Weitere US-Bundesstaaten beherbergen preisgekrönte Olivenöle

Produzenten aus Georgia, Oregon und Texas gewannen zusammen sieben Auszeichnungen beim weltweit renommiertesten Wettbewerb für Olivenölqualität. Dies zeigt, dass Kalifornien nicht der einzige Teil der USA ist, der hochwertige Öle produziert.
Oliven in der Durant Olivenmühle verwandeln.
Jun. 2, 2020
Daniel Dawson

Neueste Nachrichten

Wieder einmal hatten die amerikanischen Produzenten ein ausgezeichnetes Jahr im NYIOOC World Olive Oil Competition, erhalten a Rekordzahl von Gold Awards.

Während der Großteil der Beiträge und Gewinner aus Kalifornien, dem Zentrum der US-amerikanischen Olivenölproduktion, stammte, stammte eine wachsende Anzahl von Preisträgern aus dem Ausland.

Ich glaube, unsere Frucht (in Oregon) ist einzigartig. Es reift sehr langsam und ich glaube, dass dies einen gewissen Einfluss auf Geschmack und Textur hat.- Paul Durant, Inhaber der Durant Olive Mill

Insgesamt haben sich Produzenten aus drei anderen Staaten zu sieben der begehrtesten Auszeichnungen der Branche zusammengeschlossen, was knapp 10 Prozent aller vergebenen US-Öle ausmacht - eine weitaus höhere Rate als ihr Gesamtanteil an der US-Olivenölproduktion.

Nach Kalifornien ist Texas der zweitgrößte Olivenölproduzent in den USA. Westlich von Austin, der Landeshauptstadt, liegen die Haine der USA Texas Hill Country Olive Unternehmen, Die erhielt einen Gold- und einen Silberpreis.

Siehe auch: Beste Olivenöle aus den USA

"Wir sind hocherfreut und geehrt, dieses Jahr eine weitere Runde von Auszeichnungen zu erhalten “, sagte Miteigentümer John Gambini. "Unter den gegenwärtigen wirtschaftlichen Bedingungen werden unsere Auszeichnungen uns helfen, unseren Platz auf der Bühne als eines der besten Olivenöle der Welt hervorzuheben und zu festigen. “

Die Texas Hill Country Olive Company produziert seit 2010 Olivenöl. Im vergangenen Jahr stellte das Unternehmen 11,000 Liter Olivenöl her.

Cara Gambini, die andere Miteigentümerin, sagte diesen Teil dessen, was macht Herstellung von Olivenöl in Texas Einzigartig und manchmal herausfordernd ist das Klima.

"Einige Sorten waren nicht so zahlreich wie andere, und wir glauben, dass dies auf die einzigartigen Wetterbedingungen in Texas zurückzuführen ist “, sagte sie Olive Oil Times. "Wir lernen jedes Jahr aus diesen Bedingungen, damit wir es besser machen können. “

Ein Teil dessen, was die Texas Hill Country Olive Company zu einem der erfolgreichsten Produzenten des Bundesstaates gemacht hat, ist jedoch fast allen gemeinsam NYIOOC Gewinner: ein Schwerpunkt auf Qualität.

"Als kleine Familienfarm sind uns Details wichtig “, sagte Gambini. "Wir wägen immer die Produktionsmenge gegen die Qualität des Öls ab. Qualität ist immer unser Fokus. “

John und Cara Gambini von der Texas Hill Country Olive Company.

Fast 1,000 Meilen östlich der Texas Hill Country Olive Company wachsen die 6,000 Arbequina-Bäume von Specht Trail Olivenfarm.

Der georgische Produzent nahm einen Silberpreis mit nach Hause von der 2020 NYIOOC. Besitzer Curtis Poling erzählte Olive Oil Times dass er erwartet, dass diese Auszeichnung dazu beiträgt, eine bereits wachsende Olivenölindustrie im Staat zu befeuern.

"Wir waren uns bewusst, dass die ursprünglichen Siedler in Georgien im 1700. und 1800. Jahrhundert in der Vergangenheit Olivenöl von guter Qualität hergestellt haben “, sagte er. "Zinsniveau [in der Olivenölproduktion] vor der Bekanntgabe unserer NYIOOC In Georgien nahmen die Auszeichnungen bereits zu, und diese Ankündigung wird einen enormen Einfluss auf künftig interessierte landwirtschaftliche Betriebe und Einrichtungen haben, um diese Gelegenheit zu erweitern. “

Poling sagte, dass seine Farm zuvor zum Anbau von Kiefern für Holzprodukte genutzt worden war. Nach einer Bodenanalyse stellte er jedoch fest, dass das Gebiet auch für den Anbau von Oliven gut geeignet war.

"Unsere Bodenanalyse und unsere Anbauzone haben uns überzeugt, dass wir gute Chancen hatten, qualitativ hochwertiges Olivenöl zu produzieren “, sagte er.

Trotz angemessener Erde für OlivenbaumanbauDas Klima in Georgien und einige seiner Bodeneigenschaften unterscheiden sich stark von anderen, traditionelleren Olivenanbaugebieten, die Poling und sein Team vor eine Reihe von Herausforderungen gestellt haben.

"In Verbindung mit unserem sandigen Lehmboden, der sehr schnell abfließt, überwachen wir täglich tiefe und flache Feuchtigkeitsanteile, damit jeder Baum ausreichend Wasser erhält “, sagte er. "Die Luftfeuchtigkeit beeinflusst die Drift von Pollen, die das Knospen begrenzen. Wir wirken dem entgegen, indem wir die Nährwerte genau beobachten, damit die Bäume eine bessere Chance auf Bestäubung haben. “

In Georgia gehört die Woodpecker Trail Olive Farm zu einer relativ neuen Welle von Produzenten, die in die Ölförderung einsteigen. Poling glaubt, dass er bald nicht mehr allein sein wird, wenn er Auszeichnungen für seine georgischen Olivenöle extra vergine erhält NYIOOC.

"Wir haben andere Farmen in verschiedenen Entwicklungsstadien und wir erwarten, dass Georgien in den nächsten Jahren preisgekröntes Olivenöl produziert “, sagte er.

Olivenernte auf der Woodpeacker Trail Olive Farm. Foto mit freundlicher Genehmigung von Curtis Poling.

Zurück an der Westküste, Paul Durant und sein Team bei Durant Olive Mill feierte die beiden Gold Awards und zwei Silberpreise, die sie im Jahr 2020 erhalten haben NYIOOC.

"[Diese Auszeichnungen erhalten] fühlte sich großartig an", sagte Durant Olive Oil Times. "Wir haben dieses Jahr ziemlich viel Öl gefördert und es war ein sehr harter Slog. Ich habe so lange nicht mehr gearbeitet. “

Unter den vier Auszeichnungen, die Durant mit nach Hause nahm, war ein Gold Award für seine Nachlassmischung, ein Öl, das ausschließlich aus in Oregon angebauten Oliven hergestellt wird. (Durant produziert auch Öl aus einer Mischung von Oliven aus Kalifornien und Oregon.)

"Ich glaube, unsere Früchte hier oben sind einzigartig. Es reift sehr langsam und ich glaube, dass dies einen gewissen Einfluss auf Geschmack und Textur hat “, sagte er. "[Diese Auszeichnung] wird unsere Position als führender Produzent von hochwertigem Olivenöl weiter festigen und zeigen, dass dies auch in einer Region möglich ist, die nicht gerade für die Olivenproduktion bekannt ist."

Durant sagte das jedoch Olivenölproduktion in Oregon kommt mit seinen eigenen einzigartigen Problemen und Herausforderungen.

"Wir hatten am 31. Oktober einen harten Frost “, sagte er. "Ich habe ungefähr 30 Prozent meiner Ernte verloren. Ich habe Feuer angezündet und vier große Ventilatoren an unsere Traktoren angeschlossen, um zu versuchen, sie über die Ziellinie zu ziehen. “

Trotz der Schwierigkeiten konnte Durant die Ziellinie überqueren. Neben den einzigartigen Eigenschaften, die die Frucht durch seinen Standort verleiht, fügte Durant hinzu, dass die Technik der Schlüssel zur Herstellung hochwertiger Olivenöle ist.

"Unsere Produktionsmethoden für Kleinserien ermöglichen es uns, die Qualität wirklich aufrechtzuerhalten und ständige Anpassungen vorzunehmen “, sagte er. "Mit der Zeit konnten wir bessere Erträge erzielen. “


In Verbindung stehende News

Feedback / Vorschläge