr mit Semidana und Tonda di Cagliari gemischt werden. Er sagte, dass sich diese Prozentsätze abhängig von der Ernte ändern könnten und fügte hinzu, dass Pläne zur Erweiterung der Haine bestehen.

"Wir haben ein Projekt zur Erweiterung unserer Olivenhaine in den nächsten fünf Jahren “, sagte er. "Wir werden weiterhin autochthone Sorten anbauen, die eng mit unserem wunderbaren Territorium verbunden sind und es repräsentieren. “

Antonello Fois mit seinem Vater Giuseppe und seinem Bruder Alessandro

Weiter südwestlich von Sardinien, auf der Insel Sizilien, Calcedonio Calcara von Sciauro di Sicilia, was im lokalen Dialekt bedeutet 'Duft von Sizilien “, feierte er seinen Goldpreis für eine delikate 'Nocerella del Belice. '

"Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg, zumal wir das erste Mal an der Messe teilgenommen haben NYIOOC«, Sagte Calcara. "Dies ist eine große Anerkennung für unser Engagement und unsere jahrelange Arbeit. “

Calcara übernahm vor 15 Jahren die Leitung seines Familienunternehmens in Castelvetrano.

"Ich bin fest davon überzeugt, dass der Olivenanbau eine wertvolle Entwicklungsmethode darstellen kann “, sagte er. "Neben der persönlichen Zufriedenheit glauben wir, dass diese Auszeichnung allen, die Teil unseres Territoriums sind, einen Schub geben sollte, denn Qualität in der Landwirtschaft bietet außergewöhnliche Möglichkeiten, insbesondere für junge Menschen, und das macht uns auch sehr stolz. “

Calcaras Werke Nocellara, Biancolilla und Cerasuola bilden das Herzstück der preisgekrönten gU Valle del Belice Sciauro monovarietale Magaria, das heißt 'Magie 'im lokalen Dialekt und dient als Hommage an die bezaubernden Eigenschaften seines nativen Olivenöls extra.


Werbung

In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge